Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)Fernstudium am Institut: ILS - Institut für Lernsysteme

Die Vermeidung von Gefahren sowie die Aufrechterhaltung der Sicherheit ist die Aufgabe von Schutz- und Sicherheitskräften. Dazu sind fundierte Fachkenntnisse nötig, um in unterschiedlichen Situationen angemessen und überlegt handeln zu können. Dabei richtet sich der Lehrgang an Frauen und Männer, die im Sicherheitswesen bereits tätig sind oder dort tätig werden wollen. Themen sind Rechts- und Aufgabenbezogenes Handeln. Dabei geht es um Rechts- und Dienstkunde. Außerdem ist Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik ein Themenbereich. Hierbei werden Informationen über Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie über den Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik vermittelt. Im Bereich Sicherheits- und Serviceorientiertes Handeln erlernen Sie Fähigkeiten zur Situationsbeurteilung und -bewältigung, Kommunikation, Kunden- und Serviceorientierung sowie Zusammenarbeit. Die Zulassungsvoraussetzung für die IHK-Prüfung ist ein Mindestalter von 24 Jahren sowie eine 2-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft. Außerdem ist ein Erste-Hilfe-Kurs im Umfang von 16 Stunden von Nöten. Die Dauer des Lehrgangs beträgt bei wöchentlichem Aufwand von 6 Stunden 10 Monate, wobei diese Zeit um 5 Monate kostenlos überschritten werden kann. Ein Beginn ist jederzeit möglich und die ersten 4 Wochen sind kostenlos.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Sicherheits- & Serviceorientiertes Verhalten & Handeln u.a. Situationsbeurteilung & -bewältigung, Kommunikation, Kunden- & Serviceorientierung, Zusammenarbeit
  • Rechts- & Aufgabenbezogenes Handeln u.a. Rechtskunde, Dienstkunde
  • Gefahrenabwehr, Einsatz von Schutz- & Sicherheitstechnik u.a. Brandschutz & sonstige Notfallmaßnahmen, Arbeits-, Gesundheits- & Umweltschutz

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
567009
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Umschulungsprüfung zur Gepr. Schutz- & Sicherheitskraft vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter & Umschulungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg nach den Besonderen Rechtsvorschriften vom 27.04.2006
Geeignet für...Alle interessierten Personen, die einen anerkannten Qualifizierungsabschluss in der Sicherheitstechnik erwerben wollen
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
mittlerer Bildungsabschluss
PrüfungsvoraussetzungDas Mindestalter beträgt 24 Jahre - Berufsabschluss & 2-Jahre lange Praxis im Beruf in der Sicherheitswirtschaft oder 5-Jahre lange Praxis im Beruf, davon 3-Jahre lange Praxis im Beruf in der Sicherheitswirtschaft - 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs, bei Anmeldung zur Prüfung nicht älter als 24 Mon.
Lehrmaterial & Unterlagen8 Lehrbriefe, 1 Lehrgangseinführung, Aufgabensammlung, 1 Fachbuch
Begleitender Unterrichtein 3Tage andauerndes Seminar (24 Std.)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs10 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 6 Stunden ( Gesamt: 258 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 1.390,00€ | Gesamtkosten 1.390,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 10 Raten zu je 139,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt: Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner, Azubi, Bundesfreiwilligendienstleisende;15% Rabatt für: Erneute ILS-Teilnehmer
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

ILS - Institut für Lernsysteme

Daten zum Institut:

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 20

D-22143 Hamburg


Telefon: 040/67570-0

Fax: 040/67570-155


E-Mail: kursinfo@ils.de

Homepage: http://www.ils.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!