Seniorenbetreuer/inFernstudium am Institut: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Unsere Gesellschaft wird immer älter, daher wird auch der Beruf des/der Seniorenbetreuers/Seniorenbetreuerin immer wichtiger. Nicht alle Patienten sind bettlägerig, daher brauchen wir immer mehr Seniorenbetreuer und weniger examinierte Altenpfleger. Seniorenbetreuer vermitteln zwischen Patient, Familie und haushaltfremden Menschen und helfen den Patienten in diverse Alltagssituationen. In einem berufsbegleitenden 14-monatigen Studium mit achtstündigem Wochenlernaufwand erwerben sie einen Abschluss als staatlich zugelassener Seniorenbetreuer. Um ihre Kompetenzen noch weiter auszubilden, findet zusätzlich ein praktisches Wochenendseminar und zwei freiwillige Vorlesungssonntage statt. Um das Studium beginnen zu können, müssen sie mindestens 21 Jahre alt sein und Freunde an der Arbeit mit Menschen und deren Betreuung haben. Sie brauchen keine abgeschlossene Berufsausbildung oder besondere Erfahrung, sondern nur soziale Kompetenzen, die Ihnen dabei helfen, mit alltagsuntypischen und besonderen Situationen umgehen zu können und zu betreuenden Senioren den Alltag erleichtern. Um das Studium erfolgreich abschließen zu können, müssen sie einen Erste Hilfe Kurs belegen, sowie ein 20 tätiges Praktikum und Abschlussprüfungen absolvieren.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Betreuung bei Demenz
  • Ernährungslehre & Ernährung
  • Kommunikation in der Betreuung
  • Unterstützung von Fachpflegekräften bei Basispflege
  • Prophylaxe & Hygiene
  • Unterstützung bei Haushaltsführung incl. Lebensmittelzubereitung
  • Demenz & psychische Erkrankungen im Alter
  • institutionelle, rechtliche & ethische Rahmenbedingungen in der Seniorenbetreuung
  • u. a. gesellschaftliche & biologische Aspekte des Alterns
  • Umgang & Freizeitgestaltung mit älteren Menschen
  • körperliche Erkrankungen im Alter

Alle Details zum Fernkurs: Seniorenbetreuer/in

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
7247012
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung von Wissen / Fachkenntnissen sowie die Fertigkeiten um Senioren/innen im häuslichen Themenbereich zu assistieren u. a. bei Nahrungsaufnahme, Körperpflege, hauswirtschaftlicher Versorgung & durch Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf eine (spätere) qualifizierte Tätigkeitals Seniorenbetreuer/in (Alltagsassistenz) entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, mindestens Hauptschulabschluss (Berufsschulreife), Erste-Hilfe-Kurs technische. Voraussetzung: Internetzugang
PrüfungsvoraussetzungPraktikum von mindestens 4 Wochen in einer Pflege- oder Betreuungseinrichtung, Teilnahme an den Seminaren
Lehrmaterial & Unterlagen23 Lehrbriefe, 1 Lehrgangseinführung, Studienanleitung, 1 CD mit Zusatzmaterialien
Begleitender Unterricht4 Wochen Praktikum, 4 Präsenzseminare
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs12 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8 Stunden ( Gesamt: 424 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Seniorenbetreuer/in
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 1.620,00€ | Gesamtkosten 1.620,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 12 Raten zu je 135,00€
Mögl. Rabattekeine
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

  • Fachkraft in der häuslichen Pflege (FEB)
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7250712 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter oder Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer-Prüfung MHD
  • Fachkraft in der häuslichen Pflege (ILS)
    Institut: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH | Zulassungsnummer: 7250612 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter oder Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer-Prüfung MHD
  • Hauswirtschaftliche Fachkraft für Ernährung in sozialen Einrichtungen
    Institut: KOMPASS Präsenz- und Fernlernen | Zulassungsnummer: 7251713 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Familienorganisation und -beratung
    Institut: IMPULSE e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe | Zulassungsnummer: 7258113 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Grundlagen der Altenbetreuung
    Institut: Laudius GmbH | Zulassungsnummer: 7258413 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Heilpädagogen/in
    Institut: Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Brandenburg gemeinnützige Bildungs-GmbH | Zulassungsnummer: 148212 | Abschluss: nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs (Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter) kann die Anmeldung zur Nichtschülerprüfung bei dem zuständ. Schulamt erfolgen
  • Lehrgang zum Präventologen
    Institut: Berufsverband Deutscher Präventologen e.V. | Zulassungsnummer: 7119603 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Weiterbildung zum Case-Manager/in
    Institut: Excurs GmbH | Zulassungsnummer: 7159706 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Gesundheitspädagoge/in - Gesundheitsberater/in
    Institut: BA Bergische Akademie für Erwachsenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7160705 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Gesundheitsberater/in (Gesundheits-Coach)
    Institut: IMPULSE e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe | Zulassungsnummer: 655898 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Daten zum Institut:

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1

D-42857 Remscheid


Telefon: 02191/931593

Fax: 02191/931559


E-Mail: kontakt@btb.info

Homepage: http://www.btb.info


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!