Die Einheitsfall / Grundfall-Methode - Lernmethoden vorgestellt

Die Grundfallmethode betrifft den Bereich des Lernens, bei dem es um das Anwenden von Wissen in Form von Übungen geht. Auch hier muss gesagt werden, die Methode ist keine allgemeingültige. Sie ist anzuwenden auf Fächer und Themengebiete, bei denen eine Fülle an abstraktem Theorie-Wissen in einer Prüfung praktisch abgefragt wird, also in Form von konkreten Aufgabenstellungen und nicht als Frage-Antwort-Aufgabe, Multiple Choice und Ähnlichem. Besonders in juristischen Fächern und Themengebieten mit entsprechender Materie wird die Grundfallmethode gerne angewendet.

Wie der Name es schon vermuten lässt, geht es hier nicht um die Fülle an Detailwissen, sondern um den einfachsten aller Fälle. Jede Aufgabe lässt sich soweit herunterdividieren, bis ein einfacher Grundfall vor dem Bearbeiter liegt. Ein solcher Grundfall lässt sich in der Regel mit gesundem analytischem Denken erfassen und verstehen. Von dem Grundfall ausgehend arbeitet man sich dann Schritt für Schritt zu den Details, die der Aufgabe ihre Komplexität geben, bis man die zunächst schwierige, abstrakte und oft mit Informationen überfüllte Aufgabe vollständig durchanalysiert hat.

Nutzen und Anwendung der Grundfallmethode

Die Grundfallmethode ist so allgemein wie ihr Anwendungsbereich. Konkrete Handlungsschritte aufzuzählen ist daher nahezu unmöglich. Viel wichtiger ist das Grundverständnis, die Theorie, die dieser Methode zugrunde liegt, nämlich: Nahezu jeder Aufgabe, so schwierig und komplex sie zunächst erscheint, liegt ein völlig einfacher Grundfall zugrunde. Den gilt es zu erkennen. Der Grundfall ist so zu sagen „aufgeplustert“ mit einzelnen Details, mit Problemen, die ihrerseits wieder Fachwissen voraussetzen, die man dann, ausgehend vom Verständnis des Grundfalls, nacheinander abarbeitet und sich so dem Ergebnis nähert.

Kurz & Knapp – Grundfallmethode

  • Finden sie den Grundfall, der hinter (fast) jeder Aufgabe steckt!
  • „Hangeln“ sie sich Schritt für Schritt an den Details des Falls entlang.
AUTOR

Kevin Schroer

Hier schreibt für Sie Dipl. Kfm. Kevin Schroer - Seit meinem Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, im Fachbereich Betriebswirtschaft, schreibe ich für SIe über Fernstudiengänge und Fernkurs aus den Bereichen für Sprachen & Schulabschlüsse.

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!