Online-gestützte Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/-in für Versicherungen und FinanzenFernstudium am Institut: DVA - Deutsche Versicherungsakademie

Der Kurs "Online-gestützte Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen" (Zulassungsnummer: 569610) kann an der Fernschule "Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH" studiert werden. Der Preis beläuft sich auf 3900 Euro, Raten basierte Zahlung zu jeweils 150 Euro (Ratenanzahl: 26.). Der Lernaufwand für das Studium entspricht 8 Stunden pro Woche. Der Lehrgang ist von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zugelassen, und hat die ZFU-Nummer 569610. Optional bietet die Fernschule kostenlose Probewochen. Die Dauer & weitere Info's zu der kostenlosen Testwochen bekommen Sie bei der Fernhochschule unter der EMail-Adresse studienleitung@dva-online.de, alternativ geht es auch telefonisch (Tel.: 089/455547-0) oder FAX (Fax: 089/455547-10) genauere Details erfragen. Viel Vergnügen beim Fernlehrgang.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

Management & Vertrieb im Unternehmen: Steuerung & Führung im Unternehmen, Marketing & Vertrieb von Versicherungs- & Finanzprodukten für Privatkunden, Personalführung, Qualifizierung & Kommunikation Produktmanagement für Versicherungs- & Finanzdienstleistungsprodukte (zur Wahl): Lebensversicherungen & Betriebliche Altersversorgung oder Kranken- & Unfallversicherung oder Sachversicherung für private & gewerbliche Kunden Betriebliche Kernprozesse: Vertriebsmanagement

Alle Details zum Fernkurs: Online-gestützte Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
569610
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsErwerb der nötigen Kenntnisse zur Prüfung der IHK zur / zum Gepr. Fachwirt / Fachwirtin für Versicherungen & Finanzen gemäß V.O. über die (Abschluss)-Prüfung zum anerkannten Abschluss Gepr. Fachwirt / Fachwirtin für Versicherungen & Finanzen vom 26.08.2008
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
Geeignet für...Alle Leute / Interessierte mit den entsprechenden Vorbildungsvoraussetzungen & Praxis im Beruf, die sich auf die Prüfung der IHK (Industrie- und Handelskammer) zur / zum Versicherungsfachwirt für Versicherungen & Finanzen entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Berufsausbildung Kaufmann/frau für Versicherungen & Finanzen oder andere Berufsausbildung & einschließlichägige Praxis im Beruf oder mindestens 3-Jahre lange Praxis im Beruf im Versicherungswesen
PrüfungsvoraussetzungBerufsausbildung im Versicherungswesen & mindestens 1-Jahre lange Praxis im Beruf oder kaufmänn-verwaltende Berufsausbildung & mindestens 2-Jahre lange Praxis im Beruf oder mindestens 4-Jahre lange Praxis im Beruf; im Einzelnen siehe § 2 der Verordnung vom 26.08.08
Lehrmaterial & Unterlagen Fachliteratur/Skripte, Gesetzestexte, Fallaufgaben im Virtual Classroom/Lernplattform
Begleitender Unterrichtdrei 2-tägige, ein 2,5-tägiges, fünf 3-tägige & ein 4Tage andauerndes Seminar/e in Dortmund (ig. 180 Std)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs26 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8 Stunden ( Gesamt: 970 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Online-gestützte Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 3.900,00€ | Gesamtkosten 3.900,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 26 Raten zu je 150,00€
Mögl. Rabattekeine
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

DVA - Deutsche Versicherungsakademie

Daten zum Institut:

DVA - Deutsche Versicherungsakademie

Arabellastr. 29

D-81925 München


Telefon: 089/455547-0

Fax: 089/455547-10


E-Mail: studienleitung@dva-online.de

Homepage: http://www.versicherungsakademie.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen