Vertriebsingenieur/in – Technische/r Vertriebsmanger/in mit IHK-ZertifikatFernstudium am Institut: ILS - Institut für Lernsysteme

Um technische Produkte und Dienstleistungen erfolgreich an einen Kunden zu verkaufen, braucht man gewisse Fähigkeiten. Man sollte komplexe Sachverhalte einfach darlegen können, Lösungsmöglichkeiten vermitteln können und vor allem das passende Angebot für einen Kunden erarbeiten können, um einen erfolgreichen Vertrieb verschiedener technischer Produkte, Investitionsgüter und Hightech zu sichern. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, lernen Sie im Lehrgang „Vertriebsingenieur/in – Technische/r Vertriebsmanager/in“ mit IHK Zertifikat all das, was für die Ausübungen eines solchen Berufs wichtig ist. Das heißt, es wird über Marketing gelehrt, aber auch über Vertriebsstrategien, deren Umsetzung und die erfolgreiche Verhandlungsführung. Zur Teilnahme sind Sie berechtigt, wenn Sie technische Grundkenntnisse haben, beispielsweise durch eine fachlich geeignete Berufsausbildung und bestenfalls zusätzliche Berufserfahrung. Der Lehrgang hat eine Dauer von 12 Monaten, kann allerdings individuell verkürzt oder verlängert werden. Wöchentlich sollten Sie dabei einen Lernaufwand von etwa 10 bis 12 Stunden einplanen und an den beiden angebotenen Vorbereitungsseminaren teilnehmen, welche insgesamt fünf Tage dauern.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Innovatives Servicemanagement
  • Verkaufsinstrumente & Kundenbeziehungen im technischen Vertrieb
  • Modernes Verkaufscontrolling für Verkaufsleiter
  • Unternehmensführung
  • Präsentation & o
  • u. a.: Marketing
  • Case-Studies (Fallstudien) zur Entwicklung von Vetriebsstrategien im technischen Vertrieb
  • Case-Studies (Fallstudien) zur Planung von Vertriebsprojekten im technischen Vertrieb
  • Aufgaben & Funktionen des technischen Vertriebs
  • Planung & Strategie des Marketing
  • Projektmanagement (PM)
  • Schlüsselkunden-Management
  • Verkaufsstrategien & Kundenmanagement
  • Fachberater im Außendienst

Alle Details zum Fernkurs: Vertriebsingenieur/in – Technische/r Vertriebsmanger/in mit IHK-Zertifikat

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
583812
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Zertifikats-(Abschluss)-Prüfung zum/r Vertriebsingenieur/in - technische./r Vertriebsmanger/in vor der Handelskammer Bremen
Abschluss / Prüfung zum...Zertifikatsprüfung vor der Handelskammer Bremen zur / zum Vertriebsingenieur/in -Technischen Vertriebsmanager/in
Geeignet für...Alle Menschen mit dazu passenden Vorkentnissen bzw. Vorbildung, die sich auf die Zertifikatsprüfung der IHK zum/r Vertriebsingenieur/in - Vertriebsmanager/in entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
mindestens. Hauptschulabschluss (Berufsschulreife) & mindestens. 3 Jahre andauernde Praxiserfahrung im Beruf in einem technischen Beruf, Computer-Kenntnisse, Internetfähiger Computer mit Microsoft Windows-Betriebssystem (ab Microsoft Windows 2000) & Internet Explorer ab Version 5.1
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen26 Lehrbriefe, 1 CD, 1 Begleitheft
Begleitender Unterrichtein 2Tage andauerndes Seminar & ein 3Tage andauerndes Seminar (inkl. lehrgangsinternem Test am 3. Seminartag), insgesamt 32 Std.
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs12 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 12 Stunden ( Gesamt: 560 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Vertriebsingenieur/in – Technische/r Vertriebsmanger/in mit IHK-Zertifikat
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.136,00€ | Gesamtkosten 2.236,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 12 Raten zu je 178,00€
Mögl. Rabatte10% Rabatt: Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner, Azubi, Bundesfreiwilligendienstleisende;15% Rabatt für: Erneute ILS-Teilnehmer
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

ILS - Institut für Lernsysteme

Daten zum Institut:

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 20

D-22143 Hamburg


Telefon: 040/67570-0

Fax: 040/67570-155


E-Mail: kursinfo@ils.de

Homepage: http://www.ils.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!