Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden und Schimmel (feuchteschimmel24)Fernstudium am Institut: Öko-Zentrum NRW

Zum Institut
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Sachgebiete des Feuchteschutzes u.a. Wissensmanagement, Normung & Zertifizierung von Baustoffen, Abdichtung von Bauteilen gegen Erdreich, Dächer, Schlagregen, Fassadenschutz, Holzschutz
  • Grundlagen & Bauwerksdiagnostik u.a. Lüftung, Messtechnik, Bautrocknung
  • Grundlagen & Marketing u.a. Feuchteschutz, Wärmeschutz
  • Schimmelpilzsanierung u.a. Rechtliche Aspekte bei Feuchteschäden & Schimmel, Zusammenarbeit mit Gutachtern, Schadensanalyse & Schimmelbeseitigung

Alle Details zum Fernkurs: Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden und Schimmel (feuchteschimmel24)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
565909
Ziel des Lehrgangs / Fernstudiumsentsprechende Vorbereitung auf die Prüfung zur Fortbildung zur Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden & Schimmel gemäß Besondere Rechtsvorschriften für die Prüfung zur Fortbildung der Handwerkskammer (HWK (Handwerkskammer)) Dortmund vom 04.01.2005
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung vor der Handwerkskammer (HWK (Handwerkskammer)) in Köln oder Dortmund
Geeignet für...Alle Personen und Interessierte, die sich auf die Prüfung zur Fortbildung zur Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden & Schimmel entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
abgeschl. Berufsausbildung in einem Ausbildungsberuf des Bau- & Ausbaugewerbes oder Metallgewerbes, Technikerausbildung oder Baufach-Studium - Computer-Kenntnisse - Internetzugang
Prüfungsvoraussetzungabgeschl. Berufsausbildung in einem Ausbildungsberuf des Bau- & Ausbaugewerbes oder Metallgewerbes
Lehrmaterial & Unterlagen4 Lerneinheiten
Begleitender Unterricht4 Präsenzseminare (8 Tage)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs6 Monate | 1 Jahr | 1 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 10 Stunden ( Gesamt: 258 Stunden )
Testphasekeine

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Institut
Ähnliche Kurse

Öko-Zentrum NRW

Daten zum Institut:

Öko-Zentrum NRW

Sachsenweg 8

D-59073 Hamm


Telefon: 02381/30220-80

Fax: 02381/30220-66


E-Mail: wissenstransfer@oekozentrum-nrw.de

Homepage: http://www.oekozentrum-nrw.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen