Erfahrungsbericht: Zum Studiengang des staatlich anerkannten Übersetzers an der AKAD

Erfahrungsbericht von fernstudieren.de Nutzern:

Profitieren Sie von den ausführlichen Erfahrungsberichten ehemaliger Fernstudenten. Exklusiv für fernstudieren.de berichten die Ehemaligen über Ihre Motivation und Ziele, den Weg durch das Fernstudium und was Sie abschließend mit dem Abschluss gemacht haben. Die Erfahrungen werden von uns ungeschönt und ohne Einschränkung veröffentlicht.
Wir behalten uns jedoch vor, informative Links hinzuzufügen und Formatierung der Texte vorzunehmen.


Sie möchten Ihren Erfahrungsbericht veröffentlichen?

Bitte nehmen Sie per Formular Kontakt mit uns auf - wir übermitteln Ihnen gerne die Anforderungen, die wir an unsere Erfahrungsberichte stellen

Erfahrungsbericht von Juliane, 31 Jahre alt:

Zu meiner Person

Ich habe kurz nach meinem Abitur ein Bachelor Studium mit den Kernfächern der germanistischen Sprachwissenschaft, Altgermanistik, der germanistischen Literaturwissenschaft und Anglistik/Amerikanistik absolviert. Im Anschluss hat es mich nach einer 3-jährigen Lehrtätigkeit an einer Privatschule in die Selbstständigkeit versetzt. Als Online-Journalistin konnte ich meinen Einflusskreis schnell ausbauen. Schon bald stellte ich jedoch fest, dass meine Kenntnisse aus der Studienzeit mit Hinblick auf die Techniken des Übersetzens nicht ausreichten. Immer mehr Aufträge kamen mit Korrekturen behaftet zurück. Einige Unternehmen und Agenturen lehnten mich ab, da mir die staatliche Anerkennung fehlte.

Studium & Beruf organisieren

Neben dem Job noch ein Studium zu realisieren, versetzte mich in berechtigte Zweifel. Neben langen Wegen zur Uni spricht eine zeitliche Gebundenheit gegen ein Studium an einer der Universitäten in Deutschland. Nach einem Besuch der Studien- und Berufsmesse wurde ich auf das Fernstudium aufmerksam und befasste mich mit dem Gedanken neben dem Beruf, meine Anerkennung als staatlich geprüfter Übersetzer nachzuholen.

Wie sich herausstellen sollte, gab es nur ein Institut, das auf die Prüfung zum Übersetzer vorbereitet: das Fernstudium und die Weiterbildung an der AKAD. Glücklicherweise befand sich in unmittelbarer Nähe zu meinem Wohn- und Arbeitsort eine Zweigstelle. Nach einem ersten Beratungsgespräch begann eine vierwöchige Startphase. Den Anfang machte eine Aufnahmeprüfung, die für den Studiengang zum staatlichen geprüften Übersetzer obligatorisch ist. Dies war für mich Formsache, da ich bereits über einen Studienabschluss im Fachgebiet Anglistik und über das nötige Fachwissen verfüge.

Kosten & Lehrmaterialien steuerlich einbringen

Ein Wermutstropfen blieben die Kosten, die jeden Monat mit diesem Studiengang in Verbindung standen. Doch an dieser Stelle sei erwähnt, dass ich diese steuerlich geltend machen kann. Mir – als Selbstständige – kommt dieser Faktor mehr als entgegen. Ich erhielt alle Materialien und Unterlagen stets pünktlich, es kam aus Sicht der Fernuni nie zu Verzögerungen. Die Überwindung sich täglich an die Lehrbücher zu setzen, kann weder eine Universität, noch ein Fernstudium nehmen. Die regelmäßigen Präsenzseminare und Treffen, die über das Jahr stattfinden, verbinden die Studenten miteinander und geben Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Abschlussprüfungen an der internationalen Handelskammer

Vor meinem Zertifikat stehen eine Prüfung vor der intentionalen Handelskammer und eine Prüfungsgebühr, die sich sehen lassen kann. Diese war ein Faktor, der für ein hohes Maß an Motivation sorgte, die Prüfung gleich im ersten Anlauf zu bestehen. Das Zertifikat wird bei jedem Auftraggeber in vollem Maße anerkannt, da es sich um eine staatliche Prüfung handelt.

Fazit & Empfehlung für Interessierte

Den Studiengang des staatlichen anerkannten Übersetzers lege ich allen denen wärmstens ans Herz, die sich mit dem Gedanken tragen, das Übersetzen beruflich auszuüben. Doch eines sei an dieser Stelle bemerkt: An grundlegenden Englischkenntnissen kommt keiner der Studenten vorbei. Für Anfänger, die sich noch in den ersten Lehrjahren befinden, ist kein Land in Sicht. In diesem Bereich empfehle ich einen Grund- und Aufbaukurs in der entsprechenden Fremdsprache.

Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in EnglischAKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Alle Fernkurse im Überblick

  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Fachhochschulprüfung
  • Kosten: 13452€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 122897
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter (Hochschulzertifikat)
  • Kosten: 5184€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 436309
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung vor den Kultusministerien der Länder Saarland, Hessen & Baden-Württemberg
  • Kosten: 4992€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 118295
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung vor den Kultusministerien der Länder Saarland, Hessen & Baden-Württemberg
  • Kosten: 4992€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 118195
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung vor den Kultusministerien der Länder Saarland, Hessen & Baden-Württemberg
  • Kosten: 4992€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 118095
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 294€
  • Dauer: 3 Monate
  • ZFU-Nr.: 435809
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 432€
  • Dauer: 4 Monate
  • ZFU-Nr.: 436009
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 1995€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 305903
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: SGD-Zeugnis; Erwerb der nötigen Kenntnisse zur Prüfung der IHK
  • Kosten: 1995€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 305602
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in an einer Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 1995€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 303194
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in an einer Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 1995€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 303294
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 5184€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 306909
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 5184€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 436509

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!