Fernlehrgang zum/r Geprüften Meister/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung (IHK)Fernstudium am Institut: SBG Dresden

Zum Institut
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Handlungsspezifische Qualifikationen: Technik u.a. Betriebstechnik in der Kreislauf- & Abfallwirtschaft, Logistik, Sammlung & Transport, Stadtreinigung & Winterdienst
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher & technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Organisation u.a. Kostenwesen, Betriebsführung, Betriebsüberwachung & Kundenorientierung, Arbeits-, Umwelt- & Gesundheitsschutz
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation & Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Grundlegende Qualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln

Alle Details zum Fernkurs: Fernlehrgang zum/r Geprüften Meister/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
564608
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Prüfung zur Fortbildung zur Gepr. Meisterin/ zum Gepr. Meister für Kreislauf- & Abfallwirtschaft & Städtereinigung gemäß Verordnung vom 23.02.2005
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die Prüfung zur Fortbildung zur / zum Gepr. Meister/in für Kreislauf- & Abfallwirtschaft & Städtereinigung entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
abgeschl. (Berufs)-Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- & Abfallwirtschaft, zur / zum Ver- & Entsorger/in & 2-Jahre lange Praxis im Beruf oder abgeschl. (Berufs)-Ausbildung in einem anerkannten einschließlichägigen Ausbildungsberuf & 3-Jahre lange Praxis im Beruf oder mindestens. 6Jahre andauernde einschließlichägige Praxis im Beruf
Prüfungsvoraussetzungabgeschl. (Berufs)-Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- & Abfallwirtschaft, zur / zum Ver- & Entsorger/in & 2-Jahre lange Praxis im Beruf oder abgeschl. (Berufs)-Ausbildung in einem anerkannten einschließlich. Ausbildungsberuf & 3-Jahre lange Praxis im Beruf oder mindestens. 6Jahre andauernde einschließlich. Praxis im Beruf - Absolvierung des Prüfungsteils Grundlegende Qualifikationen nicht län
Lehrmaterial & Unterlagen32 Lehrbriefe, 16 Situationsaufgaben, 4 Fachliteratur, 5 Lehrbriefe zur Vertiefung der grundlegende Kenntnisse
Begleitender Unterrichtein 2-tägiges Eröffnungsseminar, drei 5Tage andauerndes Seminare, ein 3Tage andauerndes Seminar, ein 10Tage andauerndes Seminar, zwei 5Tage andauerndes Seminare (zwei optionale 3-tägige Prüfungskonsultationen)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs24 Monate | 2 Jahre | 4 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 12 Stunden ( Gesamt: 1238 Stunden )
Testphasekeine

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Institut
Ähnliche Kurse

SBG Dresden

Daten zum Institut:

SBG Dresden

Gutenbergstr. 6

D-01307 Dresden


Telefon: 0351/4445-700

Fax: 0351/4445-754


E-Mail: s.kuehl@sbgdd.de

Homepage: http://www.sbgdd.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen