Effektives Lernen - Kostenloser Ratgeber für dein Studium!

effektives lernen 228x300
„Effektives Lernen – so gehts“
  • 100% Kostenlos (als Download)
  • Meine Erfahrungen aus dem Studium
  • Besser Lernen für Jedermann!
  • Praktische Tipps: Voraussetzungen, Methoden & Motivationsstrategien

Download (PDF)

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir´s nicht wagen, ist es schwer.“ (Seneca)

 

Warum dir der Ratgeber im Studium helfen kann

Da es im Studium – und insbesondere im Fernstudium – darum geht, sich Wissen eigenverantwortlich anzueignen, ist es essentiell, sich schon zu Beginn des Studiums Gedanken über die Art der Wissensaneignung zu machen.

effektives-lernen-los-gehtsIn Schulen und den meisten Berufsschulen nehmen Lehrer ihre Schüler an die Hand und führen sie Schritt für Schritt durch den gesamten Stoff. Sie haben sich bereits vor dem Schuljahr einen inhaltlichen und zeitlichen Plan erstellt, anhand dessen sie „ihre“ Schüler auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten. Sie legen Inhalte fest, wählen Materialien aus, verteilen (Haus-)Aufgaben, Projekte, Gruppenarbeiten, halten Zwischentests zur Überprüfung des aktuellen Leistungsstands und greifen gegebenenfalls korrigierend ein, indem sie den Unterrichtsstoff justieren.

Demgegenüber funktioniert ein Studium an einer deutschen Hochschule nicht so „komfortabel“. Hier wird man nicht an die Hand genommen und durch den Stoff geführt. Das Studium dient dem wissenschaftlichen Arbeiten und Denken. Der Begriff „Studium“ stammt vom lateinischen „studere“, was so viel heißt wie sich bemühen, nach etwas streben, sich mit etwas beschäftigen. An der wörtlichen Übersetzung erkennt man bereits: Hier geht es darum, selbst aktiv zu sein! Es geht in aller Regel nicht darum, stumpfsinnig Wissen auswendig zu lernen, das in Prüfungen eins zu eins abgefragt wird. Das Studium soll dazu befähigen, selbständig, problembewusst und lösungsorientiert zu denken.

Das Fernstudium bildet dabei eine besondere Art des Studierens. Schon aus der Organisation und dem Aufbau des Studiums ergibt sich, dass es keine oder kaum Anwesenheit gibt, Vorlesungen gar nicht oder in Form von Online-Videos bereitgestellt werden. Interaktiver Unterricht findet selten statt. Stattdessen liegt es in der Hand des Studenten, sich den zur Verfügung gestellten Stoff selbständig und möglichst effektiv anzueignen. Für die meisten ist dies eine Herausforderung, derer sie sich zum ersten Mal gegenüberstehen. Es ist nicht leicht über die gesamte Dauer eines Studiums hinweg sich selbst diszipliniert zu organisieren. Der Ratgeber „effizientes Lernen“ soll eine praktische Hilfestellung geben und verdeutlichen, worauf es beim selbstverantwortlichen Lernen ankommt.

TIPP: Machen sie sich früh mit den organisatorischen Strukturen eines (Fern-)Studiums vertraut und sensibilisieren sie sich dafür, ihr Studium diszipliniert und aktiv zu beschreiten.

AUTOR

Kevin Schroer

Hier schreibt für Sie Dipl. Kfm. Kevin Schroer - Seit meinem Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, im Fachbereich Betriebswirtschaft, schreibe ich für SIe über Fernstudiengänge und Fernkurs aus den Bereichen für Sprachen & Schulabschlüsse.

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!