Psychotherapeut/in HP: Vorbereitungskurs auf die amtsärztliche Kenntnisprüfung „Heilpraktiker/in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“Fernstudium am Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Der Kurs „Psychotherapie (HP)“ der Hamburger Akademie für Fernstudien bereitet Sie innerhalb von 15 Monaten auf die amtsärztliche Prüfung „Heilpraktiker/in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“ nach dem Heilpraktikergesetz vor. Um die amtsärztliche Prüfung ablegen zu können, müssen Sie über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen und mindestens 25 Jahre alt sein. Körperliche Erkrankungen oder psychische Störungen dürfen nicht bei Ihnen vorliegen. Ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis wird ebenfalls benötigt. Mit Ablegen der amtsärztlichen Prüfung sind Sie dazu berechtigt als Heilpraktiker/in für Psychotherapie tätig zu sein. Sie beraten dabei Personen, die an schwerwiegenden psychischen Störungen leiden. Alternativ können sie den Kurs auch ohne das Ziel der amtsärztlichen Prüfung besuchen. In einer Vielzahl an Berufen im Gesundheitssektor können Kenntnisse der Psychologie und Psychotherapie nämlich eine Bereicherung darstellen. In diesem Fall reicht es aus, wenn Sie bereits das 23. Lebensjahr erreicht haben. Während des Kurses beschäftigen Sie sich unter anderem mit der Entstehung und den Symptomen von Psychosen und Neurosen. Sie lernen verschiedene Krankheitsbilder kennen und wie diese zu unterscheiden sind. Daneben spielt die richtige Therapie der Krankheiten eine zentrale Rolle.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Anamneseerhebung, psychischer Befund, Dokumentation
  • Einteilung psychischer Störungen anhand der ICD-10-Klassifikation (WHO)
  • rechtliche Grundlagen der Tätigkeit & Standesethik
  • Allgemeine & spezielle Psychopathologie
  • Psychopharmakologie & psychische Notfallsituationen
  • Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik -therapeutische Verfahren, inkl. Indikationen/Kontraindikationen

Alle Details zum Fernkurs: Psychotherapeut/in HP: Vorbereitungskurs auf die amtsärztliche Kenntnisprüfung „Heilpraktiker/in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
7164206
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die amtsärztliche Kenntnisüberprüfung Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Abschluss / Prüfung zum...entsprechende Vorbereitung auf die amtsärztliche Kenntnisüberprüfung Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die amtsärztliche Kenntnisüberprüfung Psychotherapie nach dem HP-Gesetz entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
mittlerer Bildungsabschluss - Das Mindestalter beträgt 23 Jahre - Internetzugang
Prüfungsvoraussetzungmittlerer Bildungsabschluss - Das Mindestalter beträgt bei der Meldung zur Prüfung 25 Jahre
Lehrmaterial & Unterlagen14 Lehrbriefe, Leitfaden incl. rechtl. Rahmenbedingungen
Begleitender Unterricht5-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar - Telefontraining zur entsprechende Vorbereitung auf die mündl. Prüfung
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs15 Monate | 2 Jahre | 3 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8-10 Stunden ( Gesamt: 645 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Psychotherapeut/in HP: Vorbereitungskurs auf die amtsärztliche Kenntnisprüfung „Heilpraktiker/in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.040,00€ | Gesamtkosten 2.535,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 15 Raten zu je 136,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt: Bundeswehrangehörige, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte, Teilnehmer FSJ, Studenten, Azubis, Arbeitslose;15% Rabatt: Ehemalige Teilnehmer der HAF
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Daten zum Institut:

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Doberaner Weg 18

D-22143 Hamburg


Telefon: 0800 999 0800

Fax: 040/67570-307


E-Mail: beratung@haf-mail.de

Homepage: http://www.akademie-fuer-fernstudien.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!