Ranking der Fernstudiengänge und Fernhochschulen

Rankings oder Ranglisten sollen verschiedene Hochschulen vergleichbar machen und so eine Entscheidungshilfe bieten. Rankings von deutschen Hochschulen und Studiengängen wurden und werden besonders von Nachrichten- und Wirtschaftsmagazinen und Zeitungen veröffentlicht.

Zudem gibt es weltweite Rankings wie:

  • World’s Best Universities
  • The Times Higher Education Supplement World Ranking
  • Academic Ranking of World Universities

Das Centrum für Hochschulentwicklung CHE veröffentlich das CHE Ranking, das den Versuch unternimmt, ein Ranking nach objektiven Kriterien aufzustellen. Allerdings veröffentlich das CHE weder die Rohdaten oder detaillierte wissenschaftliche Beschreibungen der Methodik und ist daher stark in der Kritik.

Rankings auf Basis von Bewertungen der Studierenden sind ebenfalls kritisch zu betrachten. Hier wird in der Regel ein Vergleich der persönlichen Erwartungshaltung und der Studienrealität angestellt und in einer Bewertung ausgedrückt, ein Vergleich nach Objektivkriterien findet nicht statt.

Die Aussagekraft von Rankings ist damit auch für Fernstudiengänge eher zweifelhaft und die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Fernstudium sollte nicht alleine auf Basis eines Rankings getroffen werden.

Ranking bewertet Studiengänge und Hochschulen nach bestimmten gewichteten Kriterien
Die Aussagekraft ist insgesamt eingeschränkt

AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!