Häufige Fragen - Weiterbildung


Wichtige Infos, die relevant sind, wenn man sich für eine berufliche Weiterbildung entscheidet. Behandelt werden Themen wie IHK-Abschlüsse, Ausbildung und Lernmaterialen. Explizite Infos über Weiterbildungs-Kurse & Anbieter gibt es in unserer Rubrik Weiterbildung.


literatur-sowie-buecher-und-kataloge-zum-thema-fernstudium

Literatur zum Fernstudium – Bücher, Broschüren, Kataloge

Die umfassendste Sammlung aller in Deutschland angebotenen Fernstudien- und Fernlehrgänge bietet der „Ratgeber für Fernunterricht“ der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht ZFU (Download). Allerdings werden hier nur die Angebote benannt, ohne weitergehende Informationen dazu zu liefern. Wer also mehr und konkretere Informationen zu einem bestimmten Studienangebot sucht, wendet sich am besten…

Mehr lesen

Wieviel Zeit brauche ich für ein Fernstudium pro Woche – Zeitaufwand Fernstudium

Der wöchentliche Zeitaufwand für das Fernstudium lässt sich nur schwer genau beziffern. Bei Studiengängen mit ECTS-Credits entspricht ein Credit Point etwa einem zeitlichen Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden, damit liegt die Arbeitsbelastung bei einem Bachelor-Studium, bei dem in sechs Semestern insgesamt 180 Credit Points erworben werden können, theoretisch bei…

Mehr lesen

Krankheit während des Fernstudiums – Was ist, wenn ich ausfalle?

Hier muss unterschieden werden zwischen Krankheiten an Prüfungsterminen und dauerhaften Erkrankungen, die die Fortsetzung des Studiums für mehrere Wochen oder Monate unmöglich machen. Wer sich zu einer Prüfung angemeldet hat und dann aufgrund von Krankheit nicht erscheinen kann, muss dieses zum einen der Prüfungsstelle rechtzeitig mitteilen und zum anderen mit…

Mehr lesen

verstudium-verkuerzen-regelstudienzeit-unterschreiten

Fernstudium verkürzen – darf man die Regelstudienzeit unterschreiten?

Die Regelstudienzeit soll zum einen aufzeigen, welcher Zeitbedarf für das Fernstudium von Seiten der Hochschule angesetzt wird, zum anderen ist sie die Grundlage für die Studiengebühren. Der angesetzte Zeitbedarf ist für die meisten Studierenden in einem Fernstudium ausreichend oder sogar knapp bemessen, einen schnelleren Abschluss des Studiums schaffen die wenigsten….

Mehr lesen

Gibt es Präsenzphasen im Fernstudium – wo sind die Präsenz-Standorte

Grundsätzlich ist ein erfolgreiches Fernstudium auch ohne die Teilnahme an Vorlesungen oder anderen Lehrveranstaltungen der Hochschule möglich. Jedoch müssen die Prüfungen als Lern- und Leistungsnachweise unter Aufsicht abgelegt werden, hier ist das persönliche Erscheinen des Prüflings unverzichtbar. Diese Präsenzphasen sind typischerweise mehrere aufeinanderfolgende Samstage am Semesterende, die Prüfungen werden meist…

Mehr lesen

fernstudium-im-ausland-absolvieren

Fernstudium aus dem Ausland möglich?

Wer nicht in Deutschland lebt, aber an einer deutschen Hochschule ein Fernstudium absolvieren will, sollte sich im Vorfeld nach den Bedingungen der Hochschule für Studierende im Ausland erkundigen. Denn spätestens wenn die ersten Prüfungstermine anstehen, ist die räumliche Distanz zur Hochschule ein Problem. Die Anreise zur Hochschule ist in der…

Mehr lesen

Die Regelstudienzeit – muss man sich daran halten?

Die Regelstudienzeit wird für jeden Studiengang von der jeweiligen Hochschule in der Prüfungs- oder Studienordnung vorgegeben, daher ist sie nicht vollkommen einheitlich geregelt. Ursprünglich wurde sie eingeführt, um Studierenden einen rechtlichen Anspruch darauf einzuräumen, im gesamten Studienverlauf die angebotenen Fächer und Module belegen zu können, ohne dass diese von der…

Mehr lesen

ZFU – Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht – Was ist die ZFU?

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) ist laut Fernunterrichtsschutzgesetz (FernUSG) bundesweit zuständig für den Schutz von Fernstudierenden. Die ZFU hat Entscheidungsbefugnis über: die Zulassung/Nichtzulassung zulassungspflichtiger Fernlehrgänge in Deutschland, die Zulassungsvoraussetzungen von Fernlehrgängen, die Zulassung von wesentlichen Änderungen zugelassener Fernlehrgänge und die Definition und Registrierung sogenannter Hobby-Lehrgänge. Weitere Aufgaben der ZFU…

Mehr lesen

Berufsausbildung per Fernstudium

Eine Berufsausbildung per Fernstudium ist in Deutschland nicht möglich, denn das deutsche duale Ausbildungssystem sieht neben dem theoretischen Berufsschulunterricht eine praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb vor. Diese kann nicht durch ein Studium, gleich ob als Präsenz- oder Fernstudium organisiert, ersetzt werden. Selbst nicht in einem dualen Studium, bei dem parallel eine…

Mehr lesen

lernunterlagen-für-das-fernstudium

Lernunterlagen & Lehrbriefe: Wie bekomme ich meine Unterlagen

Ein Fernstudium bedeutet eigenverantwortliches Lernen anhand von Lehrbriefen bzw. Lernheften. Die gedruckten und gebundenen Lehrbriefe (auch Studienheft genannt) sollen den Studierenden alle notwendigen Informationen zum jeweiligen Thema vermitteln und gleichzeitig dazu animieren, sich intensiver damit zu beschäftigen. Selbstlernfragen am Ende eines Kapitels helfen bei der Lernkontrolle. Die Lehrbriefe & Arbeitshefte…

Mehr lesen

Einsendeaufgaben: Was sind Einsendeaufgaben und wie funktionieren diese?

Einsendeaufgaben dienen der Leistungskontrolle und sollen den Studierenden dabei unterstützen, sich regelmäßig mit dem Lehrstoff auseinanderzusetzen. Anders als schriftliche Klausuren werden Einsendeaufgaben unbeaufsichtigt bearbeitet, um sie zu beantworten, können also beliebige Hilfsmittel wie der Lehrbrief, Fachliteratur oder das Internet genutzt werden. Die Einsendeaufgaben werden meistens zu Beginn des Semesters gemeinsam…

Mehr lesen

literatur-sowie-buecher-und-kataloge-zum-thema-fernstudium

Infomaterial zum Fernstudium – Kataloge, Broschüren

Erste Anlaufstelle ist natürlich die Hochschule, die den Studiengang anbietet. Dort lassen sich detaillierte Studieninformationen beziehen oder auf der Webseite der Hochschule herunterladen. Sie liefert aktuelle Informationen für Interessierte über Kosten, Dauer, Inhalte und Lehrmethoden des Studienganges ebenso wie über mögliche Zulassungsvoraussetzungen, Studienbeginn und organisatorische Rahmenbedingungen des Studiums. Portalseiten im…

Mehr lesen

Werden meine Vorleistungen (Ausbildung, Studium usw) für ein Fernstudium anerkannt?

Ob und in welchem Maße Vorleistungen anerkannt werden, hängt sowohl vom Anbieter als auch vom gewählten Studiengang ab. Grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen akademischen und nicht akademischen Vorleistungen. Akademische Vorleistungen: Nachgewiesene Studienleistungen Erzielte ECTS-Credits Zu belegen durch offizielle Studiennachweise Nicht akademische Vorleistungen: Abgeschlossene Ausbildung Weiterbildungsprüfungen wie Meister, Techniker oder Fachwirt…

Mehr lesen

Was bedeutet „staatlich geprüft“ bzw „geprüfter“?

Staatliche Abschlussbezeichnungen sind Bezeichnungen für den erfolgreichen Abschluss eines Studien- oder Ausbildungsganges. Anders als akademische Grade (Bachelor, Master, Diplom) werden staatliche Abschlussbezeichnungen durch Bildungseinrichtungen wie Berufsakademien (BA), Fachschulen und Berufsfachschulen vergeben und können auch durch eine Berufsausbildung erworben werden. Die abschießende Prüfung und damit der Leistungsnachweis erfolgt durch eine staatliche…

Mehr lesen

Fernstudium am Arbeitsmarkt – wie stehen meine Jobchancen?

Grundsätzlich sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Fernstudenten sehr gut. Denn wer ein Fernstudium erfolgreich absolviert hat, signalisiert potentiellen Arbeitgebern: Leistungsbereitschaft Engagement Ehrgeiz Fachliche Kompetenz Überdurchschnittliche Belastbarkeit Gute Selbstorganisation und Selbstdisziplin In Verbindung mit relevanten beruflichen Erfahrungen können so besonders ältere Arbeitnehmer ihre Karriereoptionen durch ein Fernstudium verbessern und…

Mehr lesen

Arbeitgeber an den Kosten für ein Fernstudium beteiligen

Viele Arbeitgeber beteiligen sich an den Kosten für ein Fernstudium. Sie übernehmen entweder die gesamten Kosten oder zumindest einen Teil und unterstützen damit besonders engagierte und motivierte Mitarbeitern finanziell, um ihnen das Studium zu ermöglichen. Es lohnt sich daher in jedem Fall, den Arbeitgeber frühzeitig über die eigenen Pläne zu…

Mehr lesen

Vorbereitung auf eine IHK Prüfung per Fernstudium

Wer sich gründlich auf eine IHK-Prüfung vorbereiten will, kann das bei einigen Bildungsanbietern in Form eines Fernstudiums mit einer Regeldauer von drei Semestern (18 Monate). Es handelt sich hierbei nicht um akademische Studiengänge, sondern um gezielte Vorbereitungskurse, in denen die prüfungsrelevanten Themen im Selbststudium erarbeitet werden. Der Stoff wird anhand…

Mehr lesen

Wo werden die Prüfungen der IHK abgenommen?

Die Abschlussprüfungen der IHK werden in der Regel in den Räumlichkeiten der örtlichen IHK durchgeführt. In Ausnahmefällen kann die örtliche IHK einen geeigneten Ausweichort benennen und die Prüfungen dort abnehmen. Die Prüfungen werden von einer staatlichen, zentralen Prüfungskommission erstellt und anschließend an die Regionalkammern übermittelt. Befinden sich Wohn- und Prüfungsort…

Mehr lesen

weiterbildender-Studiengang

Was ist ein weiterbildender Studiengang

Quelle: © MK-Photo – Fotolia.comEin weiterbildender Studiengang ist ein postgraduales Studium, das nicht konsekutiv ist und zusätzlich eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mehreren Jahren vorsieht. Grundsätzliche Voraussetzung für ein weiterbildendes Studium ist ein abgeschlossenes grundständiges Erststudium. Mit diesem wird der akademische Titel Bachelor verliehen, der durch ein erstes postgraduales Studium…

Mehr lesen

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!