Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)Geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK)Fernstudium am Institut: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Jeder Betrieb benötigt eine detaillierte und systematische Auswertung der eigenen Finanzen. Der Lehrgang zum geprüften Bilanzbuchhalter (IHK) kann an der SGD in einem 21-Monatigen Ausbildungsprogramm absolviert werden. Der Kurs richtet sich lediglich an Kaufleuten aus der Buchhaltungsbranche mit entsprechender Berufserfahrung, aber beispielsweise ohne reguläre Berufsausbildung. Nach bestandender IHK-Prüfung kann somit die Position im eigenen Betrieb verbessert werden. Der Lernstoff beinhaltet neben vertrauten Themen, wie das erstellen eines Jahresabschlussberichtes auch neue Bereiche, wie etwa die Aneignung Wirtschaftsjuristischen Wissens. Für die Teilnahme des Lehrgangs ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Berufserfahrung von 1,5 Jahren im Rechnungswesen erforderlich. Teilnehmer ohne regulärer Berufsausbildung benötigen den Nachweis von mindestens 4,5 Jahren Berufspraxis, davon mindestens 1,5 Jahre im Rechnungswesen. Für eine anschließende IHK-Prüfung ist eine kaufmännische Ausbildung mit dreijähriger Erfahrung im Rechnungswesen erforderlich. Teilnehmer ohne Berufsausbiudung brauchen für die Zulassung der IHK-Prüfung eine sechsjährige Berufserfahrung wovon mindest drei Jahre Berufspraxis dem Rechnungswesen zuzuscheiben sind. Die Zulassungsanforderungen für die IHK-Prüfung müssen erst nach Abschluss des Lehrgangs erfüllt werden.

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Inhalt des Lehr. / Studienganges:

  • Teil A: Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) & zielorientierte Anwendung
  • Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards
  • Finanzwirtschaftliches Management Teil B: Erstellen von Zwischen- & Jahresabschlüssen & des Lageberichts nach nationalem Recht
  • Steuerrecht & betriebliche Steuerlehre
  • Berichterstattung; Auswerten & Interpretieren des Zahlenwerkes für Managementwnescheidungen Teil C: Präsentation & Fachgespräch

Alle Details zum Fernkurs: Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)Geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK)

ZFU-Zulassungsnummer

ZFU-Zulassungsnummer

Die Zulassungsnummer des Lehrgangs / Studiengangs, die von der staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) vergeben wurde.
569109
Ziel des Lehrgangs / FernstudiumsErwerb der nötigen Kenntnisse zur Prüfung der IHK zur / zum Gepr. BilanzbuchhalterIn gemäß V.O. vom 18.10.2007
Abschluss / Prüfung zum...Prüfung zur Fortbildung vor der Industrie- & Handelskammer (Industrie- und Handelskammer (IHK))
Geeignet für...Alle Leute / Interessierte mit den entsprechenden Vorbildungsvoraussetzungen, die sich auf die Prüfung der IHK (Industrie- und Handelskammer) zur / zum BilanzbuchhalterIn entsprechend vorbereiten möchten
Zugangsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fernstudium sind am besten nochmal direkt mit dem Anbieter zu klären!
gute kfm. Kenntnisse in den Themenbereichen Buchhaltung & Bilanzierung, Finanzwirtschaft, Kosten- & Leistungsrechung, Betriebs- bzw. Volkswirtschaft, Steuern wie auch grundlegende EDV-Kenntnisse technische. Voraussetzungen: Multimedia Computer, Internetzugang
Prüfungsvoraussetzungsiehe § 2 der Verordnung vom 18.10.07
Lehrmaterial & Unterlagen52 Lehrbriefe, 1 Begleitheft, 6 Case-Studies (Fallstudien), ein interaktives Lernprogramm auf CD
Begleitender Unterrichtein Prüfungsvorbereitungsseminar für Teil A (ig. 16 Std.), ein Prüfungsvorbereitungsseminar für Teil B & C (ig. 24 Std.) & drei Seminare von je 26, 32, 22 Std (ig. 80 Std.)
Dauer des Lehrgangs / Studiengangs21 Monate | 2 Jahre | 4 Semester
Lernaufwand pro WocheUngefähr 15 Stunden ( Gesamt: 1355 Stunden )
Testphase4 Wochen
Kosten & Finanzierung des Studienganges / Fernkurs Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)Geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK)
Kosten des Lehrgangs

Kosten des Lehrgangs

Lehrgang 2.982,00€ | Gesamtkosten 2.982,00€
Ratenzahlung

Ratenzahlung

Absatz (2) des § 2 FernUSG:(2) Der Teilnehmer ist verpflichtet, die vereinbarte Vergütung zu leisten. Die Vergütung ist in Teilleistungen jeweils für einen Zeitabschnitt von höchstens drei Monaten zu entrichten. Die einzelnen Teilleistungen dürfen den Teil der Vergütung nicht übersteigen, der im Verhältnis zur voraussichtlichen Dauer des Fernlehrgangs (§ 3 Abs. 2 Nr. 2) auf den Zeitabschnitt entfällt, für den die Teilleistung zu entrichten ist.Höhere Teilleistungen sowie Vorauszahlungen dürfen weder vereinbart noch gefordert werden.
ja möglich: 21 Raten zu je 142,00€
Mögl. Rabatte100€ Rabatt für: BertelsmannClub Mitglieder, Otto Books & more Mitglieder, ADAC Mitglieder, BSW Mitglieder; 10% Rabatt für: Studenten, Azubis, Renter, Schwerbehinderte, Ehemalige SGD Teilnehmer, Arbeitslose, Bundeswehrfreiwilligendienstleistende
Ratgeber zur Finanzierung des Fernstudiums

Alle Angaben ohne Gewähr

Jetzt kostenloses Info-Material zu diesem Kurs anfordern!
Ähnliche Kurse

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Daten zum Institut:

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Ostendstr. 3

D-64319 Pfungstadt


Telefon: 06157/806-6

Fax: 06157/80611


E-Mail: beratung@sgd.de

Homepage: http://www.sgd.de


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!