Masterstudiengang Medieninformatik-Master of Science-Fernstudium am Institut: Wilhelm Büchner Hochschule

Ein weiteres Studium in Form eines Masterstudiengangs ist die beste Möglichkeit, sich auf verändernde Gegebenheiten im Berufsleben vorzubereiten. Gerade die Medienbranche untersteht einem fortlaufenden Wandel und hat nur wenige Augenblicke des Stillstands. Studieninteressierte, die bereits einen Bachelor-oder Diplomabschluss in Informatik oder artverwandten Fachgebieten haben, können im Masterstudiengang „Medieninformatik“ ihren Master of Science erlangen. Dieses Gebiet findet sich in zahlreichen Sparten der Medien-und Kommunikationsbranche. Vorteile durch eine akademische Weiterbildung haben vor allem Berufstätige der Zweige PR, Marketing und Werbung. Denn hier kommt es oftmals auf wissenschaftliche Fragestellungen an, die eng mit der Medieninformatik verknüpft sind. Egal ob es sich nun um die Schnittstellen zwischen Menschen untereinander oder von Mensch und Maschine handelt, oder ob die Realität virtualisiert, sowie komplexe Prozesse einfacher bedient und Kommunikationsstrukturen zugänglicher dargestellt werden sollen, der Masterstudiengang in „Medieninformatik“ bietet die Grundlage dazu. Inhaltlich spezialisiert sich das Studium vor allem auf interkulturelle Fertigkeiten, das Anwenden von Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten und Managementtechniken. Wahlobligatorisch stehen Mediendesign-,technik und-produktion; internationaes Medienmanagement, das E-Business, sowie ERP und Business Intellligence zur Verfügung. Insgesamt drei Module müssen hieraus gewählt werden, die das weiterbildende Studium charakterisieren sollen.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Management neuer Medien
  • Medientechnik
  • ERP & Business Intelligence
  • Medienkompetenz
  • technische. Elemente der Medieninformatik
  • Internationales Medienmanagement
  • Methoden wissenschaftlichen Arbeitens
  • Managementtechniken ; Drei von sechs Wahlpflichtmodulen: Mediendesign
  • Elementare Verfahren der Medieninformatik
  • Mathematik & Physik der Medieninformatik
  • Informatik neuer Medien
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Künstliche Intelligenz
  • Medienproduktion
  • E-Business

Alle Details zum Fernkurs: Masterstudiengang Medieninformatik-Master of Science-

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
137508
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiums(Abschluss)-Prüfung zum Master of Science (M.Sc.) in Medieninformatik
Abschluss / Prüfung zum...Master of Science (M.Sc.)
Geeignet für...Alle Menschen mit dazu passenden Vorkentnissen bzw. Vorbildung, die den Master of Science (M.Sc.) im Themenbereich Medieninformatik erwerben wollen
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
entsprechen den Prüfungsvoraussetzungen (s.u.)
Prüfungsvoraussetzungmindestens. sechssemestriger berufsqualifizierender Abschluss im Themenbereich Informatik an einer deutschen Hochschule (Bachelor oder Diplom), Kentnisse in Englisch auf dem Sprachniveau B2
Lehrmaterial & Unterlagen15 Lernmodule (inkl. Projektstudium & Masterarbeit)
Begleitender Unterrichtvier Präsenzphasen (eine pro Semester) zur Ablegung der Prüfungen; weitere fakultative Präsenzphasen bitte einfach beim entsprechenden Anbieter / Fernlehrinstitut erfragen
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs24 Monate | 2 Jahre | 4 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 20 Stunden ( Gesamt: 2064 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Masterstudiengang Medieninformatik-Master of Science-
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 11.376,00€ | Gesamtkosten 12.126,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 24 Raten zu je 474,00€
Mögl. Rabatte5% für: Auszubildende, Ehemalige Absolventen SGD, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Soldaten;10 % für: Erneute Teilnehmer der WB-Hochschule
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

Wilhelm Büchner Hochschule

Daten zum Institut:

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3

D-64319 Pfungstadt


Telefon: 06157/806-404

Fax: 06157/806-401


E-Mail: info@wb-fernstudium.de

Homepage: http://www.wb-fernstudium.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!