Fachkraft in der häuslichen Pflege und Betreuung (BTB)Fernstudium am Institut: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Durch den demographischen Wandel werden sich in der Zukunft viele Arbeitsmöglichkeiten im Bereich Pflege und Betreuung ergeben. Eine großartige Voraussetzung für den Start in einen sicheren Beruf bietet das Bildungswerk für therapeutische Berufe. Interessenten mit hoher sozialer Kompetenz und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten, ab einem Lebensalter von 21 Jahren können in einem 19-monatigen Lehrgang die beiden Abschlusszertifikate „Seniorenbetreuer“ und „Fachkraft in der häuslichen Pflege und Betreuung“ erwerben. Insgesamt 28 Studienbriefe vermitteln Kenntnisse in den Bereichen Anatomie und Physiologie verschiedener Organsysteme und deren Alterungsprozesse, sowie Pflegehilfe bei Erkrankungen, Versorgungsmöglichkeiten für Senioren durch externe Dienstleister, sowie Sterbebegleitung. Ein wöchentlicher Lernaufwand von ca. 8 Stunden lässt eine berufsbegleitende Ausbildung zu. Zudem legt das BTB Wert auf eine praxisnahe Ausbildung, weshalb ein 4-wöchiger Lehrgang in einer karitativen Einrichtung für die Abschlussprüfung vorausgesetzt wird. Ein Studienstart ist jederzeit möglich. Im Anschluss haben Studenten die Möglichkeit weitere BTB-Lehrgänge aufzunehmen, sodass die Möglichkeit besteht, sich als leitende Pflegekraft, Wohngruppenleiter oder selbständiger Betreuungsdienstleister zu qualifizieren.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Grundwissen in Anatomie & Physiologie
  • Unterstützungs- & Versorgungangebote für Senioren
  • Grundlagen der pflegerischen Unterstützung bei bestehenden Erkrankungen
  • Grundsätze der Begleitung eines Sterbenden & seiner Angehörigen
  • Grundpflegerische Versorgung bei bettlägrigen Klienten

Alle Details zum Fernkurs: Fachkraft in der häuslichen Pflege und Betreuung (BTB)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
7260313
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsDas Ziel des Fernlehrgangs / Kurses ist die Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen zur Betreuung & pflegerischen Unterstützung von Klienten in der häuslichen Umgebung
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Alle Menschen mit dazu passenden Vorkentnissen bzw. Vorbildung, die Kenntnisse über die Versorgung bettlägriger Klienten erwerben wollen
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Hauptschulabschluss (Berufsschulreife), Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, Teilnahme am Fernlehrgang "Seniorenbetreuer/in"; technische. Voraussetzung: möglichst Internetzugang wegen Prüfungsgenerator
PrüfungsvoraussetzungAbsolvierung des Kurses "Helfer/in in der Pflege" oder "Schwesternhelferin" bei einer karitativen Einrichtung
Lehrmaterial & Unterlagen5 Lehrbriefe
Begleitender UnterrichtAktuell / zur Zeit nicht eingeplant
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs5 Monate | 1 Jahr | 1 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 8 Stunden ( Gesamt: 172 Stunden )
Testphase2 Wochen

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Daten zum Institut:

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1

D-42857 Remscheid


Telefon: 02191/931593

Fax: 02191/931559


E-Mail: kontakt@btb.info

Homepage: http://www.btb.info


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen