Infos & Kurse zum (IHK-) Personalfachkaufmann

Wer es in seiner beruflichen Entwicklung weiterbringen möchte, muss sich weiterbilden. Dies trifft auch auf den Personalsachbearbeiter zu. Das Know-how der Mitarbeiter eines Unternehmens ist die wichtigste Ressource die immer höhere Anforderung an einen Personalfachkaufmann stellen.

Der Personalfachkaufmann von heute ist weit von den administrativen Aufgaben früherer Tage weg. Er besetzt heutzutage eine strategische Schlüsselrolle zwischen Mitarbeiter und Geschäftsführung. Komplexe Aufgabengebiete wie Personalpolitik, -entwicklung und -betreuung und beratende Funktionen für Mitarbeiter und Geschäftsführung nehmen einen immer größeren Fokus im Aufgabengebiet eines Personalfachkaufmanns in Anspruch.

Das immer größere Wissensspektrum, welches Unternehmen fordern, kann sich der Lehrgangsteilnehmer durch ein Fernstudium zum Geprüften Personalfachkaufmann optimal aneignen.


Alle Fernkurse im Überblick

  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 5580€
  • Dauer: 9 Monate
  • ZFU-Nr.: 263911
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 3892€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 678908
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2592€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 554705
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Modul-Prüfung
  • Kosten: 480€
  • Dauer: 2 Monate
  • ZFU-Nr.: 234307
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 1330€
  • Dauer: 5 Monate
  • ZFU-Nr.: 246109
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2592€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 549903
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2592€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 550003
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer(Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2628€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 556906
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen bzw. nach Seminarteilnahme separat möglich: Zertifikatsprüfung der SAP Deutschland AG & Co. KG
  • Kosten: 995€
  • Dauer: 5 Monate
  • ZFU-Nr.: 7186408
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 1224€
  • Dauer: 4 Monate
  • ZFU-Nr.: 248609
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 3708€
  • Dauer: 9 Monate
  • ZFU-Nr.: 257209
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 4170€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 684513
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 4170€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 684413
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Regensburg, Nürnberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)); vorzugsweise vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg
  • Kosten: 2484€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 509079
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
  • Kosten: 6188€
  • Dauer: 6 Monate
  • ZFU-Nr.: 7238613

Motivation und Ziele

Ein von der IHK geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau steigert seine Aufstiegschancen in Fach- und Führungspositionen im Personalmanagement. Doch auch Arbeitnehmer, die nicht direkt in einer Personalabteilung beschäftigt sind, können von einem Fernstudium mit anschließender IHK-Prüfung profitieren. Gerade Sekretärinnen / Sekretäre, Assistenten oder werdende Abteilungs- und Teamleiter können einen großen Nutzen der angeeigneten Themenbereiche für sich ziehen.

Als geprüfte/r Personalfachkauffrau/mann kann ein sehr breit gefächertes kaufmännisches Wissen nachgewiesen werden, das eine bessere Positionierung auf dem Beschäftigungssektor nach sich ziehen kann.

Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Für das Fernstudium selber sind keine besonderen Voraussetzungen vorgeschrieben. Um das Studium erfolgreich abschließen zu können, wird Interesse an personalwirtschaftlichen Aufgabenstellungen und Berufspraxis in einem sozialen, verwaltenden oder kaufmännischen Beruf empfohlen.

Für die IHK-Abschlussprüfung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • eine erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich Personaldienstleistungswirtschaft mit sich anschließender, mindestens einjähriger Berufserfahrung, oder
  • eine erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (verwaltend oder kaufmännisch ) und ein sich anschließende, mindestens zweijährige Berufserfahrung, oder
  • eine erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit sich anschließender, mindestens dreijähriger Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis. Die Berufspraxis inhaltlich wesentliche Bezüge zu Arbeiten in der Personalwirtschaft haben.
  • Es muss ein Nachweis über die Ausbildereignungsprüfung der AEVO erbracht werden.

Grober Ablauf und Kosten des Studiums

Das Fernstudium ist an keine festen Starttermine gebunden und kann somit jederzeit begonnen werden. Die Regelstudienzeit beträgt 18 Stunden bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 8 bis 10 Stunden und lässt sich so sehr gut mit einer hauptberuflichen Beschäftigung vereinbaren. Der Kurs kann auch schneller beendet werden. Viele Anbieter bieten eine kostenfreie Verlängerung der Studienzeit von zwölf bis dreißig Monate an.

An Lehrmaterial werden dem Studenten über 30 Studienhefte zur Verfügung gestellt.

Die Themenbereiche, die der sich Teilnehmer im Verlauf des Studiums aneignet, sind sehr vielfältig und breit aufgestellt. Im Folgenden werden die Themengebiete erläutert, die Teil des Fernstudiums sind:

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
    • Personalbereich Gesamtunternehmen
    • Personalwirtschaftliches Dienstleistungsangebot
    • Prozesse im Personalwesen
    • Projekte planen/durchführen
    • Informationstechnologien
    • Beraten und Fachgespräche führen
    • Moderations- und Präsentationstechniken
    • Zeitmanagement und Arbeitstechniken
  • Arbeitsmethodik
    • Zeitplanung
    • Lerntechniken
    • Grundlagen der Rhetorik und Präsentation
    • Gedächtnistraining
  • Personalleistungen durchführen (auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen)
    • Administrative Aufgaben
    • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
    • Sozialleistungen des Betriebes
    • Sozialversicherungsrecht
    • Prozessrisiko und Rechtswege
    • Vergütungs-/Einkommenssysteme
    • Entgeltabrechnung
    • Personalbeschaffung
  • Personalplanung, – Controlling und –marketing: Gestaltung und Umsetzung
    • Analyse/Ermittlung von Personalbedarf und Beschäftigungsstrukturen
    • Strategische Unternehmensplanung
    • Beschäftigungs- und Konjunkturpolitik
    • Personalcontrolling
  • Steuerung der Personal- und Orgnisationsentwicklung
    • Mitarbeiterbeurteilung
    • Kompetenzentwicklung Mitarbeiter
    • Qualifikationsprogramme und –analysen
    • Förderprogramme (zielgruppenspezifisch)
    • Führungsinstrumente und –modelle
    • Beratung von Führungskräften
    • Betriebliche Arbeitsformen
    • Grundsätze moderner Lern- und Arbeitsorganisation
    • Qualitätsmanagement

Die Kosten betragen für das Fernstudium etwa 150 Euro im Monat.

Prüfungsvorbereitung

Ein verpflichtendes, aber kostenfreies Seminar dient als optimale Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK. Erfahrene Dozenten bereiten den Teilnehmer auf die Prüfung und die Prüfungssituationen vor.

Beschreibung der Prüfungen

Zweimal im Jahr kann die Prüfung zu geprüften Personalkaufmann bei der Industrie- und Handelskammer abgelegt werden. Die Termine sind bis Ende 2015 schon fest terminiert. Es gibt jeweils einen Termin im Frühjahr und einen im Herbst.

Die Prüfung besteht aus einem zweitägigen schriftlichen Teil und einer mündlichen Prüfung. Im ersten Teil der schriftlichen Prüfung werden die Bereiche „Organisation der Personalarbeit“ und „Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen“ geprüft. Der zweite Teil der schriftlichen Prüfung beschäftigt sich mit den Themen Personalplanung, -controlling und -marketing. Des Weiteren wird die Organisations- und Personalentwicklung in diesem Teil geprüft. Im mündlichen Prüfungsteil wird ein situationsbezogenes Fachgespräch geführt.

Mögliche Abschlüsse und Prüfungskosten

Das Fernstudium wird nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Abschlusszeugnis beendet. Dieses Zeugnis dient ebenfalls als Leistungsnachweis, um die IHK-Prüfung ablegen zu können. Das Abschlusszeugnis wird in Industrie, Wirtschaft und Öffentlichkeit anerkannt.
Nach erfolgreichem Abschluss der IHK-Prüfung wird ein Zertifikat als geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau (IHK) ausgestellt. Die Prüfungskosten der IHK betragen einmalig 300 Euro.

Weitere Fachkaufmann Weiterbildungen auf fernstudieren.de

AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen