Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich „Steuerrecht“Fernstudium am Institut: Hagen Law School

Das Fernstudium "Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich "Steuerrecht"" (ZulassungsNr.: 590814) kann beim Fernstudium-Anbieter "Forschungsinstitut für rechtliches Informationsmanagement (FIRM) GmbH" belegt werden. Die gesamten Kosten betragen 2249 Euro, Ratenzahlung zu 749 € (Ratenanzahl: 3.). Der Lernaufwand für den Kurs beläuft sich auf 4 Stunden pro Woche. Der Kurs ist von der Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen, und ist gelistet unter Zulassung.-Nummer 590814. Eventuell bietet das Fernlehrinstitut kostenlose Probe-Wochen. Der Zeitraum & weitere Info's zu der Probe-Phase erhalten Sie beim Institut unter der E-Mail-Adresse info@hagen-law-school.de, oder kann man auch telefonisch (Tel.: 02331/9872878) oder FAX (Fax: 02331/987395) detailliertere Informationen erfahren. Viel Spaß mit dem Lehrgang.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Körperschaft- & Gewerbesteuer (Abkürzung: GewSt)
  • Haftung
  • Steuerliche Gewinnermittlung aufgrund doppelter Buchführung
  • Erbschaft- & Schenkungsteuer
  • Einkommensteuerrecht
  • Festlegungs- & Festsetzungsverfahren
  • System, Technik & rechtliche Grundlagen der doppelten Buchführung
  • Sonderbilanzen
  • Korrektur von Steuerverwaltungsakten
  • Bewertungsrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Jahresabschlüsse, Rechtsformen & Bilanzierung
  • Verfahrensrecht
  • Zölle & Verbrauchsteuer, Internationales Steuerrecht

Alle Details zum Fernkurs: Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich „Steuerrecht“

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
590814
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung der besonderen Kentnissen (theoretischer Natur) im Steuerrecht gemäß §4 & §9 der Fachanwaltsordnung in der Fassung vom 01.11.12
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt im Steuerrecht
Geeignet für...Juristen, die die Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt in Steuerrecht absolvieren möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
erstes bzw. zweites juristisches Staatsexamen - Multimedia-Computer mit Internetzugang
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen16 Lehrbriefe, 15 Einsendeaufgaben, 3 Klausuren
Begleitender Unterricht3 Tage
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs9 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 4 Stunden ( Gesamt: 160 Stunden )
Testphase2 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich „Steuerrecht“
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.249,00€ | Gesamtkosten 2.249,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 3 Raten zu je 749,00€
Mögl. RabatteMitglieder, für Mitglieder des VDA und seiner Partnerverbände und für APRAXA Mitglieder. Rabatte für Anwälte mit weniger als dreijähriger Zugehörigkeit zur Anwaltschaft, Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, für Eurojuris e.V.
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

  • Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich Agrarrecht
    Institut: Forschungsinstitut für rechtliches Informationsmanagement (FIRM) GmbH | Zulassungsnummer: 582812 | Abschluss: Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt im Argrarrecht
  • Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich Agrarrecht
    Institut: Forschungsinstitut für rechtliches Informationsmanagement (FIRM) GmbH | Zulassungsnummer: 582812 | Abschluss: Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt im Argrarrecht
  • Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht
    Institut: Münchener Fachkolleg für Insolvenzrecht Olaf Messner & Wolters Kluwer Deutschland GmbH GbR | Zulassungsnummer: 583112 | Abschluss: Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht
    Institut: Münchener Fachkolleg für Insolvenzrecht Olaf Messner & Wolters Kluwer Deutschland GmbH GbR | Zulassungsnummer: 583112 | Abschluss: Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Praxiswissen Steuerrecht
    Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH | Zulassungsnummer: 7138604 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Praxiswissen Steuerrecht
    Institut: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH | Zulassungsnummer: 629990 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Praxiswissen Steuerrecht
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 637492 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Internationales Steuerrecht, internationale Steuerplanung
    Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 247809 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
    Institut: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Zulassungsnummer: 650097 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Fachberater/in für Internationales Steuerrecht-theoretischer Teil
    Institut: Steuerrechts-Institut Knoll GmbH München | Zulassungsnummer: 678507 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Hagen Law School

Daten zum Institut:

Hagen Law School

Universitätsstr. 21

D-58084 Hagen


Telefon: 02331/9872878

Fax: 02331/987395


E-Mail: info@hagen-law-school.de

Homepage: http://www.hagen-law-school.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!