Geprüfte/r Industriemeister/in IHK MetallFernstudium am Institut: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Sie möchten sich ganz unkompliziert und von Zuhause aus weiterbilden, suchen neue Herausforderungen und haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Fachrichtung Metall? Dann sind sie hier genau richtig! Der Fernkurs der SGD bietet ihnen unter anderen wertvolle Software, die bereits in der Kursgebühr enthalten ist, genauso wie das zusätzliche Lernmaterial. Durch die praxisnahe Ausbildung und die enge Zusammenarbeit mit der IHK ermöglicht ihnen dieser Kurs eine hohe Erfolgsquote bei der IHK-Prüfung. Zu den Inhalten des Kurses gehören Basisqualifikationen, die fachrichtungsübergreifend anwendbar sind, wie z.B. Rechtsbewusstes und Betriebswirtschaftliches Handeln, sowie Kommunikation und Planung. Weiterhin bietet ihnen der Kurs eine fundierte Ausbildung in Handlungsspezifischen Qualifikationen wie den Qualitätsmanagement und Betriebliches Kostenwesen. Diese Ausbildung ist genau das richtige für sie, doch leider haben sie keine abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Metall? Kein Problem, auch mit langjähriger Berufserfahrung in der Metallbranche ermöglicht ihnen die SGD diesen Kurs zu besuchen, da ihnen dieser Lehrgang auch inklusive einer Ausbilderbefähigung angeboten werden kann, die eine Voraussetzung für die IHK Prüfung darstellt. Haben sie die IHK-Prüfung erfolgreich abgelegt, so erhalten sie ein Meisterzeugnis der SGD, das von der Zentralstelle für Fernunterricht in Köln staatlich anerkannt ist und auch in der Branche sehr angesehen ist.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

FACHRICHTUNGSÜBERGREIFENDE BASISQUALIFIKATIONEN: Arbeitsmethodik; Rechtsbewußtes Handeln; Betriebswirtschaftliches Handeln; Zusammenarbeit im Betrieb; Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation & Planung; Berücksichtigung naturwissenschaftlicher u. technische. Gesetzmäßigkeiten HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN: Handlungsbereich Technik mit Betriebstechnik, Fertigungstechnik & Montagetechnik; Handlungsbereich Organisation mit Betrieblichem Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs-, & Kommunikationssystemen & Arbeits-, Umwelt- u

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfte/r Industriemeister/in IHK Metall

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
536398
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZiel ist Erwerb der benötigten Kenntnisse zur Prüfung zum Industriemeister Industrie- und Handelskammer (IHK) der Fachrichtung Metall
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung an Industrie- & Handelskammern (Industrie- und Handelskammer (IHK))
Geeignet für...Alle interessierten Personen, die im Metallbereich tätig sind & sich auf die Prüfung zur Fortbildung zum Industriemeister Industrie- und Handelskammer (IHK) entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
mehrjährige Praxiserfahrung im Beruf im Fachbereich Metall
Prüfungsvoraussetzunghier zum 2. Prüfungsteil: bereits abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Metall & mindestens. 2jährige Praxis im Beruf oder bereits abgeschlossene Ausbildung & mindestens. 5jährige einschließlichägige Praxis im Beruf
Lehrmaterial & Unterlagen120 Lehrbriefe (ca.) bzw. 110 Lehrbriefe (ohne AdA-Teil), CD-ROMs, Disketten
Begleitender Unterrichtfachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: insgesamt 76 Std, davon 7 Std Praxistraining "Präsentation" obligatorisch handlungsspezifische Qualifikationen: insgesamt 104 Std, davon 36 Std. obligatorisch mit Ausbilderprüfung: ein weiteres Seminar von
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs30 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 14 Stunden ( Gesamt: 1820 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Geprüfte/r Industriemeister/in IHK Metall
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 4.140,00€ | Gesamtkosten 5.409,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 30 Raten zu je 138,00€
Mögl. Rabatte100€ Rabatt für: BertelsmannClub Mitglieder, Otto Books & more Mitglieder, ADAC Mitglieder, BSW Mitglieder; 10% Rabatt für: Studenten, Azubis, Renter, Schwerbehinderte, Ehemalige SGD Teilnehmer, Arbeitslose, Bundeswehrfreiwilligendienstleistende
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Daten zum Institut:

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Ostendstr. 3

D-64319 Pfungstadt


Telefon: 06157/806-6

Fax: 06157/80611


E-Mail: beratung@sgd.de

Homepage: http://www.sgd.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!