Lernmethoden – Lernen lernen

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ (Laozi)

Lernmethoden sind Hilfsmittel, dank derer man effizienter lernen kann. Die unterschiedlichen Methoden setzen unterschiedliche Eigenschaften des Anwenders (z.B. Vorwissen, Alter, Lernstoff/Fach etc.) voraus oder beziehen sich auf einzelne Teilbereiche des Lernens (z.B. Lernen mit Karteikarten, Wiederholen, Speed Reading etc.).

Auch basieren sie oft auf unterschiedliche wissenschaftliche Aspekte, so genannte Gedächtnisprinzipien. Unser Gehirn funktioniert nach ganz bestimmten Prinzipien. Je besser man sich diese natürlichen Prinzipien zu Nutzen macht, desto effizienter wird das Lernen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Methoden gleichwertig sind. Manche Methoden eignen sich für ein bestimmtes Fach oder einen bestimmten Lerntypen besser als andere. Auch gibt es oft Variationen einiger Methoden. Entscheidend ist, dass sie als selbstbestimmter, aktiver Projektleiter die für sich besten Methoden auswählen und kontinuierlich anwenden. Lernen lernen bedeutet auch, dass man sich anhand unterschiedlicher Lernstrategien austestet, um zu erfahren, welche Methode einen weiter bringen wird.

Wir stellen in diesem Kapitel die bekanntesten und – unserer Meinung nach – effizientesten Methoden vor, von denen wir überzeugt sind. Probieren sie sie aus und modifizieren sie sie nach ihren Anforderungen.

AUTOR

Kevin Schroer

Hier schreibt für Sie Dipl. Kfm. Kevin Schroer - Seit meinem Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, im Fachbereich Betriebswirtschaft, schreibe ich für SIe über Fernstudiengänge und Fernkurs aus den Bereichen für Sprachen & Schulabschlüsse.

mehr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloses eBook!

Kurs-Finder

Kostenloses Infomaterial!

Erfahrungsberichte

Häufige Fragen

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!