Internationale RechnungslegungFernstudium am Institut: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Bei dem Lehrgang „Internationale Rechnungslegung“ der Hamburger Akademie für Fernstudien geht es um den Erwerb von Kompetenzen im Gebiet des Rechnungswesens, die auch international von Relevanz sind. Viele Unternehmen entfernen sich von nationalen Standards und richten sich nach internationalen Vorgaben. Da sich die verschiedenen Länder immer weiter miteinander vernetzten, erleichtern dieselben Voraussetzungen das grenzüberschreitende Handeln. Natürlich wird diese Kenntnis dann auch von einem potenziellen Kandidaten für diesen Beruf erwartet. Mit Hilfe unseres Lehrgangs haben Sie die Möglichkeiten Ihr Wissen auf den neusten Stand zu bringen und internationale Standards wie IFRS und US-GAAP kennenzulernen. Theoretisches Wissen und praktische Anwendungen werden in diesem Lehrgang kombiniert. Anhand von Studienheften und der Online-Plattform der Hamburger Akademie werden Sie durch diesen Lehrgang begleitet. Voraussetzungen für die Teilnahme ist eine entsprechende Berufsausbildung oder Berufserfahrungen auf diesem Gebiet. Grundkenntnisse in Bereichen wie Bilanz und Steuerrecht sowie fachbezogene Englischkenntnisse werden auch erwartet. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis, das Ihre Teilnahme am Lehrgang „Internationale Rechnungslegung“ bestätigt.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Einführung, Grundlagen, Synopse & Glossar zur internationalen Rechnungslegung
  • Jahresabschluss nach IFRS: Ansatz & Bewertung des Anlagevermögens, des Umlaufvermögens, der Schulden; B
  • Rechnungslegung nach US-GAAP (United States Generally Accepted Accounting Principles): Aktiva (Umlaufvermögen/Wertpapiere, Anlagevermögen/Sonderthemen der Bilanzierung), Passiva (Eigenkapital, Fremdkapital, Eigenkapitalveränderungsrechnung), Gewinn- & Verlustrechnung/Ergebnis je Aktie, Kapitalflussrechung/Segmentberichterstattung/Zwischenberichterstattung

Alle Details zum Fernkurs: Internationale Rechnungslegung

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
7178507
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung von Wissen sowie Fachkenntnissen im Themenbereich der Rechnungslegung nach international anerkannten oder / und verpflichtenden Standards
Abschluss / Prüfung zum...Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit soliden Vorkenntnissen (z. B. Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirte), die Kenntnisse über internationale Rechnungslegung erwerben wollen
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
möglichst fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Einzelabschlüssen nach handelsrechtlichen Normen, umfassende nationale bilanzsteuerrechtliche Kenntnisse auf dem Niveau von Bilanzbuchhaltern, Steuerfachwirten etc. wie auch Kentnisse in Englisch; ggf. Internetzugang (für Betreuung via Online-Zentrum)
Prüfungsvoraussetzungkeine speziellen Voraussetzung
Lehrmaterial & Unterlagen12 Lehrbriefe
Begleitender UnterrichtAktuell / zur Zeit nicht eingeplant
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs12 Monate | 1 Jahr | 2 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 10-12 Stunden ( Gesamt: 619 Stunden )
Testphase4 Wochen

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Daten zum Institut:

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

Doberaner Weg 18

D-22143 Hamburg


Telefon: 0800 999 0800

Fax: 040/67570-307


E-Mail: beratung@haf-mail.de

Homepage: http://www.akademie-fuer-fernstudien.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen