Heimleitung (HL)Fernstudium am Institut: F.I.D.A. - Fortbildung in der Altenpflege

Zum Institut
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Rechtskunde
  • Ethik
  • Pflege
  • Organisation
  • BWL (Betriebswirtschaftslehre)
  • Kommunikation
  • Soziologie

Alle Details zum Fernkurs: Heimleitung (HL)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
664804
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsDas Ziel des Fernlehrgangs / Kurses ist die Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen zur Leitung eines Altenheimes oder Altenpflegeheimes
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Teilnehmer, die sich für die Leitung eines Heimes qualifizieren möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
(Berufs)-Ausbildung im sozialen Themenbereich, in der öffentl. Verwaltung oder kfm. (Berufs)-Ausbildung oder mindestens. zwei Jahre andauernde Praxiserfahrung im Beruf in einem Heim mit erworbenen Kenntnissen für die Leitung
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen29 Lehrbriefe
Begleitender Unterrichtein 1-tägiges Prüfungsseminar in Osnabrück
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs18 Monate | 2 Jahre | 3 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 12 Stunden ( Gesamt: 930 Stunden )
Testphasekeine

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Institut
Ähnliche Kurse

F.I.D.A. - Fortbildung in der Altenpflege

Daten zum Institut:

F.I.D.A. - Fortbildung in der Altenpflege

Knooper Weg 140 b

D-24105 Kiel


Telefon: 0431/5701890

Fax: 0431/577314


E-Mail: info@fida-gmbh.de

Homepage: http://www.fida-gmbh.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen