Geprüfte/r Industriemeister/in Metall IHKFernstudium am Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Mit dem Lehrgang der Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH im Bereich des Industriemeisters Metall sind Ihnen unternehmerische Aufstiegsmöglichkeiten sicher. Über den Zeitraum von 30 Monaten werden sie darüber hinaus auch auf die Prüfung vor der IHK vorbereitet. Besonders qualifiziert sind Sie nach der Teilnahme an dem HAF-Lehrgang im Bereich der Metalltechnik. Damit bilden Sie sich selbst zu einem Experten aus, der händeringend in der Metallbranche gesucht wird. Mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von 12 bis 14 Stunden setzen sie einen lohnenswerten Grundstein für Ihre Karriere, sofern Sie bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem entsprechenden Bereich vorzuweisen haben.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

FACHRICHTUNGSÜBERGREIFENDE BASISQUALIFIKATIONEN: Arbeitsmethodik; Rechtsbewußtes Handeln; Betriebswirtschaftliches Handeln; Zusammenarbeit im Betrieb; Anwendung von Methoden der Information; Kommunikation & Planung; Berücksichtigung naturwissenschaftlicher u. technischer Gesetzmäßigkeiten HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN: Handlungsbereich Technik mit Betriebstechnik, Fertigungstechnik & Montagetechnik; Handlungsbereich Organisation mit Betrieblichem Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs-, & Kommunikationssystemen & Arbeits-, Umwelt- & Gesundheitsschut

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfte/r Industriemeister/in Metall IHK

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
551403
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZiel ist Erwerb der benötigten Kenntnisse zur Prüfung zum Industriemeister Industrie- und Handelskammer (IHK) der Fachrichtung Metall
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung an Industrie- & Handelskammern (Industrie- und Handelskammer (IHK))
Geeignet für...Alle interessierten Personen, die im Metallbereich tätig sind & sich auf die Prüfung zur Fortbildung zum Industriemeister Industrie- und Handelskammer (IHK) entsprechend vorbereiten möchten.
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
mehrjährige Praxiserfahrung im Beruf im Fachbereich Metall
Prüfungsvoraussetzunghier zum 2. Prüfungsteil: bereits abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Metall & mindestens. 2jährige Praxis im Beruf oder bereits abgeschlossene Ausbildung & mindestens. 5jährige einschließlichägige Praxis im Beruf
Lehrmaterial & Unterlagen120 Lehrbriefe bzw. 110 Lehrbriefe (ohne AdA-Teil), CD-ROMs, Disketten
Begleitender Unterrichtfachübergreifende Basisqualifikationen: insgesamt 76 Std, davon 7 Std Praxistraining "Präsentation" obligatorisch handlungsspezifische Qualifiktionen: insgesamt 104 Std, davon 36 Std obligatorisch mit Ausbilderprüfung: ein weiteres Seminar von 20 Std obl
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs30 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 14 Stunden ( Gesamt: 1820 Stunden )
Testphase4 Wochen

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Daten zum Institut:

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Doberaner Weg 18

D-22143 Hamburg


Telefon: 0800 999 0800

Fax: 040/67570-307


E-Mail: beratung@haf-mail.de

Homepage: http://www.akademie-fuer-fernstudien.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen