Zusatzqualifikation für geprüfte Bilanzbuchhalter/innen – Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (IHK)Fernstudium am Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Der Kurs „Zusatzqualifikation für geprüfte Bilanzbuchhalter/innen - Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (IHK)“ ist ein Angebot des AKAD Kollegs für Erwachsenenbildung. Es reagiert auf die gestiegenen Anforderungen, den Bilanzbuchhalter und Bilanzbuchhalterinnen in Deutschland seit der Internationalisierung der Rechnungslegung in der Praxis begegnen. Immer mehr deutsche Unternehmen erstellen ihren Abschluss nach internationalem Recht. Für Bilanzbuchhalter und Bilanzbuchhalterinnen ist es daher unabdingbar, die Grundlagen der internationalen Rechnungsregelung zu kennen. Der Kurs hat das Ziel, die Ergänzungsprüfung bei der IHK optimal vorzubereiten und damit zu beweisen, den Herausforderungen des Berufsalltags gewappnet zu sein. Auf dem Lehrplan steht zunächst eine Wiederholugn der wichtigsten Grundagen, bevor sich die Teilnehmenden im Detail mit den Vorschriften der internationalen Rechnungslegung auseinandersetzen. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmenden in der Lage sein, die Konzepte International Financial Reporting Standards (IFRS) und United States Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP) zu verstehen und umzusetzen. Die Weiterbildung läuft über fünf Monate und wird mit der IHK-Prüfung abgeschlossen. Die Kosten liegen insgesamt bei 910 Euro.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Ansatzvorschriften: Aktivierung & Passivierung
  • Grundlagen der internationalen Rechnungslegung
  • Bilanzierung der Aktiva & Passiva nach HGB (Handelsgesetzbuch), IFRS & US-GAAP
  • kapitalflussrechnung
  • u. a. Grundlagen der Doppelten Buchführung
  • Konzernabschlüsse nach internatinalem Recht
  • Lagebericht, Bestätigungsvermerke, Case-Studies (Fallstudien)

Alle Details zum Fernkurs: Zusatzqualifikation für geprüfte Bilanzbuchhalter/innen – Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
582312
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Industrie- und Handelskammer (IHK)-Ergänzungsprüfung gemäß § 8 Zusatzqualifikation der V.O. über die (Abschluss)-Prüfung zum anerkannten Abschluss Gepr. BilanzbuchhalterIn vom 18.10.2007
Abschluss / Prüfung zum...Ergänzungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald in Pforzheim
Geeignet für...Bilanzbuchhalter/innen oder Menschen und Interessierte mit wirtschaftswissenschaftl. Abschluss einer Hochschule, die sich auf die Zusatzqualifikation gemäß § 8 der VO "Gepr. BilanzbuchhalterIn" entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
BilanzbuchhalterIn (Industrie- und Handelskammer (IHK)) bzw. Gepr. BilanzbuchhalterIn (Industrie- und Handelskammer (IHK)) oder wirtschaftwissenschaftlicher Abschluss einer Hochschule technische. Voraussetzung: Internetzugang
Prüfungsvoraussetzungsiehe Teilnahmevoraussetzungen; im Einzelnen siehe § 8 der entsprechenden V.O.
Lehrmaterial & Unterlagen8 Lehrbriefe, 3 Transferaufgaben
Begleitender Unterrichtein 1Tage andauerndes Seminar (6 Std.) & ein 2-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar (16 Std.)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs5 Monate | 1 Jahr | 1 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8 Stunden ( Gesamt: 172 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Zusatzqualifikation für geprüfte Bilanzbuchhalter/innen – Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (IHK)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 875,00€ | Gesamtkosten 875,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 5 Raten zu je 175,00€
Mögl. RabatteBonus zu je 500 € bei Anmeldung von 2 Personen;Bonus von 750 € bei Abschluss in der RegelstudienzeitEmpfehlungen: bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden10 % Ermäßigung Gebühren für: Erneute Teilnehmer an der AKAD Studenten Leistungssportler Schwerbehinderte Bundeswehrangehörige
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

  • Internationale Rechnungslegung
    Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 247709 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Internationale Rechnungslegung
    Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH | Zulassungsnummer: 7178507 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kompaktkurs Internationale Rechnungslegung
    Institut: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH | Zulassungsnummer: 7252912 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kompaktkurs Internationale Rechnungslegung
    Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH | Zulassungsnummer: 7253112 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kompaktkurs Internationale Rechnungslegung
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7253012 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Prüfungsvorbereitungslehrgang - Bilanzbuchhalter/in International
    Institut: Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG | Zulassungsnummer: 556006 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung an Industrie- & Handelskammern (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Finanzbuchhaltung mit SAP ERP
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7152306 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter vor einem SAP zertifizierten Bildungspartner in Braunschweig
  • Finanzbuchhaltung mit SAP ERP
    Institut: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH | Zulassungsnummer: 7152206 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter vor einem SAP zertifizierten Bildungspartner in Braunschweig
  • Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat
    Institut: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 7224410 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter mit Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikat
  • Internationale Rechnungslegung mit IHK-Zertifikat
    Institut: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Zulassungsnummer: 7173407 | Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter mit Industrie- und Handelskammer (IHK)-Zertifikat
AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Daten zum Institut:

AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Maybachstr. 18-20

D-70469 Stuttgart


Telefon: 0800 5552288

Fax: 0711/81495-999


E-Mail: beratung@akad.de

Homepage: http://www.akad.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!