BWL im Fernstudium studieren - Alle Infos & Anbieter

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL, englisch „Business Administration“) gehört seit einigen Jahren zu den beliebtesten Studienfächern in Deutschland.

Kein Wunder, denn trotz der großen Menge an Absolventen sind Akademiker mit betriebswirtschaftlichem Know-How in den verschiedensten Branchen gefragt. Egal ob im Handel, der Kreditwirtschaft, in der Personalberatung, in internationalen Einrichtungen oder im Versicherungswesen – die möglichen Arbeitgeber sind vielfältig.

Inhalte

Ein BWL Fernstudium qualifiziert die Studierenden für eine Position im unteren oder mittleren Management. Hierzu deckt der Studiengang das breite Gebiet der Betriebswirtschaftslehre ab, indem die Studierenden in den ersten Semestern einen Überblick über die unterschiedlichen Unternehmensfunktionen und -bereiche sowie Grundlagen in der Volkswirtschaftslehre vermittelt bekommen. Anschließend haben die Studierenden die Möglichkeit mit der Wahl eines funktions- oder branchenorientieren Studienschwerpunkts ihr individuelles Profil zu schärfen.

Alle Fernkurse im Überblick

  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Rostock, Kassel, Dresden, Bielefeld, Kiel, Bonn, Aachen,Saarbrücken, Salzburg, Mannheim, Freiburg, Basel, Ulm, Hamburg, Berlin, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Hannover, Bremen, Köln, Dortmund, Erfurt,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) in BWL (Betriebswirtschaftslehre)
  • Kosten: 11259€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 147011
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Kosten: 11655€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 142910
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig, Nürnberg, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Bremen, Köln,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor-Prüfung
  • Kosten: 12720€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 138409
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Aalen, Altdorf bei Nürnberg, Bad Sooden-Allendorf, Baden-Baden, Berlin, Bochum, Bonn, Bückeburg, Cottbus, Dresden, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Kaiserslautern, Kassel, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Ostfildern, Regenstauf, Rostock, Schwentinental, Wiesbaden, Wuppertal
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Kosten: 9201€
  • Dauer: 42 Monate
  • ZFU-Nr.: 127001
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Riedlingen
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Kosten: 13608€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 120896
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Diplom-Kaufmann/-frau FH (Fachhochschule)
  • Kosten: 9888€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 122697
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.)
  • Kosten: 12912€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 135307
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master-Prüfung in Pinneberg, Leipzig oder Stuttgart zum Master of Arts (M.A.) (BWL (Betriebswirtschaftslehre) für Ökonomen)
  • Kosten: 12720€
  • Dauer: 30 Monate
  • ZFU-Nr.: 137909
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor-Prüfung in Pinneberg, Leipzig oder Stuttgart zum Bachelor of Arts (B.A.) (Betriebswirtschaft)
  • Kosten: 12192€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 135207c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Fachhochschulprüfung zur / zum Diplom-Kaufmann/-frau(FH (Fachhochschule)) in Leipzig & Pinneberg
  • Kosten: 14208€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 123797c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, München, Düsseldorf, Hannover, Lübeck, Dortmund, Erfurt, Ludwigshafen, Heidelberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Kosten: 12554€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 139909c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, München, Düsseldorf, Hannover, Lübeck, Dortmund, Erfurt, Ludwigshafen, Heidelberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) M.A.
  • Kosten: 11378€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 139809c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, München, Düsseldorf, Hannover, Lübeck, Dortmund, Erfurt, Ludwigshafen, Heidelberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Diplomprüfung zur / zum BetriebswirtIn (FH (Fachhochschule))
  • Kosten: 11378€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 131504
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig, Nürnberg, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Bremen, Köln,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 14880€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 130703
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig, Nürnberg, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Bremen, Köln,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: (Abschluss)-Prüfung zum Bachelor of Science im Studiengang Finance & Management (B.Sc.)
  • Kosten: 12720€
  • Dauer: 48 Monate
  • ZFU-Nr.: 150412
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 15600€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 141110c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig, Nürnberg, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Bremen, Köln,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master-(Abschluss)-Prüfung zum Master of Business Administration (Marketing MBA)
  • Kosten: 14400€
  • Dauer: 32 Monate
  • ZFU-Nr.: 150712
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, München, Düsseldorf, Hannover, Lübeck, Dortmund, Erfurt, Ludwigshafen, Heidelberg
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master-(Abschluss)-Prüfung zum Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 8514€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 140109c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hagen
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung in Zusammenarbeit mit der FernUniversität Hagen & der University of Wales
  • Kosten: 11805€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 635691
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Masterprüfung zum Master of Business Administration (MBA) in Advanced Management
  • Kosten: 14220€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 148011
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 16320€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 136508
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Rostock, Kassel, Dresden, Bielefeld, Kiel, Bonn, Aachen,Saarbrücken, Salzburg, Mannheim, Freiburg, Basel, Ulm, Hamburg, Berlin, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Hannover, Bremen, Köln, Dortmund, Erfurt,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 10903€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 153313
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Rostock, Kassel, Dresden, Bielefeld, Kiel, Bonn, Aachen,Saarbrücken, Salzburg, Mannheim, Freiburg, Basel, Ulm, Hamburg, Berlin, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Hannover, Bremen, Köln, Dortmund, Erfurt,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 14977€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 153413
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Darmstadt
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Masterprüfung (MBA)
  • Kosten: 6960€
  • Dauer: 12 Monate
  • ZFU-Nr.: 147911
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) (M.A.) im Studiengang Finance and Banking
  • Kosten: 14220€
  • Dauer: 18 Monate
  • ZFU-Nr.: 136608
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Aschersleben, Bad Wildungen Berlin, Bielefeld Bonn, Bremen, Delmenhorst, Dresden, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Herford, Jena, Kaiserslautern, Kassel, Köln, Künzelsau, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Rotenburg, Schwerin, Siegen, St.Ingbert, Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 10110€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 133908
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Straelen
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter
  • Kosten: 897€
  • Dauer: 3 Monate
  • ZFU-Nr.: 7256613
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Lauchhammer
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Prüfung wird insitutsintern abgehalten - weitere Informationen beim Anbieter vor der TÜV-Akademie
  • Kosten: 3022€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 7170307
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Aschersleben, Bad Wildungen Berlin, Bielefeld Bonn, Bremen, Delmenhorst, Dresden, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Herford, Jena, Kaiserslautern, Kassel, Köln, Künzelsau, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Rotenburg, Schwerin, Siegen, St.Ingbert, Stuttgart
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) (B.A.)
  • Kosten: 10205€
  • Dauer: 42 Monate
  • ZFU-Nr.: 122097c
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Kosten: 11124€
  • Dauer: 36 Monate
  • ZFU-Nr.: 139009
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Aalen, Altdorf bei Nürnberg, Bad Sooden-Allendorf, Baden-Baden, Berlin, Bochum, Bonn, Bückeburg, Cottbus, Dresden, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Kaiserslautern, Kassel, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Ostfildern, Regenstauf, Rostock, Schwentinental, Wiesbaden, Wuppertal
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 7128€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 156314
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Berlin, Frankfurt/Kelsterbach, Hamburg/Harburg, Köln, Leipzig, München, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • Kosten: 9360€
  • Dauer: 24 Monate
  • ZFU-Nr.: 154714
  • Art: Fernhochschule
  • Präsenzstandort Präsenzstandort
    Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig, Nürnberg, München, Wien, Zürich, Frankfurt, Bremen, Köln,
  • Online-Campus
  • Testphase
  • Abschluss: Master-(Abschluss)-Prüfung zum Master of Accountancy (M.Acc.)
  • Kosten: 18560€
  • Dauer: 32 Monate
  • ZFU-Nr.: 154013

Voraussetzungen

Um für ein BWL Fernstudium zugelassen werden zu können, muss eine der folgenden akademischen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden:

  1. Allgemeine Hochschulreife
  2. Fachgebundene Hochschulreife
  3. Fachhochschulreife

Kosten & Dauer

Der Fernstudiengang BWL mit angestrebtem Bachelor-Abschluss ist in der Regel auf 3,5 Jahre (7 Semester) ausgelegt. Der Master kann im BWL Fernstudium nach 3 Jahren Regelstudienzeit (6 Semester) erworben werden.

