Weiterbildendes Studium Leit- und SicherungstechnikFernstudium am Institut: Wilhelm Büchner Hochschule

Beim Studium der „Leit-und Sicherungstechnik“ handelt es sich um ein Weiterbildendes Studium auf Bachelorniveau, welches eine Studiendauer von einem Jahr, also zwei Leistungssemestern, umfasst und für Interessierte mit entsprechenden Voraussetzungen zur wissenschaftlichen Vertiefung und Ergänzung bereits berufspraktisch gesammelter Erfahrungen dient. Das Ziel der Fortbildung besteht in der Vermittlung spezieller Kenntnisse rund um LST. Diese Technik findet sich vor allem bei sicheren und effizient arbeitenden Bahnbetrieben und kommt dort in den Eisenbahnnetzen, sowie ähnlichen Schienenfahrzeugnetzen vor. Doch nicht nur die Philosophie der Bahnnetzsicherheit soll während der 1,5 Leistungssemester näher gebracht werden, sondern auch die technischen Prinzipien der Leit-und Sicherungstechnik spielen, neben der allgemeinen Systemkenntnis, eine entscheidende Rolle. Hierzu zählen ins besondere das Projektmanagement und das Instandhaltungsmanagement, wobei zu Letzt Genanntes sogar ein eigenes Modul mit 2 ECTS-Punkten dar stellt. Das Studium und die insgesamt zu erreichenden 30 Leistungspunkte teilen sich auf zahlreiche Module auf, wobei zunächst die „Automatisierungstechnik“, die „Steuerungstechnik“ und die „Komponenten der LST“ zu nennen sind, für welche es jeweils 3 cp gibt. Die Module „Planung von LST-Anlagen“ und „Sicherheitsmanagement“ kommen beide auf 5 Leistungspunkte. Einen Punkt weniger umfasst das Modul „Betriebliche Leistungsfähigkeit von LST-Anlagen“; und jeweils nur 2 cp Punkte gibt es für „Management von Qualität und Projekten“ und „Qualitätsmanagement“. Das punktereichste Modul ist schlussendlich „Systeme der LST“, welches sich mit den Technologien der Fahrstraße, den Stellwerks-und Blockbauformen, sowie den Betriebszentralen befasst.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Betriebliche Leistungsfähigkeit
  • Management von Qualität & Projekten
  • Systeme der LST
  • Komponenten der LST
  • Automatisierungstechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Projektarbeit
  • Planung von LST-Anlagen
  • Instandhaltungsmanagement
  • Steuerungstechnik
  • Prozessgestaltung im Bahnbetrieb mit Labor
  • Sicherheitsmanagement

Alle Details zum Fernkurs: Weiterbildendes Studium Leit- und Sicherungstechnik

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
142010
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZertifikatsabschluss Leit- & Sicherungstechnik - Professional Certificate (Computer) -
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Alle interessierten Personen, die Spezialkenntnisse der Leit- & Sicherungstechnik erlangen möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
keine besonderen
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen29 Lehrbriefe
Begleitender Unterricht9 Tage Seminar
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs12 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr Stunden ( Gesamt: 1032 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Weiterbildendes Studium Leit- und Sicherungstechnik
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.652,00€ | Gesamtkosten 2.652,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 12 Raten zu je 221,00€
Mögl. Rabatte5% für: Auszubildende, Ehemalige Absolventen SGD, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Soldaten;10 % für: Erneute Teilnehmer der WB-Hochschule
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

Wilhelm Büchner Hochschule

Daten zum Institut:

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3

D-64319 Pfungstadt


Telefon: 06157/806-404

Fax: 06157/806-401


E-Mail: info@wb-fernstudium.de

Homepage: http://www.wb-fernstudium.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!