Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)Fernstudium am Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Allumfassend ausgebildet und flexibel in Unternehmen einsetzbar: Absolventen dieses Kurses erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um sich in der komplexen Welt der Wirtschaft zu etablieren. Die besonders breit gefächerte und branchenübergreifende Themenvielfalt qualifiziert besonders gut für eine Führungsposition im mittleren Management. Der Kurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Der erste Teil umfasst Wissen in volks - und betriebswirtschaftlichen Bereichen, sowie rechtliche und finanzielle Grundlagen der Unternehmensführung. Darauf aufbauend vermittelt der zweite Teil spezifischere Kenntnisse im Management- und Controlling, aber auch Finanzwesen, Logistik und Marketing. Somit erhalten die Kursteilnehmer eine breite, praxisbezogene betriebswirtschaftliche Ausbildung, um innovativ, nachhaltig und zielführend agieren zu können. Als Zugangsvoraussetzung gilt eine abgeschlossene, dreijährige Berufsausbildung im kaufmännischen- oder Verwaltungssektor, bzw. eine sonstige dreijährige Berufsausbildung mit anschließender Praxiserfahrung. Eine dreijährige Berufserfahrung qualifiziert grundlegend für diesen Kurs. Um zum zweiten Prüfungsteil zugelassen zu werden, darf die bestandene erste Teilprüfung maximal fünf Jahre zurück liegen. Die Studiendauer umfasst 18 Monate und umschließt 12 Seminartage. Monatlich sind 154 Euro für den Zugang zu Studienbriefen, Downloads und Übungen zu entrichten. Die Gesamtgebühren betragen somit 2772 Euro.  

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management
  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- & Betriebswirtschaft
  • Logistik
  • Rechnungswesen
  • Zusammenarbeit und Führung
  • Marketing & Vertrieb
  • Investition, Finanzierung, Betriebliches Rechnungswesen & Controlling
  • Recht & Steuern

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
581112
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZiel ist Erwerb der benötigten Kenntnisse zur Prüfung zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt / zur Gepr. Wirtschaftsfachwirtin vor der Industrie- und Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Nordschwarzwald
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Nordschwarzwald gemäss Verordnung vom 26.08.2008
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die Prüfung zur Fortbildung zur / zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt / Wirtschaftsfachwirtin gemäss Verordnung vom 26.08.2008 entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
entsprechen den Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung technische. Voraussetzungen: Computer mit Internetanschluss, Textverarbeitungsprogrammen die RTF-Formate bearbeiten können, akuellem Browser & Betriebssystem, Für weitere Informationen bitte beim entsprechenden Anbieter / Fernlehrinstitut nachfragen
Prüfungsvoraussetzungje Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" & "Handlungsspezifische Qualifikationen" unterschiedlich, Näheres ist § 2 der Verordnung vom 26.08.2008 zu entnehmen
Lehrmaterial & Unterlagen43 Lerneinheiten, 2 Downloads,
Begleitender Unterricht6 Präsenzseminare (insgesamt 13 Tage)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs18 Monate | 2 Jahre | 3 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8 Stunden ( Gesamt: 603 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.664,00€ | Gesamtkosten 2.664,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 18 Raten zu je 148,00€
Mögl. RabatteBonus zu je 500 € bei Anmeldung von 2 Personen;Bonus von 750 € bei Abschluss in der RegelstudienzeitEmpfehlungen: bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden10 % Ermäßigung Gebühren für: Erneute Teilnehmer an der AKAD Studenten Leistungssportler Schwerbehinderte Bundeswehrangehörige
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Daten zum Institut:

AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Maybachstr. 18-20

D-70469 Stuttgart


Telefon: 0800 5552288

Fax: 0711/81495-999


E-Mail: beratung@akad.de

Homepage: http://www.akad.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!