Erfahrungsbericht: Journalismus Fernstudium an der HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Erfahrungsbericht von fernstudieren.de Nutzern:

Profitieren Sie von den ausführlichen Erfahrungsberichten ehemaliger Fernstudenten. Exklusiv für fernstudieren.de berichten die Ehemaligen über Ihre Motivation und Ziele, den Weg durch das Fernstudium und was Sie abschließend mit dem Abschluss gemacht haben. Die Erfahrungen werden von uns ungeschönt und ohne Einschränkung veröffentlicht.
Wir behalten uns jedoch vor, informative Links hinzuzufügen und Formatierung der Texte vorzunehmen.


Sie möchten Ihren Erfahrungsbericht veröffentlichen?

Bitte nehmen Sie per Formular Kontakt mit uns auf - wir übermitteln Ihnen gerne die Anforderungen, die wir an unsere Erfahrungsberichte stellen

Erfahrungsbericht von Paulina, 33 Jahre alt:

Erfahrungsbericht meines Fernstudiums bei der Hamburger Fernakademie

Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation, habe ich in den unterschiedlichsten Unternehmen im Sekretariatsbereich gearbeitet. Als ich jedoch schwanger wurde, wollte ich die Elternzeit, auch auf beruflicher Ebene, sinnvoll für mich nutzen, weswegen ich mich für einen Fernstudienlehrgang entschieden habe. Da ich schon immer gern Texte verfasst habe und mich der Journalismus sehr interessierte, habe ich mich für ein Fernstudium als Journalistin entschieden.

Über die verschiedenen Anbieter habe ich mich auf zahlreichen Onlineportalen informiert und anhand der Erfahrungsberichte von anderen Studierenden, viel die Wahl schnell auf die Hamburger Fernakademie, wo ich sofort umfassendes Informationsmaterial angeforderte. Bereits nach wenigen Tagen habe ich diese Unterlagen erhalten, welche mich schnell dazu bewegten, dass ich diesen Studiengang begann.

Für den Studienlehrgang „Journalismus„, benötigt der Studierende keinerlei besonderen Vorkenntnisse, wobei es vorteilhaft ist, wenn ausreichend Spaß und ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache vorhanden wären. Grundsätzlich ist der Studienbeginn zu jeder Zeit möglich und das gesamte Fernstudium nimmt insgesamt 14 Monate in Anspruch, wobei die Hamburger Fernakademie eine kostenfreie Verlängerung der Betreuungszeit auf 20 Monate zulässt, so dass sich kein Teilnehmer einem hohen Zeitdruck aussetzen muss.

Die Anmeldung

Die Anmeldung erfolgte sehr unkompliziert, denn ein entsprechender Antrag befand sich bereits in den Informationsmaterialien. Diesen füllte ich aus und schickte ihn per Post an die Hamburger Fernakademie, woraufhin ich auch umgehend eine Bestätigung erhielt und wenige Tage später erreichten mich auch schon die Lehrmaterialien.

Kostenfreier Testmonat

Die Hamburger Fernakademie erlaubt eine Anmeldung, welche kein Risiko beinhaltet, denn es wird ein so genannter Testmonat zur Verfügung gestellt. Während dieser vier Wochen bekommt jeder Studieninteressierte die Möglichkeit, dass er alle Unterlagen eingehend sichtet und prüft, so dass er anschließend auch sicher sein kann, dass der gewählte Studienlehrgang genau seinen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht wird. In diesem Probemonat steht auch bereits der Online-Lerncampus uneingeschränkt zur Verfügung, wobei Gleiches auch für die gesamte Betreuungsleistung gilt.

Entscheidet sich der Student anschließend gegen den Studiengang, dann genügt eine kurze Mitteilung an die Hamburger Fernakademie und die Rücksendung der Studienmaterialien, so dass zu jeder Zeit ein finanzieller Verlust ausgeschlossen wird.

Die Lehrmaterialien

Insgesamt erhielt ich 14 Studienhefte und einen Onlinezugang zum so genannten smartLern-Campus. Weiterhin erhielt ich eine Studienmappe, welche einen persönlichen Studienausweis und konkrete Hinweise und Tipps zum Ablauf des Lehrgangs enthielt, so dass ich mir einen ersten Überblick verschaffen konnte. Hilfreich war auch der so genannte Lerntypentest, welcher mir zeigte, was die beste Lernmethode für mich persönlich ist.

Bevor ich mit dem Durcharbeiten des ersten Studienheftes begonnen habe, meldete ich mich beim Lerncampus im Internet an, so dass ich jederzeit die Möglichkeit hatte, mich mit anderen Studierenden und meinem Studienleiter auszutauschen.

Der Online-Lerncampus

Dieser Lerncampus hat mich bei meinem Studienziel sehr unterstützt, auch wenn ich die Erfahrung machen musste, dass sich nur sehr wenige Mitstudenten für den gleichen Studiengang entschieden hatten. Dennoch war der Austausch sehr interessant, denn es fördert die Motivation, wenn der Teilnehmer glaubt, an seine persönliche Leistungsgrenzen gestoßen zu sein. Auch ähneln sich verschiedene Bereiche der Studienlehrgänge, so dass eine konkrete Hilfe nie ausgeschlossen werden kann. Obendrein half mir die Meinung von anderen Studierenden, wenn ich mir einmal mit einem verfassten Text unsicher war.

