MetalltechnikFernstudium am Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Der Lehrgang Metalltechnik gehört zu der Kategorie Werkstoffkunde und richtet sich an Ingenieure, Techniker und Studienanfänger, welche sich in einem technischen Studiengang befinden. Es handelt sich um ein Grundlagenfach des Ingenieurwesens und stellt die Schnittstelle zwischen Werkstoffkunde und Fertigungstechnik dar. Die Weiterbildung vermittelt die grundlegenden chemischen und physikalischen Kenntnisse von Werkstoffen. Während der Weiterbildung an der AKAD werden unter anderem die Eigenschaften von Werkstoffen vermittelt. Neben Eisenbasismetalle, Nichteisenbasismetalle und reinen Metalle werden auch Legierungen thematisiert. Insbesondere Legierungen für besondere Verwendungen im technischen Bereich. Zusätzlich werden Sinterwerkstoffe behandelt. Ein Begleitseminar soll den Teilnehmern helfen ihre Grundkenntnisse zu vertiefen, indem das Fachwissen kurz und kompakt vermittelt wird. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung „Metalltechnik“ sind die Teilnehmer in der Lage, Werkstoffe anhand ihrer Eigenschaften einzuteilen, sie verfügen über das Wissen, Legierungen mit verschiedenen Stahlsorten zu verwenden und über das Fachwissen, Reineisen zu gewinnen und Stahl herzustellen. Die Dauer des Kurses „Metalltechnik“ an der AKAD beträgt 2 Monate. Eine erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Hochschulzertifikat bescheinigt, nachdem ein Kompetenznachweis in Form einer Einsendeaufgabe erfolgt ist.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Sinterwekstoffe
  • Einstellung & Eigenschaften der Werkstoffe
  • Metallkunde der reinen Metalle
  • Legierungskunde
  • Eisenbasismetalle
  • Legierungen für besondere technische. Verwendungen
  • Nichteisenmetalle

Alle Details zum Fernkurs: Metalltechnik

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
251109
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsVermittlung von Wissen sowie Fachkenntnissen der Metallkunde
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
Geeignet für...Alle interessierten Personen, die werkstoffchemische & -physikalische Grundlagen kennen lernen möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
keine besonderen
PrüfungsvoraussetzungDie ausreichende Vorbereitung auf die Prüfung muss nachgewiesen werden
Lehrmaterial & Unterlagen4 Lerneinheiten & ein Fachbuch
Begleitender UnterrichtAktuell / zur Zeit nicht eingeplant
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs2 Monate | 1 Jahr | 1 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 7 Stunden ( Gesamt: 60 Stunden )
Testphase4 Wochen

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Daten zum Institut:

AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung

Maybachstr. 18-20

D-70469 Stuttgart


Telefon: 0800 5552288

Fax: 0711/81495-999


E-Mail: beratung@akad.de

Homepage: http://www.akad.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen