Bewerbungsfristen für ein Fernstudium

Regulär startet ein Studiengang mit Semesterbeginn, das ist im Fernstudium nicht anders als bei einem Präsenzstudiengang. Das Wintersemester beginnt an Universitäten in der Regel am 1. Oktober eines Jahres, das Sommersemester am 1. April, an Fachhochschulen beginnen die Semester meist einen Monat früher.

Der Starttermin kann aber durchaus bei Fernstudiengängen abweichen und im Vergleich zum Präsenzstudium um ein paar Wochen verschoben sein. Verbindliche und aktuelle Informationen erteilt das Studentensekretariat der jeweiligen Hochschule.

Die Fristen für die Bewerbung werden von den Hochschulen individuell festgelegt, sie können drei Monate vor Semesterbeginn für das jeweilige Semester enden oder bis kurz vor Start des Semesters gehen. Bei Studiengängen mit einem Zulassungsverfahren sind die Fristen naturgemäß kürzer, während bei Studiengängen ohne Zulassungsbeschränkungen oft sehr großzügige Fristen für die Anmeldung gewährt werden.

Wer sichergehen will, das Studium zum gewünschten Termin zu beginnen, sollte sich so früh wie möglich einschreiben oder bewerben, um ein ausreichendes Zeitfenster für mögliche Verzögerungen wie Rückfragen und Klärungsbedarf zu haben.

AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!