Der Ablauf des Studienlehrgangs

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, wenn sich der Studienteilnehmer an den vorgegebenen Ablauf hält, da die einzelnen Lehrhefte aufeinander aufbauen. Konkret bedeutet dies, dass die einzelnen Lehrhefte stets in Reihenfolge bearbeitet werden sollten. Hieran habe ich mich ebenfalls gehalten und würde dies auch jedem anderen Teilnehmer empfehlen, da ansonsten verschiedene Zusammenhänge nicht schlüssig erscheinen.

Persönlich empfand ich die Lehrmaterialien sehr gut verständlich, wobei ich hin und wieder auch auf die Hilfe meines Studienleiters zurückgreifen musste, da der Inhalt doch recht „fachlich“ ist und ich mich mit dem „Fachjournalismus“ im Vorfeld nicht intensiv beschäftigt hatte. Die Hilfe bekam ich zu jeder Zeit schnell und kompetent, so dass alle Unklarheiten komplett beseitigt werden konnten.

Da ich mich während der Elternzeit für mein Studium entschieden habe und mein Sohn gerade erst geboren war, nutzte ich nahezu jede „Schlafminute“ des Kleinen, um mich intensiv mit meinen Lehrmaterialien zu beschäftigen. Schnell entdeckte ich, dass mir das Lernen große Freude bereitete und somit konnte ich die 14 Hefte schnell abarbeiten. Die vorgegebene Zeit der Hamburger Fernakademie finde ich persönlich ausreichend, wobei jeder Teilnehmer dies nur für sich selbst beurteilen kann, da es schließlich eine Zeitfrage ist und einige Interessierte, das Fernstudium höchstwahrscheinlich neben dem Job absolvieren.

Hausaufgaben und Korrektur

Am Ende eines jeden Heftes stand eine so genannte Hausaufgabe, welche schriftlich erledigt und eingesandt werden musste. In dem Punkt besteht sowohl die Möglichkeit, dass die Hausaufgaben auf dem Postweg verschickt werden, wobei auch der Onlinecampus genutzt werden kann. Ich persönlich habe mich für den Onlineweg entschieden, da es für mich unkomplizierter und schneller ging. Die Kontrolle der Aufgaben erfolgte in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen, so dass ich schnell die Korrekturen und Ergebnisse erhielt, was für mich den Anreiz gab, dass ich mich auch schnell mit dem neuen Studienheft beschäftigte.

Die Korrektur durch den Fachlehrer war jederzeit sehr verständlich und stets mit hilfreichen Tipps und Hinweisen versehen, so dass ich eventuelle Fehler umfassend erklärt bekam und wusste, was ich künftig verändern musste. Dank verschiedener Anregungen, bekam ich obendrein einen tieferen Einblick in den Fachbereich, wobei ich mir zusätzlich auch die Hilfe von Autoren und Journalisten in meiner unmittelbaren Umgebung suchte.

So habe ich beispielsweise den Weg in die Redaktion einer Tageszeitung gesucht und vorgetragen, dass ich aktuell einen Fernstudienlehrgang zur Journalistin absolviere. Zwei Mitarbeiter haben mir umgehend ihre Hilfe angeboten, welche sich so darstellte, dass ich meine geschriebenen Übungstexte zu einem selbst gewählten Thema vorgelegt habe, um ein kompetentes Feedback zu erhalten. Zugleich bekam ich die Möglichkeit, einem erfahrenen Journalisten während seiner Recherchen und dem Verfassen seiner eigenen Artikel über die Schulter zu schauen, so dass ich neben meiner theoretischen Ausbildung auch einen Praxisbezug bekam, wofür ich selbstverständlich sehr dankbar bin, da dies auch keine Selbstverständlichkeit darstellt.

Der Studienabschluss

Sobald der Studienteilnehmer erfolgreich alle Hefte und geforderten Hausaufgaben erledigt hat, bekommt er als Nachweis für seine Leistungen ein Zeugnis. Eine gesonderte Prüfung ist bei diesem Studienlehrgang nicht erforderlich.

Persönliches Fazit

Grundsätzlich kann ich jedem Interessierten ein Fernstudium an der Hamburger Fernakademie empfehlen, denn die Betreuung und der gesamte Ablauf sind sehr zufriedenstellend. Mir persönlich hat das Studium nicht nur großen Spaß bereitet, sondern ich habe obendrein die Möglichkeit bekommen, ein Praktikum bei einer regionalen Tageszeitung zu absolvieren, so dass ich meine Fähigkeiten weiterhin verbessern kann. Auf diese Weise kann ich das Erlernte hervorragend in der Praxis anwenden, so dass ich das Studium nutzen kann, um mich beruflich zu verändern.


Alle Fernkurse im Überblick

  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1792€
  • Dauer: 14 Monate
  • ZFU-Nr.: 7119003
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1704€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 661800
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1704€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 655098
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1704€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 654998
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1620€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 663801
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1620€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 7104302
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1720€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 7104202
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1935€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 7119103
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1935€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 642994
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1935€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 643094
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Straelen
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 1198€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 7211210
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 1920€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 656398
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 2190€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 7218110
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 2190€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 7218010
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 2430€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 680712
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 2000€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 7141604
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Lippstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: nein
  • Kosten: €
  • Dauer: Monate
  • ZFU-Nr.: II/30810
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Düsseldorf
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 3675€
  • Dauer: 15 Monate
  • ZFU-Nr.: 7166706
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 159€
  • Dauer: 3 Monate
  • ZFU-Nr.: 7243112

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen