Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering (M.Eng.)Fernstudium am Institut: AKAD Bildungsgesellschaft

Der Master-Studiengang im Wirtschaftsingenieurwesen der AKAD-Fernuniversität baut auf den Grundlagen, die durch den entsprechenden Bachelor-Abschluss gelegt worden sind, auf und vermittelt in einem vier bis fünf Semester dauernden Studiengang fortgeschrittene Kompetenzen im kombinierten Bereich der Ingenieur- und der Wirtschaftswissenschaften. Die variable Studienzeit kommt durch zwei angebotene Varianten zustande; die Standardvariante dauert fünf Semester, die Sprintvariante hingegen nur vier. Dafür ist bei dieser Variante das Wochenarbeitspensum erhöht. Die Universität aber honoriert Sprinter im Erfolgsfall. Im Laufe des Studiengangs sind drei Spezialisierungen in Form von Wahlpflichtmodulen verfügbar: Das erste ist die Produktentwicklung, das zweite die Produktion, das dritte Supply Networks. Diese Spezialisierungen bereiten zusammen mit den Pflichtmodulen die Master-Thesis vor. In dieser werden die Studieninhalte zusammen mit eigenen Erkenntnissen in einer den wissenschaftlichen Konventionen genügenden Arbeit aufgearbeitet. Voraussetzung zum Belegen des Studiengangs ist ein bereits absolviertes, berufsqualifizierendes Hochschulstudium mit ingenieurwissenschaftlichem oder wissenschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder einem vergleichbaren Abschluss. In Einzelfällen lässt sich das Studium auch mit einem nicht-ökonomischen Vorstudiengang aufnehmen, es müssen dabei allerdings mindestens 30 Creditpoints in wirtschafts- und 30 Creditpoints in ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen erreicht worden sein.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

Grundlagenmodule (je nach Vorbildung): technische. Konstruktion, Elektrotechnik, Programmierung oder BWL (Betriebswirtschaftslehre), Produktions- & Projektmanagement (PM), VWL (Volkswirtschaftslehre), Recht Pflichtmodule Systemisches Management: Allgemeine Systemtheorie, Prozessmodellierung, Systemisches Denken & Handeln, Interdisziplinäre Kompetenz Pflichtmodul Systemisches Engineering: Systemanalyse, Requirements Engineering & Risikomanagement, Systemdesign, Prozessmanagement & Nachhaltigkeit Wahlpflichtmodule: Projektentwicklung oder Produktion oder Supply Networks Pflichtmodul: Masterarbeit

Alle Details zum Fernkurs: Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering (M.Eng.)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
143711c
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiums(Abschluss)-Prüfung zum Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen an den AKAD Hochschulen in Leipzig, Pinneberg & Stuttgart
Abschluss / Prüfung zum...(Abschluss)-Prüfung zum Master of Engineering (M. Eng.)
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit wissenschaftlicher Vorbildung, die sich auf die (Abschluss)-Prüfung zum Master of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul)-Studium mit ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund oder vergleichbarer Abschluss wie auch Kentnisse in Englisch auf Niveau ALTE 4 bzw. GER C1; im Einzelnen siehe Studien- & Prüfungsordnung der entsprechenden Hochschule
Prüfungsvoraussetzungsiehe die o. g. Studien- & Prüfungsordnungen
Lehrmaterial & Unterlagen Näheres zum Lernmaterial bitte einfach beim entsprechenden Anbieter / Fernlehrinstitut erfragen; eine kürzere Lehrgangsdauer (Sprintervariante) kann vereinbart werden
Begleitender Unterrichtje nach wissenschaftlichem Hintergrund: 9 - 13 je 1- bis 2Tage andauerndes Seminare
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs30 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 30 Stunden ( Gesamt: 3600 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering (M.Eng.)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 11.880,00€ | Gesamtkosten 12.840,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 30 Raten zu je 396,00€
Mögl. Rabattekeine
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

AKAD Bildungsgesellschaft

Daten zum Institut:

AKAD Bildungsgesellschaft

Maybachstraße 18-20

D-70469 Stuttgart


Telefon: 0800 22 55 888

Fax: 0711/81495-999


E-Mail: beratung@akad.de

Homepage: http://www.akad.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!