Qualifizierungsscheck Hessen

Mit dem Qualifizierungsscheck Hessen fördern das Bundesland und der Europäische Sozialfonds berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die die Beschäftigungsfähigkeit verbessern und erhalten.

Erstattet werden 50 % der direkten Weiterbildungskosten (Kurs- und Prüfungsgebühren, keine Fahrtkosten, Lernmittel, Unterbringungskosten etc.), maximal jedoch 500 Euro pro Jahr und Person.
Auch Weiterbildungsmaßnahmen, die mehr als ein Kalenderjahr in Anspruch nehmen, werden nur einmal bezuschusst.

Wer kann den Qualifizierungsscheck Hessen beantragen?

Zielgruppe sind sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, die ihren Hauptwohnsitz in Hessen haben und in einem kleinen oder mittleren Unternehmen mit bis zu 250 Beschäftigten arbeiten.
Ferner sollte der Antragsteller mindestens eine der folgenden Voraussetzungen für den Qualifizierungsscheck Hessen erfüllen:

  • Kein anerkannter Berufsabschluss für die derzeitige Tätigkeit
  • Alter: 45 Jahre oder älter
  • Teilzeitbeschäftigung mit maximal 30 Stunden pro Woche
  • Ausbildertätigkeit

Bezuschusst werden nur berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen (bezogen auf die derzeitige Berufstätigkeit) von zertifizierten Anbietern . Idealerweise ist die Maßnahme in der Hessischen Weiterbildungsdatenbank aufgeführt.

Welche Maßnahmen sind vom Qualifizierungsscheck Hessen ausgeschlossen?

  • Erstausbildungen
  • Betriebsinterne Anpassungsqualifizierungen (z. B. Maschinenschulungen)
  • Weiterbildungsmaßnahmen, die anderweitig gefördert werden (etwa durch BAföG oder AFBG, von Landes- und Bundesbehörden, der Agentur für Arbeit oder nach Bundesausbildungsförderungsgesetz oder SGB II/IIII)
  • Maßnehmen, die laut Gesetz vom Arbeitgeber zu tragen sind
  • (Fern-)Studiengänge zur Aus- und Weiterbildung, die zu staatlich anerkannten Abschlüssen führen
AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!