Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/377338_10439/fernstudieren/wp-content/themes/ffs/inc/template-tags.php on line 249

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/377338_10439/fernstudieren/wp-content/themes/ffs/inc/template-tags.php on line 250
Privatpilotenlizenz PPL-A - Kosten & Info's des Fernstudiums

Privatpilotenlizenz PPL-AFernstudium am Institut: Flugschule Jesenwang

Der Lehrgang "Privatpilotenlizenz PPL-A" (ZulassungsNr.: 587313) kann am Fernlehrinstitut "Flugschule München-Jesenwang GmbH & Co. KG" absolviert werden. Der Preis beläuft sich auf 569 €, Raten basierte Zahlung zu je 74 € (Anzahl der Raten: 6.). Der Zeitaufwand pro Woche für den Fernkurs beträgt Stunden/Woche. Der Lehrgang ist von der ZFU zugelassen, und ist gelistet unter Zulassung.-Nummer 587313. Optional bietet die Fernschule kostenneutrale Testphase. Die Dauer & weitere Info's zu der Probe-Phase gibt es bei der Fernhochschule unter der E-Mail-Adresse flugausbildung@flugschule-jesenwang.de, nach Wunsch geht es auch telefonisch (Tel.: 08146/94900) oder FAX (Fax: 08146/1333) detailliertere Details erfragen. Viel Spaß mit dem Fernlehrgang.

Zum Institut
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Allgemeine Luftfahrtzeugkenntnisse, Technik
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Aerodynamik
  • Meteorologie
  • Luftrecht
  • Navigation

Alle Details zum Fernkurs: Privatpilotenlizenz PPL-A

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
587313
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsZiel ist Erwerb der benötigten Kenntnisse zur Prüfung zum Erwerb der Kentnissen (theoretischer Natur) für die Privatpilotenlizenz PPL(A) gemäß JAR-FCL vom 17.11.2008 bzw. LuftPersV vom 02.10.2009
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung vor dem Luftamt Südbayern
Geeignet für...Alle Menschen mit dazu passenden Vorkentnissen bzw. Vorbildung, die sich auf die theoretische (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der Privatpilotenlizenz (PPL) entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Das Mindestalter beträgt 16 Jahre technische. Voraussetzunge: Internetzugang
PrüfungsvoraussetzungDas Mindestalter beträgt 17 Jahre, flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis Klasse 1 oder 2
Lehrmaterial & Unterlagen7 Fachgebiete, die online (WBT/CBT) zur Verfügung gestellt werden, Mindestdauer: 4 Wochen, maximale Dauer: 18 Monate; Gesamtdurcharbeitungszeit: 60 Std.
Begleitender Unterrichtan 3 Tagen (20 Std.); Die Kosten für den Unterricht sind nicht bei den Lehrgangskosten enthalten
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs Monate
Lernaufwand pro WocheUngefähr Stunden ( Gesamt: 76 Stunden )
Testphasekeine
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Privatpilotenlizenz PPL-A
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 449,00€ | Gesamtkosten 569,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG: (2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist. Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 6 Raten zu je 74,00€
Mögl. Rabattekeine
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Institut
Ähnliche Kurse

  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: Aerotours GmbH | Zulassungsnummer: 587213 | Abschluss: Prüfung vor der gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: MG flyers Luftfahrerschule GmbH | Zulassungsnummer: 584412 | Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der theor. Kenntnisse für die Privatpilotenlizenz PPL(A), Luftgeräteführer (Ultraleicht) & Kontrollierter Sichtflug (CVFR)
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: Westflug Aachen Luftfahrtgesellschaft mbH & Co. KG | Zulassungsnummer: 583212 | Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der theor. Kenntnisse für die Privatpilotenlizenz PPL(A), Luftgeräteführer (Ultraleicht) & Kontrollierter Sichtflug (CVFR)
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: Flugschule und Luftfahrtunternehmen ARDEX GmbH | Zulassungsnummer: 586113 | Abschluss: Prüfung vor der entsprechenden Landesbehörde/Luftfahrtbehörde oder vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: Flugschule Husum Inh. Jens Kahl e.K. | Zulassungsnummer: 578111 | Abschluss: Prüfung vor der entsprechenden Landesbehörde/Luftfahrtbehörde oder vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: FFL Fachschule für Luftfahrzeugführer GmbH | Zulassungsnummer: 585813 | Abschluss: Prüfung vor der entsprechenden Landesbehörde/Luftfahrtbehörde oder vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
  • Privatpilotenlizenz PPL-A
    Institut: ATC Aviation Training & Transport Center GmbH Flugplatz Bonn-Hangelar - Towergebäude | Zulassungsnummer: 580711 | Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der theor. Kenntnisse für die Privatpilotenlizenz PPL(A), Luftsportgeräteführer (Ultraleicht) & Kontrollierter Sichtflug (CVFR)
  • Luftsportgeräteführer (Ultraleicht)
    Institut: Westflug Aachen Luftfahrtgesellschaft mbH & Co. KG | Zulassungsnummer: 681212 | Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der Ultraleicht Luftsportgeräteführerlizenz
  • Luftsportgeräteführer (Ultraleicht)
    Institut: MG flyers Luftfahrerschule GmbH | Zulassungsnummer: 681712 | Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Erwerb der Ultraleicht Luftsportgeräteführerlizenz
  • Pilotenlizenz für Luftsportgeräte - UL nach LuftPersV
    Institut: Instrumenten Flugschule Reichelsheim GmbH | Zulassungsnummer: 679611 | Abschluss: Prüfung vor der entsprechenden Landesbehörde/Luftfahrtbehörde oder vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
Flugschule Jesenwang

Daten zum Institut:

Flugschule Jesenwang

Flugplatz

D-82287 Jesenwang


Telefon: 08146/94900

Fax: 08146/1333


E-Mail: flugausbildung@flugschule-jesenwang.de

Homepage: http://www.flugschule-jesenwang.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen