TOEFL Test - Infos über den Ablauf, Prüfung & Vorbereitungskurse

TOEFL ist ein Kunstwort. Das Kürzel steht für „Test of English as a Foreign Language„. Dahinter verbirgt sich ein Test in standardisierter Form, mit dessen Hilfe die englischen Sprachkenntnisse von Testpersonen anderer Muttersprache geprüft werden. Seine Attraktivität bezieht der TOEFL aus der Tatsache, dass ihn zahlreiche Unis im Englisch-Sprachraum als Zulassungsvoraussetzung für ein Hochschulstudium anerkennen.

Die aktuelle Testvariante namens „Internet-based Test“ (iBT) wurde im Jahr 2005 zum allein gültigen Standard – auch in Deutschland.

„iBT“ – der Internet basierte Test

Seit dem Jahr 1964 wird der TOEFL weltweit vom ETS („Educational Testing Service„) durchgeführt. Bis dato haben sich rund 22 Millionen Menschen dieser Testprozedur unterzogen. In seiner aktuellen Version als „internet-based Test (iBT)“ hat der TOEFL seit Ende des Jahres 2005 in den Ländern Deutschland, Frankreich, Italien und USA alleinige Gültigkeit. Andere Länder folgten 2006 und 2007. Die aktuelle Internet Testform „iBT“ prüft erstmals auch mündliche Sprachfertigkeiten der Kandidaten. Sie setzt sich aus nunmehr vier Prüfgebieten zusammen:

  1. Verständnis der geschriebenen Sprache – Reading Comprehension
  2. Verständnis der gesprochenen Sprache – Listening Comprehension
  3. Mündliche Sprachfertigkeiten – Speaking
  4. Selbstständiges Schreiben – Written Expression.

In allen vier Testformen findet die Grammatik Berücksichtigung. Die Antworten in den Testteilen 1 und 2 werden von den Kandidaten im sogenannten „Multiple Choice“ Auswahlverfahren aus mehreren vorgegebenen Antwortmöglichkeiten ermittelt. Wurde der Test erfolgreich absolviert, so behält das Zertifikat seine Gültigkeit für eine zweijährige Zeitspanne. Die maximal erreichbare Punktzahl liegt bei 120 Punkten. Pro Testform sind jeweils 30 Punkte erreichbar.

Viereinhalb Stunden Testdauer

toefl-test-fernkurs-und-fernstudium-absolvierenLegt man alle Arbeitsschritte vom Einchecken über das Lesen der Anweisungen, den eigentlichen Test sowie eine zehnminütige Pause zugrunde, so beträgt die komplette Testdauer bis zu viereinhalb Stunden. Die Kosten für den Test variieren in einer Bandbreite von 240- 250 $-US (Stand: Jan. 2013). Anmeldungen werden vom ETS („Educational Testing Service„) via Online-Anmeldeformular oder telefonisch in den USA oder Niederlanden eingereicht. Die eigentlichen Prüfungen werden dann in lokalen Testzentren – derzeit etwa 20 in Deutschland – durchgeführt. Der Veranstalter bietet pro Land monatlich bis zu fünf Prüfungstermine an. Innerhalb einer Spanne von 15 Werktagen werden die Tests vom ETS ausgewertet und die Kandidaten verständigt.

TOEFL Vorbereitungskurse? Ja, empfehlenswert!

Aufgrund seiner standardisierten Prüfungsinhalte mit fest stehender Fragestruktur unterscheidet sich der TOEFL „iBT“ fundamental von den an deutschen Schulen und Universitäten üblichen Leistungsprüfungen. Kandidaten, die sich im Vorfeld intensiv mit den Testaufgaben vertraut machen, haben gute Chancen auf ein hohes Punkteergebnis und damit auf einen erfolgreichen Prüfungsabschluss. Die im TOEFL erzielte Punktzahl bildet eine wesentliche Eingangsvoraussetzung für die Aufnahme eines Studiums an einer Universität im englischsprachigen Raum. Sie ist daneben aber auch eine gefragte Qualifikation bei der Beantragung eines Auslandsstipendiums. Es ist unter Insidern ein offenes Geheimnis, dass Bewerber mit einem hohen TOEFL Punkteergebnis durchaus andere Defizite bei der Bewerbung um ein Stipendium oder einen Studienplatz kompensieren können.

Kritik von Seiten neutraler Beobachter wird inzwischen wegen der Kosten laut. Der TOEFL Test hat sich in Deutschland seit dem Jahr 2006 um stolze 55 Prozent von ehedem 155 auf 240 $-US verteuert. Der Exklusiv-Veranstalter ETS begründet diesen Anstieg mit eigenen Kostensteigerungen bei Entwicklung, Verwaltung und Produktion.

AUTOR

Kevin Schroer

Hier schreibt für Sie Dipl. Kfm. Kevin Schroer - Seit meinem Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, im Fachbereich Betriebswirtschaft, schreibe ich für SIe über Fernstudiengänge und Fernkurs aus den Bereichen für Sprachen & Schulabschlüsse.

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!