Europäische BetriebswirtschaftslehreFernstudium am Institut: Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg

Die klassische Betriebswirtschaftslehre beschränkt sich meist auf die Grundzüge der deutschen Wirtschaft, und widmet den europäischen Systemen und Rechten zu wenig Zeit. In einer internationalen und globalisierten Welt haben viele Berufstätige jedoch nicht nur mit deutschen Firmen, Lieferanten und Kunden zu tun, sodass zumindest die Grundzüge verschiedener Systeme innerhalb der Europäischen Union bekannt sein sollten. Der Kurs „Europäische Betriebswirtschaftslehre“ “ von der Europäische Fernhochschule Hamburg GmbH ergänzt das klassische Studium der Betriebswirtschaftslehre und vermittelt den Teilnehmern zahlreiche internationale Aspekte des Controllings, der BWL, des Rechnungswesens und des Marketings. Außerdem werden die Fremdsprachenkenntnisse der Teilnehmer aufgefrischt und erweitert, sodass die Korrespondenz mit englischsprachigen Kollegen und Vorgesetzten kein Problem mehr darstellt. Ferner werden internationale Zusammenhänge der Volkswirtschaftslehre und des Europäischen Rechts detailliert behandelt. Daneben eignen sich die Teilnehmer auch Schlüsselkompetenzen und Soft Skills an, die Ihnen dabei helfen im beruflichen Alltag die Ihnen angebotenen Führungsaufgaben zu übernehmen. So werden etwa Präsentationstechniken, Managementtechniken und Wissenschaftliche Arbeitsweisen erlernt. Der Kurs „Europäische Betriebswirtschaftslehre“ dauert drei bis vier Jahre und wird mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ abgeschlossen.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

Grundlagen: u. a. wissenschaftliches Arbeiten, Mathematik für Ökonomen, Computing Skills Begleitende Fächer: u. a. VWL (Volkswirtschaftslehre), Recht, Wirtschaftsinformatik Wirtschaftssprachen: Englisch, Französisch, Spanisch Betriebswirtschaftl. Fächer: Allg. BWL (Betriebswirtschaftslehre), Marketing, Rechnungswesen, Investition, Finanzierung & Steueren, Personal & Organisation, Unternehmensführung & Controlling Vertiefungen: u. a. Außenhandelsmanagement, Wirtschaftsethik, Intern

Alle Details zum Fernkurs: Europäische Betriebswirtschaftslehre

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
128903
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung von Wissen sowie Fachkenntnissen um Beratungs- & Managementfunktionen in einem internationalen Umfeld übernehmen zu können
Abschluss / Prüfung zum...Bachelor of Arts (B.A.) (B.A.) bzw. Diplom-Kaufmann/Kauffrau (FH (Fachhochschule))
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die (Abschluss)-Prüfung zum Bachelor of Business Administration oder auf die (Abschluss)-Prüfung zum Dipl.Kaufmann entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Abitur & mindestens 1 Jahr einschließlichägige Praxis im Beruf oder Prüfung zur Fortbildung als Staatl. gepr. Betriebswirt, Bilanzbuchhalter etc. oder abgeschl. Berufsausbildung & einschließlichägige Praxis im Beruf oder sonstige branchenspezifische Vorbildung. technische. Voraussetzungen: Computer mit Internetanschluss
PrüfungsvoraussetzungNäheres siehe Prüfungsordnung der Fernhochschule
Lehrmaterial & Unterlagen Lehrbriefe, Toncassetten, CDs, CBTs & WBTs 36 Monate (für BBA) bzw. für Diplom
Begleitender UnterrichtSeminare z. T. Online-Seminare
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs48 Monate | 4 Jahre | 8 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 15 Stunden ( Gesamt: 3120 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Europäische Betriebswirtschaftslehre
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 12.960,00€ | Gesamtkosten 12.960,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 48 Raten zu je 270,00€
Mögl. RabatteSchnell studieren: Preisnachlass für Teilnehmer, die Bachelor oder Master in der kürzestmöglichen Regelstudienzeit absolvieren.;Elternzeit: während des Studiums Nachlass der Beiträge um 50€;Eltern-Kind-Bonus: Nachlass auf monatlichen Preis, wenn ein Elternteil + Kind bzw. Enkelkind sich anme
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

  • Europäische Betriebswirtschaftslehre
    Institut: Europäische Fernhochschule Hamburg GmbH | Zulassungsnummer: 128903 | Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) (B.A.) bzw. Diplom-Kaufmann/Kauffrau (FH (Fachhochschule))
  • Europäische Exportmanagerin (IHK)Europäischer Exportmanager (IHK)
    Institut: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH | Zulassungsnummer: 590213v | Abschluss: Test zum Erwerb des Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikats vor der Handelskammer Bremen (HK) basierend auf dem DIHK Qualifizierungskonzept von 2006
  • Europäische Exportmanagerin (IHK)Europäischer Exportmanager (IHK)
    Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH | Zulassungsnummer: 590413v | Abschluss: Test zum Erwerb des Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikats vor der Handelskammer Bremen (HK) basierend auf dem DIHK Qualifizierungskonzept von 2006
  • Europäische-Exportmanagerin (IHK)Europäischer Exportmanager (IHK)
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 590313v | Abschluss: Test zum Erwerb des Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikats vor der Handelskammer Bremen (HK) basierend auf dem DIHK Qualifizierungskonzept von 2006
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
    Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 249609 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7209810 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute
    Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH | Zulassungsnummer: 673402 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    Institut: APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH | Zulassungsnummer: 264112 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Europäische Export-Managerin (IHK)/Europäischer Export-Manager (IHK)
    Institut: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Zulassungsnummer: 589313v | Abschluss: Test zum Erwerb des Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikats an der Industrie- & Handelskammer Darmstadt (Industrie- und Handelskammer (IHK)) basierend auf dem DIHK Qualifizierungskonzept von 2006
  • Betriebswirtschaftslehre
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 659799 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg

Daten zum Institut:

Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20

D-22143 Hamburg


Telefon: 0800/3344377

Fax: 040/67570-710


E-Mail: studienberatung@euro-fh.de

Homepage: http://www.euro-fh.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!