Semesterticket für Fernstudenten?

Quelle: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Anders als Präsenzstudierende erhalten Fernstudenten nicht grundsätzlich ein Semesterticket ihrer Hochschule ausgehändigt. Beispielsweise gehört ein Semesterticket an der FernUniversität Hagen nicht zu den Zusatzleistungen für Studierende. Andere Hochschulen, die neben Präsenz- auch Fernstudiengänge anbieten, bieten auch für Fernstudenten ein kostengünstiges Semesterticket an.

Ob ein Semesterticket auch an Fernstudierende ausgehändigt wird, kann bei der jeweiligen Hochschule nachgefragt werden. Ist das der Fall, müssen die Kosten für das Semesterticket vom Studierenden getragen werden.

Die Bedingungen für ein Semesterticket werden nicht nur von den Hochschulen aufgestellt, sondern auch von den Verkehrsverbünden, in denen das Ticket gilt. Daher lohnt sich auch die Nachfrage beim zuständigen Verkehrsverbund. Denn Studierende können unter Umständen statt eines Semestertickets andere Vergünstigungen des Verkehrsverbundes (Studententarife) in Anspruch nehmen, die Anträge dazu sind beim jeweiligen Verkehrsunternehmen zu erhalten.

  • Grundsätzlich haben Fernstudierende keinen Anspruch auf ein Semesterticket
  • Einige Hochschulen stellen auch Fernstudierenden ein Semesterticket aus, andere nicht
  • Alternativ können Fernstudierende ggf. beim Verkehrsverbund Studierendenrabatte erhalten
AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!