Masterstudiengang Innovations- und TechnologiemanagementFernstudium am Institut: Wilhelm Büchner Hochschule

Ein Bachelorstudium der Informatik, der Ingenieur-oder Naturwissenschaften, dass sich über sechs Semester erstreckt hat und mit dem Gesamtprädikat einer guten Benotung ausgezeichnet ist, eröffnet die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren im Studiengang „Innovations-und Technologiemanagement“ einen Master of Science zu erlangen. Erstrebenswert ist dies vor allem aufgrund des immer schärfer werdenden Innovationswettlaufs der Nationen, der nicht nur mit neuen Technologien, sondern auch mit verkürzten Produktlebenszyklen einhergeht. Durch diesen stetigen Wandel hat es sich der Masterstudiengang „Innovations-und Technologiemanagement“ zu eigen gemacht, Studierende mit Kompetenzen aus dem Bereich des Managements und der Ökonomie auszustatten, damit diese effizient, schnell und zielgerichtet auf Neuordnungen reagieren können. Ist das Basisstudium mit dem Erlernen der Grundlagen zum Innovations-; Technologie-, sowie Qualitätsmanagement abgeschlossen, erfolgt im Kernstudium eine individuell wählbare Spezialisierung auf einen Bereich, welcher im Projektstudium anhand einer wissenschaftlichen, vertiefenden Anwendung umgesetzt wird. Abgeschlossen wird der Studiengang mit einer selbstständig verfassten Masterarbeit, die die erlernten Kompetenzen widerspiegeln soll. Mit dem Master of Science ist nicht nur der Aufstieg in den höheren Dienst, sondern darüber hinaus auch noch die Berechtigung zur Promotion möglich.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Innovationsmanagement
  • Methodenkompetenz & Entscheidungsgrundlagen: Grundlagen Wirtschaft & Organisation, quantitative Methoden, Managementtechniken & Projektmanagement (PM), Kosten- und Leistungsrechnung (KLR), Investition & Finanzierung, Unternehmensführung Methoden wissenschaftlichen Arbeitens
  • Technologiemanagement
  • Qualitätsmanagement Schwerpunkt Innovationsmanagement: Innovationsstrategien, Management von Innovationsideen, Markt- & Projektmangement Schwerpunkt Technologiemangement: FundE-Management, Patentstrategien & -recht, Technologiebas

Alle Details zum Fernkurs: Masterstudiengang Innovations- und Technologiemanagement

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
140309
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiums(Abschluss)-Prüfung zum Master of Science (M.Sc.) (B.Sc.) im Studiengang Innovations- & Technologiemanagement nach den Regelungen des Bundeslands Hessen
Abschluss / Prüfung zum...Master-(Abschluss)-Prüfung zum Master of Science (M.Sc.) (B.Sc.) im Studiengang Innovations- & Technologiemanagement
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit entsprechendem Hochschulabschluss, die sich auf die Magisterprüfung im Studiengang Innovations- & Technologiemanagement entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
in der Regel erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul)-Studium mit ingenierwissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher oder informationstechnischer Ausrichtung wie auch Kentnisse in Englisch auf Niveau B 2 mindestens.; im Einzelnen siehe § 2 der Prüfungsordnung der Hochschule; technische. Voraussetzung: Internetzugang
Prüfungsvoraussetzungsiehe bitte Prüfungsordnung der Wilhelm Büchner Hochschule
Lehrmaterial & Unterlagen Lehrbriefe,
Begleitender Unterrichtan ca. 15 Tagen (ig. 40 Std.), zusätzliche fakultative Seminare werden angeboten
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs24 Monate | 2 Jahre | 4 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 20 Stunden ( Gesamt: 2064 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Masterstudiengang Innovations- und Technologiemanagement
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 11.808,00€ | Gesamtkosten 12.588,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 24 Raten zu je 492,00€
Mögl. Rabatte5% für: Auszubildende, Ehemalige Absolventen SGD, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Soldaten;10 % für: Erneute Teilnehmer der WB-Hochschule
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

Wilhelm Büchner Hochschule

Daten zum Institut:

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3

D-64319 Pfungstadt


Telefon: 06157/806-404

Fax: 06157/806-401


E-Mail: info@wb-fernstudium.de

Homepage: http://www.wb-fernstudium.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!