FernhochschuleStudiendauer Bachelor/ MasterKosten
HS Wismar (WINGS)3,5 Jahre (Bachelor of Arts)1299 Euro / Semester
Hamburger FH3,5 Jahre (Bachelor of Arts)240 Euro / Monat
PFH4 Jahre (Bachelor of Arts)12.554 Euro gesamt
PFH3 Jahres (Master of Arts)11.378 Euro gesamt

Jobchancen & berufliche Spezialisierung nach dem BWL Fernstudium

BWL – Verdienstmöglichkeiten

Das durchschnittliche Bruttogehalt eines BWL-Absolventen liegt in den ersten fünf Jahren der beruflichen Tätigkeit bei rund 2700 Euro brutto monatlich. Ab 11 Jahren steigt das monatliche Gehalt auf 3211 Euro und bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung sogar auf 4870 Euro an.

Durchschnittsgehälter im Überblick:

  • Durchschnittsgehalt Einzel- und Großhandel: 2538 Euro
  • Durchschnittsgehalt Dienstleistungen: 2913 Euro
  • Durchschnittsgehalt Logistik: 2980 Euro
  • Durchschnittsgehalt Automobil: 3044 Euro

Männer im Westen verdienen am besten

Männliche Absolventen der BWL verdienen nach einem Studium mit einem Durchschnittsgehalt von 3033 Euro pro Monat etwas mehr, als ihre Kolleginnen, die mit einem durchschnittlichen Bruttolohn von 2763 Euro rechnen können. Arbeiten die männlichen Absolventen noch dazu im Westen Deutschlands, können sie mit noch mehr Gehalt rechnen, denn im Osten verdienen BWLer unabhängig von ihrem Geschlecht etwa 600 Euro weniger.

  • Durchschnittsgehalt Männer: 3033 Euro
  • Durchschnittsgehalt Frauen: 2763 Euro
  • Durchschnittsgehalt Westdeutschland: 2924 Euro
  • Durchschnittsgehalt Ostdeutschland: 2353 Euro

Einstiegsgehalt gut, später noch besser

Mit einem Einstiegsgehalt von durchschnittlich 2608 Euro brutto, sind frischgebackene Absolventen der BWL gut bezahlt. Wer aber viele Jahre in seinem Beruf durchhält, wird noch wesentlich mehr verdienen können. Dem Gehaltsportal gehaltsvergleich.de zur Folge, können Studierenden, die einen BWL Bachelor erwerben ab 20 Jahren Berufserfahrung mit monatlich 4870 Euro brutto rechnen.

Monatliches Bruttogehalt in den Bundesländern*:

  • Baden Württemberg: 2907 Euro
  • Bayern: 3176 Euro
  • Berlin: 2828 Euro
  • Brandenburg: 2388 Euro
  • Bremen: 2900 Euro
  • Hamburg: 3280 Euro
  • Hessen: 2997 Euro
  • Mecklenburg-Vorpommern: 2375 Euro
  • Niedersachsen: 2728 Euro
  • NRW: 2792 Euro
  • Rheinland-Pfalz: 2832 Euro
  • Saarland: 3150 Euro
  • Sachsen-Anhalt: 2784 Euro
  • Sachsen: 2349 Euro
  • Schleswig-Holstein: 2591 Euro
  • Thüringen: 1946 Euro

*Quelle: gehaltsvergleich.com

BWL – Spezialisierungsmöglichkeiten

Den Absolventen eines Fernstudiums der Betriebswirtschaft bieten sich mit erfolgreichem Abschluss vielfältige und sehr gut bezahlte berufliche Perspektiven. Diese richten sich allerdings stark nach den im Studium gewählten Spezialisierungen, die sich in erster Linie an der gewünschten beruflichen Laufbahn orientieren sollten. Einige Fernuniversitäten unterscheiden bei der Wahl der Spezialisierungen zwischen branchenorientieren und funktionsorientieren Schwerpunkten.

Unter die branchenorientierten Schwerpunkte fallen unter anderem:

  1. Dienstleistungsmanagement
  2. Gesundheitsmanagement
  3. Sport- und Eventmanagement
  4. Tourismusmanagement
  5. Retail Management

Dienstleistungsmanagement

In diesem Spezialisierungsgebiet bekommen die Studierenden die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vermittelt, die sie bei einer Tätigkeit in einem Dienstleistungsunternehmen, im Vertrieb oder in der Kundenbetreuung dringend benötigen.

Gesundheitsmanagement

Auch im Gesundheitswesen sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse gefragt, um wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und optimieren zu können. Hierzu beschäftigen sich die Studierenden mit dem Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen sowie mit der Gesundheitsökonomie und dem Rehabilitationsmanagement.

Sport- und Eventmanagement

Im Sport- und Eventmanagement bekommen die Studierenden das erforderliche Know-How vermittelt, um professionelle Sportveranstaltungen und Events planen und durchführen zu können. Als spätere Sportmanager können sie mit der Führung von Verbänden, dem Sponsoring und der Vermarktung betraut werden.

Tourismusmanagement

Mit dem Schwerpunkt Tourismusmanagement qualifizieren sich die Studierenden für eine Führungsposition in Unternehmen wie Reiseveranstaltern, Hotels und Fluggesellschaften um touristische Leistungen vermarkten. Hierfür werden ökonomische und soziale Faktoren untersucht, die den Tourismus beeinflussen.

Retail Management

Wer diesen Schwerpunkt wählt, wird wahrscheinlich später in einem Handelsunternehmen arbeiten, denn das Retail Management hat seine Grundlagen im Marketing und Sales Management. Während des Studiums beschäftigen sich die Studierenden mit den Perspektiven des Einzelhandels, dem Konsumverhalten und anderen branchenspezifischen Fragestellungen.

BWL – Tätigkeitsfelder

Die funktionsorientieren Schwerpunkte, die die Studierenden während ihres BWL Fernstudiums wählen können, geben auch Aufschluss darüber, in welchen Tätigkeitsfeldern die Absolventen später anzutreffen sind:

  1. Human Resources Management
  2. Marketing/ Vertrieb
  3. Werbepsychologie
  4. Supply Chain Management

Human Resources Management

Gerade mittelständische und große Unternehmen haben ein immer stärkeres Interesse an qualifizierten Mitarbeitern. Diese zu finden und langfristig an das Unternehmen zu binden ist Aufgabe des Human Resources Management (HR). Als Sprachrohr zwischen Kollegen und Führungsebene, unterstütz die HR die Unternehmensführung und kommuniziert zugleich die Interessen der Mitarbeiter.

Marketing/ Vertrieb

Im Marketing müssen sich die Absolventen mit den Produkten bzw. Dienstleistungen eines Unternehmens befassen und diese auf die Bedürfnisse des Marktes ausrichten. Hierzu werden in erster Linie die Bedürfnisse der Verbraucher untersucht und ein entsprechender Marketingplan entwickelt, der im Vertrieb umgesetzt wird. Mit einer Position im Marketing hat man zudem die Aufgabe, die Vertriebsprozesse effizient zu gestalten und zu entscheiden, welche Absatzkanäle genutzt werden.

Werbepsychologie

Um ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich vermarkten zu können, können sich die Studierenden im Schwerpunkt Werbepsychologie mit den psychologischen Faktoren des Markts beschäftigen. Mit diesem Wissen werden Methoden zur Gestaltung von Werbung entwickelt und deren Wirkungsweise untersucht.

Supply Chain Management

Das Supply Chain Management, zu deutsch das Lieferkettenmanagement, befasst sich mit der Planung, Steuerung und Kontrolle von unternehmensübergreifenden Lieferanten- und Kundennetzwerken. Es geht also um die logistischen Prozesse zwischen unterschiedlichen Unternehmen, die ab einer gewissen Größe ein ausgefeiltes Logistikmanagement benötigen.

BWL – Berufliche Perspektiven

Die BWL gehört mittlerweile zu den beliebtesten Studienfächern in Deutschland. Doch trotz der großen Konkurrenz durch die Menge an Absolventen, sind die Berufsaussichten sehr gut. Nachwuchskräfte mit betriebswirtschaftlichem Know-How sind nämlich gefragt und können in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden.

Mögliche Arbeitgeber sind:

  1. Unternehmen
  2. öffentliche Verwaltungen
  3. Non-Profit Organisationen
  4. internationale Organisationen
  5. Behörden und Verbände
  6. Personalberatungen
  7. Geschäftsleitungen

Zudem besteht die Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Absolventen eines Fernstudiums der BWL wissen, wie eine Unternehmensgründung von statten geht. Dank ihres tiefen Einblicks in den Markt und das Konsumentenverhalten können die Absolventen Marktlücken erkennen, auf die Bedürfnisse der Konsumenten reagieren und ein gewinnbringendes Unternehmen auf die Beine zu stellen.

AUTOR

Fabian Simon

Hier schreibt für Sie Fabian Simon, IHK Abschluss & Studium der Wirtschaftsinformatik (B.Sc) an der TFH Wildau. Seit dem schreibe ich für Sie über Fernstudiengänge und Fernkurs mit akademischen Abschlüssen.

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!