Vorbereitung auf die IHK-Meisterprüfung im Gastgewerbe(div. Fachrichtungen)Fernstudium am Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann

Das Fernstudium "Vorbereitung auf die IHK-Meisterprüfung im Gastgewerbe (div. Fachrichtungen)" (Zulassungsnummer: 542400) kann beim Anbieter "Hotelfernschule Poppe & Neumann" belegt werden. Die Kosten belaufen sich auf 4470 Euro, Raten basierte Zahlung zu jeweils 149 Euro (Anzahl: 30.). Der zeitliche Aufwand für den Kurs beläuft sich auf 14,5 h pro Woche. Der Kurs ist von der Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen, und ist gelistet unter ZFU-Nummer 542400. Eventuell bietet das Fernlehrinstitut kostenfreie Testphase. Die Dauer und weitere Informationen zu der Probewochen bekommen Sie beim Anbieter über die Mail hotelfernschule@t-online.de, nach Wunsch geht es auch Kontakt per Telefon (Tel.: 06086/281) oder FAX (Fax: 06086/1560) mehr Informationen erfahren. Ganz viel Erfolg bei dem Fernkurs.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Speisen- & Getränkefolgen
  • Speisenangebot, besondere Kostformen
  • Rechnungswesen, Steuern, Versicherungen
  • Rechtsgrundlagen für Gastgewerbe
  • Verarbeitungstechnologien, Konservierung
  • Nachbereitung von Speisen
  • Existenzgründung im Gastgewerbe Fachspezifischer Teil: u. a. Lebensmittel & Getränke
  • Fachrichtungsübergreifender Teil: u. a. Betriebsorganisation
  • Empfang
  • Marketing (Berufs)-Ausbildung der Ausbilder (AdA)
  • Raumgestaltung, Lagerhaltung, Geräte & Gebrauchsgüter
  • Schriftverkehr
  • Wirtschaftsdienst
  • Vor- & Zubereiten von Speisen & Getränken

Alle Details zum Fernkurs: Vorbereitung auf die IHK-Meisterprüfung im Gastgewerbe(div. Fachrichtungen)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
542400
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Industrie- und Handelskammer (IHK)-Meisterprüfung zur / zum Küchenmeister/in, Restaurantmeister/in oder Hotelmeister/in
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung an der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Frankfurt
Geeignet für...Menschen und Interessierte mit einschließlichägiger Praxis im Beruf, die sich auf die Meisterprüfung im Gastgewerbe vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
Berufsausbildung im Hotel- & Gaststättengewerbe & Praxis im Beruf
Prüfungsvoraussetzungbereits abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau (Kellner/in), Hotelfachmann/-frau & 3 Jahre einschließlichägige Praxis im Beruf oder 8 Jahre entsprechende Praxis im Beruf bzs. Berufsabschluss als Fachgehilfe/in im Gastgewerbe & 4 Jahre einschließlichägige Praxis im Beruf
Lehrmaterial & Unterlagen19 Lehrbriefe (ohne AdA) bzw. 25 Lehrbriefe (mit AdA), 3 Begleitbücher 24 Monate (ohne AdA) bzw. mit AdA
Begleitender Unterrichtein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar in der Nähe von Frankfurt wie auch ggf. ein 24-Std. Seminar zur entsprechende Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs30 Monate | 3 Jahre | 5 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 14,5 Stunden ( Gesamt: 1996 Stunden )
Testphase2 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Vorbereitung auf die IHK-Meisterprüfung im Gastgewerbe(div. Fachrichtungen)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 4.470,00€ | Gesamtkosten 4.470,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG: (2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist. Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 30 Raten zu je 149,00€
Mögl. RabatteRabatte für Unternehmen bei mehreren Teilnehmern und Bundeswehrmitarbeitern
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

  • Vorbereitung auf die IHK-Gehilfenprüfung im Gastgewerbe(div. Fachrichtungen)
    Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann | Zulassungsnummer: 543302 | Abschluss: Prüfung an der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Frankfurt/Main
  • Stützkurs für Auszubildende im Gastgewerbe(div. Fachrichtungen)
    Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann | Zulassungsnummer: 665303 | Abschluss: Prüfung an der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Frankfurt/Main
  • Gastgewerbliches Basiswissen (div. Fachrichtungen)
    Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann | Zulassungsnummer: 665203 | Abschluss: Zertifikatsprüfung an der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Frankfurt/Main
  • Fachwirtin im Gastgewerbe IHK/Fachwirt im Gastgewerbe IHK
    Institut: F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum BFZ | Zulassungsnummer: 564108 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau
  • Fachwirt/-in im Gastgewerbe (IHK)
    Institut: IST-Studieninstitut GmbH | Zulassungsnummer: 558206 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung an der Industrie- und Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) zu Düsseldorf gemäß Besondere Rechtsvorsschriften vom 19.06.2008
  • Fachwirt/in im Gastgewerbe
    Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann | Zulassungsnummer: 551905 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung an der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK)) Frankfurt am Main
  • Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)
    Institut: DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung GmbH | Zulassungsnummer: 578811 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung gemäß Besondere Rechtsvorschrift der Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln vom 15.12.2008 zum anerkannten Abschluss Fachwirt / Fachwirtin im Gastgewerbe Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • Gepr. Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)
    Institut: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH | Zulassungsnummer: 572510 | Abschluss: Prüfung zur Fortbildung gemäß Besondere Prüfungsvorschriften für den/die Fachwirt / Fachwirtin im Gastgewerbe vom 20.05.2009 der Industrie- und Handelskammer (IHK) München & Oberbayern
  • Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Heilpädagogen/in
    Institut: Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Brandenburg gemeinnützige Bildungs-GmbH | Zulassungsnummer: 148212 | Abschluss: nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs (Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter) kann die Anmeldung zur Nichtschülerprüfung bei dem zuständ. Schulamt erfolgen
  • Lehrgang zur Vorbereitung auf die zivilrechtlichen Prüfungsfächer der ersten juristischen Staatsprüfung
    Institut: JuraDidact Juristisches Fernrepetitorium Inh. RA M. Bäumer | Zulassungsnummer: 7155405 | Abschluss: Es ist keine (Abschluss)-Prüfung vorgesehen
Hotelfernschule Poppe & Neumann

Daten zum Institut:

Hotelfernschule Poppe & Neumann

Kirchspieler Seite 18 A

D-61279 Grävenwiesbach


Telefon: 06086/281

Fax: 06086/1560


E-Mail: hotelfernschule@t-online.de

Homepage: http://www.poppe-neumann.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen