Fernlehrgang Wirtschaftsfachwirt/IHK

Ein Wirtschaftsfachwirt ist ein Kaufmann mit generalisierter, wirtschaftsübergreifender Ausbildung. Er ist in der Führungsebene tätig, aufgrund seines allgemeinen Fachwissens und seiner Flexibilität in Belangen von organisatorischen, verwaltenden und kaufmännischen Aufgaben branchenunabhängig einzusetzen.

Aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse ist der Wirtschaftsfachwirt ohne Weiteres in der Lage, Problemstellen eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren und relevante Lösungsvorschläge einzubringen. Bei gleichzeitiger Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte lenkt er mit adäquater Methodik Geschäftsprozesse und Projekte.

Das Fernstudium zum IHK-geprüften Wirtschaftsfachwirt bringt Sie in den Bereichen Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung, Rechnungswesen, Steuerrecht und Datenverarbeitung auf ein sehr hohes Level, das es Ihnen einfach macht, die IHK-Prüfung zu bestehen.

Alle Fernkurse im Überblick

  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2556€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 568509
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2556€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 568609
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2556€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 568409
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2556€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 568809
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Leipzig, Stuttgart, München, Lahr, Pinneberg, Augsburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Nordschwarzwald gemäss Verordnung vom 26.08.2008
  • Kosten: 2664€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 581112
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) gemäß Verordnung vom 26.08.2008
  • Kosten: 2480€
  • Dauer: 14 Monate
  • ZFU-Nr.: 573811
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Regenstauf, Dreseden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Hannover, Würzburg, München
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2592€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 576411
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Regensburg, Nürnberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
  • Kosten: 2412€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 568209
  • Art: Fernschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Chemnitz
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) gemäss Verordnung vom 25.08.2009
  • Kosten: 2890€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 588413v

Ihre Motivation und die Ziele

Das angestrebte Ziel der Weiterqualifikation zum Wirtschaftsfachwirt hat eine wesentlich höhere Fachkompetenz in allen Ebenen der kaufmännischen Aufgabenstellungen. Die branchenunabhängige Ausbildung erhöht die Karrierechancen, da der Teilnehmer Fähigkeiten und Kenntnisse in Belangen der kaufmännischen Materie erhält, die unabdingbar und wichtig für alle Führungspositionen in der Wirtschaft sind.

Der Lehrgang zum IHK-geprüften Wirtschaftsfachwirt versetzt den Teilnehmer in die Lage, für jedes Produktionsunternehmen in Dienstleistung und Handel branchenübergreifend kaufmännische Aufgaben mit Anspruch zu übernehmen. Ziel dieses Lehrgangs ist die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt vor der IHK.

Die Besonderheit dieses Fernstudiums ist Vermittlung einer branchenübergreifenden Ausbildung. Mit dem abgeschlossenen Fernstudium ist der Absolvent in der Lage, ein Hochschulstudium zu beginnen.

Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Um das Fernstudium zum Wirtschaftsfachwirt/IHK zu beginnen, sind einige Vorbedingungen zu erfüllen. Wenn Sie keine IHK-Prüfung anstreben, sind kaufmännische Grundkenntnisse oder entsprechende Berufserfahrung vollkommen ausreichend. Für die Prüfung vor der IHK dagegen ist es unbedingt erforderlich, die 1. Teilprüfung nachweisen zu können. Wer zu dieser zugelassen werden möchte,

  • muss eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (mindestens drei Jahre) in einem verwaltenden oder kaufmännischen Ausbildungsberuf, oder
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf (mindestens drei Jahre) mit einjähriger Berufspraxis, oder
  • eine Abschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf (maximal drei Jahre) und zwei Jahre Berufspraxis, oder
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung nachweisen können.

Die Teilnahme an der zweiten Teilprüfung hat folgende Voraussetzung:

  • die bestandene Teilprüfung 1 (nicht länger als fünf Jahre zurückliegend), oder
  • zumindest ein zusätzliches Jahr Berufspraxis, wenn eine dreijährige, kaufmännische Berufsausbildung vorhanden ist, oder
  • zwei zusätzliche Jahre Berufserfahrung bei den anderen Zulassungsvoraussetzungen

Die vorzuweisende Berufspraxis sollte im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich erworben worden sein, also in Beziehung zum Fernlehrgang des Wirtschaftsfachwirtes stehen.

Es ist ebenfalls möglich, zu der Prüfung vor der IHK zugelassen zu werden, wenn entsprechende Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten auf andere Weise belegt werden können, beispielsweise durch Vorlage von Zeugnissen.

Grober Ablauf des Fernstudiums und Kosten

Während des Fernlehrgangs beschäftigt sich der Teilnehmer mit den verschiedensten Themen aus dem kaufmännischen, organisatorischen und verwaltungstechnischen Bereich. Das Studium erstreckt sich über einen Zeitraum von 18 Monaten. Es wird von einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von acht Stunden ausgegangen. Ziel des Fernlehrgangs ist die Qualifikation zur Prüfung vor der IHK.

Eine kleine Auswahl der behandelten Themen:

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Handel
  • Grundlagen und Funktionen
  • Rechnungswesen
  • Finanzbuchhaltung
  • Steuern und Recht
  • Unternehmensführung
  • Personalführung
  • Betriebliches Management
  • Informationstechnologie
  • Wissensmanagement
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertriebsmanagement
  • Führung und Zusammenarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Projektgruppenkoordination

Die einzelnen Themenbereiche und ihre Untergruppen werden grundlegend erörtert, die Studienteilnehmer qualifiziert auf die Prüfung vor der IHK vorbereitet. Der Fernkurs bringt ihnen den Lernstoff praxisnah und anschaulich bei. Dadurch erhalten sie Tag für Tag mehr Kompetenz und Fachwissen. Zur Prüfungsvorbereitung können Prüfungsvorbereitungsseminare besucht werden.

Welche Inhalte fragt die Prüfung ab?

In der Prüfung vor der IHK, die auch eine mündliche Prüfung beinhaltet, werden grundsätzlich die Themenbereiche volkswirtschaftliche Grundlagen, Rechnungswesen und Planungsrechnung sowie Unternehmensführung Prüfungsthema sein.

Möglicher Abschluss

Mit dem IHK-Zeugnis hält der Absolvent einen Abschluss als Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK), geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) in der Hand, der dem akademischen Bachelor-Abschluss gleichgestellt ist. Selbstverständlich wird auch das Abschlusszeugnis des gewählten Ferninstitutes.

Weitere Fachwirte auf fernstudieren.de

AUTOR

Johannes Böhse

Hallo - mein Name ist Johannes Böhse, 31 aus Berlin. Ich habe BWL an der Euro-FH studiert und bin seit mehr als 2 Jahren als Redakteur im Bildungswesen aktiv. Für Sie scheibe ich die "Häufigen Fragen" auf fernstudieren.de

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!