Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung, Fachrichtung MaschinenbauFernstudium am Institut: DAA-Technikum

Das Fernstudium "Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung, Fachrichtung Maschinenbau" (ZulassungsNr.: 139409) kann an der Fernhochschule "DAA-Technikum Gemeinnützige Fernunterrichts GmbH" absolviert werden. Die Kosten belaufen sich auf 4998 €, Zahlung in Raten a 119 Euro (Anzahl der Raten: 42.). Der Zeitaufwand zum Lernen für das Fernstudium entspricht 12 Stunden pro Woche. Der Lehrgang ist von der Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen, und läuft unter der ZFU-Nr. 139409. Eventuell bietet das Institut kostenlose Testphase. Der Zeitraum und weitere Details zu der kostenfreien Testzeit gibt es beim Anbieter unter der EMail-Adresse info@daa-technikum.de, nach Wunsch können Sie auch Kontakt per Telefon (Tel.: 0201/8316510) oder FAX (Fax: 0201/8316311) detailliertere Infos erfahren. Ganz viel Erfolg mit dem Studium.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

Berufsübergreifend: Deutsch/Kommunikation, Englisch/Kommunikation, Politk, Betriebswirtschaft, Mitarbeiterführung/Berufs- & Arbeitspädagogik, Mathematik, Naturwissenschaften Berufsbezogen (Kernbereich): Maschinenbautechnische Grundlagen, Informationstechnik/technische. Kommunikation, Regelungs- und Steuerungstechnik, Systemtechnik, Qualitätsmanagement, Projektmanagement (PM), Produktionsplanung & -steuerung, Automatisierungstechnik Schwerpunktbezogen: Produktionslogistik/Produktionsorganisation, Entwicklung & Konstruktion, Fertigungstechnik Projektarbeit

Alle Details zum Fernkurs: Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung, Fachrichtung Maschinenbau

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
139409
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsDas Ziel des Fernlehrgangs / Kurses ist die Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen zur entsprechende Vorbereitung auf die staatl. Technikerprüfung im Bundesland Niedersachsen gemäß BbS-VO & Ergänzende Bestimmungen (EB-BbS) vom 10.06.2009 - Fachrichtung Maschinentechnik mit den Schwerpunkten Betriebstechnik oder Konstruktion
Abschluss / Prüfung zum...staatl. Technikerprüfung an einer Fachschule im Bundesland Niedersachsen
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit einschließlichägiger Berufsausbildung- & -erfahrung, die sich auf die Staatl. Technikerprüfung, Fachrichtung Maschinentechnik im Bundesland Niedersachsen entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Sekundarabschluss I wie auch einschließlichägige Berufsausbildung & Praxis im Beruf; Ausnahmeregelungen sind möglich & mit dem Institut zu erörtern
PrüfungsvoraussetzungSekundarabschluss I oder vergleichbarer Bildungsstand & abgeschl. einschließlichägige Berufstätigkeit & mindestens einjährige einschließlichägige Berufstätigkeit oder einschließlichägige Berufstätigkeit von sieben Jahren & Berufsabschluss bzw. vergleichbarer Bildungsstand
Lehrmaterial & Unterlagen100 Lehrbriefe (ca.)
Begleitender Unterrichtig. 490 Std.: Samstagsseminare an verschiedenen Orten (ca. 175 Std.), mehrtägige Kompaktseminare in Jena, Osnabrück, Würzburg (je nach Wahl)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs42 Monate | 4 Jahre | 7 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 12 Stunden ( Gesamt: 2170 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung, Fachrichtung Maschinenbau
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 4.998,00€ | Gesamtkosten 4.998,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 42 Raten zu je 119,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt für ver.di-Mitglieder
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

DAA-Technikum

Daten zum Institut:

DAA-Technikum

Auf der Union 10

D-45141 Essen


Telefon: 0201/8316510

Fax: 0201/8316311


E-Mail: info@daa-technikum.de

Homepage: http://www.daa-technikum.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!