Gepr. Betriebswirt/in HAFauch mit Schwerpunkten Tourismus / Controlling / Handel / Marketing / PersonalwirtschaftFernstudium am Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Betriebswirte sind in der freien Wirtschaft zahlreich zu finden. Nicht etwa, weil der Markt an diesen Arbeitskräften überschwemmt wäre, sondern vielmehr, weil sie in so vielfältigen Bereichen ihrem Unternehmen einen unerlässlichen Beitrag leisten. Sofern Sie mindestens einen Hauptschulabschluss, kaufmännische Grundkenntnisse und Berufserfahrung mitbringen, haben sie die Gelegenheit mit einem Fernlehrgang der Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH über 28 Monate eine Ausbildung zum geprüften Betriebswirt abzulegen. Um Ihre Qualifikationen noch zu erweitern und Ihre Kenntnisse zu spezialisieren, können im Rahmen des HAF-Lehrgangs individuell Schwerpunkte gesetzt werden. Im Lichte der betriebswirtschaftlichen Ausbildung werden so Fähigkeiten der Tourismusbranche, des Controlling, des Handel, Marketing und der Personalwirtschaft vermittelt - ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen, angepasst auf Ihre berufliche Zukunft. Der wöchentliche Stundenaufwand von acht bis zehn Stunden wird sich bezahlt machen, in dem Moment, in dem Sie das Zeugnis der Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH in den Händen halten, das Ihre Kenntnisse bestätigen wird.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Betriebsformen/Standortentscheidungen
  • Preispolitik
  • Kosten- & Leistungsre
  • Finanzpolitik
  • Kostenrechnung
  • u.a. VWL (Volkswirtschaftslehre) & BWL (Betriebswirtschaftslehre)
  • Wirtschaftsrechnen/ Statistik
  • Betriebsspezifisches Management
  • Produktionswirtschaft
  • Rechtswesen
  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Lagerwirtschaft
  • Buchführung/Bilanzierung
  • Personalwesen
  • Beschaffung/Lager
  • Schwerpunkt Handel: Funktionen & Entwicklungen im Handel
  • Warenwirtschaftssysteme
  • Verkaufsstrategien/Kundenmanagement
  • Finanzierung
  • Schwerpunkt Tourismus: Tourismusmanagement
  • E-Commerce

Alle Details zum Fernkurs: Gepr. Betriebswirt/in HAFauch mit Schwerpunkten Tourismus / Controlling / Handel / Marketing / Personalwirtschaft

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
678908
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung von Wissen / Fachkenntnissen sowie die Fertigkeiten der Betriebswirtschaft für die berufliche Praxis, allgemein oder wahlweise mit einem der Schwerpunkte Handel, Tourismus, Controlling, Marketing oder Personalwirtschaft
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die entsprechende Fertigkeiten und Kenntnisse der Betriebswirtschaft für die berufliche Praxis erwerben wollen
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Hauptschulabschluss (Berufsschulreife) & mehrjährige Praxis im Beruf im kaufmännischem bzw. verwaltenden Themenbereich, Computer-Kenntnisse technische. Voraussetzung: Internetzugang
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen64 Lehrbriefe, (mit Schwerpunktfach ca. 75 Lehrbriefe), CDs mit Hörtexten & ScreenCam-Videos Lehrgangsdauer allgemein: 28 Monate, Lehrgangsdauer mit Schwerpunkt:
Begleitender UnterrichtAktuell / zur Zeit nicht eingeplant
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs30 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 11 Stunden ( Gesamt: 1419 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Gepr. Betriebswirt/in HAFauch mit Schwerpunkten Tourismus / Controlling / Handel / Marketing / Personalwirtschaft
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 3.892,00€ | Gesamtkosten 3.892,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 28 Raten zu je 139,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt: Bundeswehrangehörige, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte, Teilnehmer FSJ, Studenten, Azubis, Arbeitslose;15% Rabatt: Ehemalige Teilnehmer der HAF
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Daten zum Institut:

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Doberaner Weg 18

D-22143 Hamburg


Telefon: 0800 999 0800

Fax: 040/67570-307


E-Mail: beratung@haf-mail.de

Homepage: http://www.akademie-fuer-fernstudien.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!