Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) /Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)Fernstudium am Institut: Bildungszentrum des Sächsischen Handels

Der Kurs "Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)" mit der Zulassungsnummer 588413v kann an der Fernhochschule "Bildungszentrum des Sächsischen Handels gemeinnützige GmbH" belegt werden. Die entstehenden Kosten belaufen sich auf 2890 €, Ratenzahlung zu 481 Euro (Anzahl der Raten: 6.). Das Zeitpensum für den Fernlehrgang beläuft sich auf 10 h pro Woche. Der Lehrgang ist von der Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen, und läuft unter der ZFU-Nummer 588413v. Optional bietet der Fernhochschule kostenneutrale Probe-Phase. Der Zeitraum und weitere Details zu der kostenfreien Test-Wochen erhalten Sie bei der Fernschule über die E-Mail bz-handel-elearning@handel-sachsen.de, nach Wunsch können Sie auch Kontakt per Telefon (Tel.: 0371/37 367-18) oder FAX (Fax: 0371/37 367-34) weitere Informationen erfragen. Ganz viel Erfolg bei dem Fernstudium.

Zum Institut
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- & Betriebswirtschaft
  • Marketing & Vertrieb
  • Recht & Steuern
  • Zusammenarbeit und Führung
  • Investition, Finanzierung, Betriebliches Rechnungswesen & Controlling
  • Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management
  • Logistik

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) /Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
588413v
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZiel ist Erwerb der benötigten Kenntnisse zur Prüfung zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt / zur Gepr. Wirtschaftsfachwirtin vor der Industrie- und Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)).
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) gemäss Verordnung vom 25.08.2009
Geeignet für...Alle Menschen mit dazu passenden Vorkentnissen bzw. Vorbildung, die sich auf die Prüfung zur Fortbildung zur / zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt / Wirtschaftsfachwirtin gemäss Verordnung vom 26.08.2008 entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
entsprechen in der Regel den Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung; Sonderregelungen möglich; Näheres hierzu bitte einfach beim entsprechenden Anbieter / Fernlehrinstitut erfragen technische. Voraussetzungen: Computer mit Internetzugang, Soundkarte mit Headset
Prüfungsvoraussetzungje Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" & "Handlungsspezifische Qualifikationen" unterschiedlich, Näheres ist § 2 der Verordnung vom 25.08.2009 zu entnehmen
Lehrmaterial & Unterlagen9 Lernmodule
Begleitender Unterrichtmehrere 1- bzw. 4Tage andauerndes Seminare von ig. 220 Std., Webinare von ig. 18 Std.
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs18 Monate | 2 Jahre | 3 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 10 Stunden ( Gesamt: 624 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) /Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.890,00€ | Gesamtkosten 2.890,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 6 Raten zu je 481,00€
Mögl. RabatteRabatte für Berufssoladen möglich; Werbeprovisionen; Rabatte für Mitgliedsunternehmen des Handelsverbandes
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Institut
Ähnliche Kurse

Bildungszentrum des Sächsischen Handels

Daten zum Institut:

Bildungszentrum des Sächsischen Handels

Salzstraße 1

D-09113 Chemnitz


Telefon: 0371/37 367-18

Fax: 0371/37 367-34


E-Mail: bz-handel-elearning@handel-sachsen.de

Homepage: http://www.bildung24.net


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!