Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)Fernstudium am Institut: AKAD Bildungsgesellschaft

An Abiturienten bzw. Fachabiturienten richtet sich der Fernstudiengang „Elektro- und Informationstechnik“ der AKAD-Universität. Dieser praxisnahe Studiengang vermittelt das Wissen zur Entwicklung von Mikrocomputern, und damit die Funktionsweise von Sensoren und die Theorie der Elektronik und der Digitaltechnik. Das je nach Variante zwischen sieben und neun Semester dauernde Studium setzt nach Mathematik-, Physik- und Englischvorkursen zum Angleichen der Niveaus der Studierenden zunächst den Schwerpunkt auf ingenieurtechnische Grundlagen und deren Anwendungen. Zum Ende des Studiums wird der Schwerpunkt auf die Spezialisierung gelegt. Für diese besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen der Automatisierungstechnik, der Kommunikationstechnik und der Medizintechnik. Die Wahl beeinflusst auch die zum Ende des Studiums verpflichtende wissenschaftliche Arbeit, die das im Studium gelernte aufarbeitet und um eigene Erkenntnisse erweitert, auch Bachelor-Arbeit genannt. An diese Arbeit sind Prüfungen geknüpft, nach deren Bestehen wird der Abschluss „Bachelor of Engineering“ verliehen. Die variable Studienlänge kommt durch zwei Studienvarianten; die Sprintversion, in der ein höheres Wochenarbeitspensum veranschlagt ist, und die Standardversion. Zum Einschreiben in den Studiengang ist ein Englisch des Sprachniveaus B2 erforderlich. Ist das benötigte Zertifikat nicht eingeholt, kann es im Rahmen der Vorkurse an der Universität erlangt werden.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Infomations- & Kommunikationssysteme Wahlpflicht: Automatisierungstechnik oder Kommunikationstechnik oder Medizintechnik
  • Management
  • Führungstechniken & Recht
  • Digitaltechnik
  • Mathematik
  • Elektronik
  • Regelungstechnik mit Labor
  • u.a. Elektrotechnik
  • Programmierung Einführung & Grundlagen der Informatik
  • Steuerungstechnik mit Labor
  • Messtechnik mit Labor
  • Arbeitstechniken, wissenschaftliche Methoden & BWL (Betriebswirtschaftslehre)
  • Sensorik & Aktorik
  • Physik

Alle Details zum Fernkurs: Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
143611c
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiums(Abschluss)-Prüfung zum Bachelor of Engineering (B.Eng.) (Elektro- & Informationstechnik) an der AKAD-Privathochschule in Stuttgart
Abschluss / Prüfung zum...Bachelor-Prüfung in Stuttgart zum Bachelor of Engineering (B.Eng.) (Elektro- & Informationstechnik)
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die Bachelor of Engineering (B.Eng.)-Prüfung (Elektro- & Informationstechnik) entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Abitur oder Fachhochschulreife, sichere Sprachkenntnisse in der Sprache Englisch auf der Niveaustufe B2, sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Fachhochschulreife & grundlegende Computer-Kenntnisse werden empfohlen
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen27 Pflichtmodule & 3 Wahpflichtmodule 42 Mon. Sprintvariante
Begleitender Unterricht43 Präsenztage (insg. 312 Std.)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs54 Monate | 5 Jahre | 9 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 28 / 36 Stunden ( Gesamt: 6275 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 11.907,00€ | Gesamtkosten 12.867,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 54 Raten zu je 220,00€
Mögl. Rabattekeine
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

AKAD Bildungsgesellschaft

Daten zum Institut:

AKAD Bildungsgesellschaft

Maybachstraße 18-20

D-70469 Stuttgart


Telefon: 0800 22 55 888

Fax: 0711/81495-999


E-Mail: beratung@akad.de

Homepage: http://www.akad.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!