Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkte: Hochbau, Tiefbau, Bauerneuerung/BausanierungFernstudium am Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung (Klett)

Der Technikerfernlehrgang in der Fachrichtung Bautechnik, den die Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH Ihnen anbietet, ist die bestmögliche Vorbereitung auf die staatlichen Technikerprüfung. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Berufsschulabschluss und eine fachlich passende Berufsausbildung oder aber einen Berufsschulabschluss und eine fachlich passende Berufserfahrung von 3 1/2 Jahren, sowie Zeichengeräte und einen Standard-PC. Sie kommen in den Genuss einer intensiven Prüfungsvorbereitung mit allgemeinen Themengebieten wie Englisch und Rechtskunde, und fachrichtungsbezogene Fächern wie Baurecht, Baustatik, Betriebswirtschaftslehre und einem selbstgewählten Schwerpunktfach (Hochbau, Tiefbau oder Bauerneuerung/Bausanierung. Der 42-monatige Lehrgang verlangt eine Einarbeitung in ca 140 Studienhefte, die CAD-Software, ein Tabellenbuch und verschiedenen Gesetzestexte. Im Angebot enthalten sind zusätzlich 4 intensive Seminare, die zur Zulassung zur IHK-Prüfung unabdingbar sind. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie als Nachweis ein Zeugnis der Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH und nach bestandener staatlicher Technikerprüfung tragen Sie den Titel Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Deutsch, Englisch, Sozial- & Rechtskunde, Zusammenarbeit & Führung, Chemie/Baustoffkunde, Mathematik, Physik, Darstellende Geometrie, Baukonstruktion, Baugeschichte, Datenverarbeitung (DV) CAD, Bauzeichnen, Baurecht, Baumaschinen & -geräte, Haustechnik, Vermessung, Baustatik/Festigkeitslehre, Beton/Stahlbau, Betriebswirtschaft/Baubetrieb, Planung & Projektierung; Hochbaukonstruktion & Entwurf
  • Bauerneuerung (je nach Schwerpunkt)
  • Tiefbaukonstruktion

Alle Details zum Fernkurs: Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkte: Hochbau, Tiefbau, Bauerneuerung/Bausanierung

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
125999
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsErwerb von Kenntnissn & Fertigkeiten zur entsprechende Vorbereitung auf die Technikerprüfung der Fachrichtung Bautechnik (Schwerpunkte: Tiefbau, Hochbau & Bauerneuerung/Bausanierung) im Bundesland Sachsen
Abschluss / Prüfung zum...staatl. Technikerprüfung an der Fachschule für Technik in Dresden
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit einschließlichägiger abgesschlossener Berufsausbildung & Praxis im Beruf, die sich auf die Staatl. Technikerprüfung entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
abgeschl. einschließlichägige Berufsausbildung & Praxis im Beruf
Prüfungsvoraussetzungabgeschl. einschließlichägige Berufsausbildung & insgesamt 5 Jahre einschließlichägige Praxis im Beruf
Lehrmaterial & Unterlagen140 Lehrbriefe (ca.), CAD-Software, Tabellenbuch, Gesetzestexte
Begleitender Unterrichtein 1Tage andauerndes Seminar im Bundesland Hamburg, ein 1Wochen andauerndes Seminar im Bundesland Hamburg, drei je 2-wöchige Seminare in Dresden
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs42 Monate | 4 Jahre | 7 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 15 Stunden ( Gesamt: 2730 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkte: Hochbau, Tiefbau, Bauerneuerung/Bausanierung
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 5.838,00€ | Gesamtkosten 5.988,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 42 Raten zu je 139,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt: Bundeswehrangehörige, Zivildienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Schüler und Studenten;15% Rabatt: Ehemalige Teilnehmer der Fernakademie
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

Fernakademie für Erwachsenenbildung (Klett)

Daten zum Institut:

Fernakademie für Erwachsenenbildung (Klett)

Doberaner Weg 22

D-22143 Hamburg


Telefon: 040/67780-78

Fax: 040/67570184


E-Mail: kursinfo@fernakademie-klett.de

Homepage: http://fernakademie-klett.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!