Fernstudieren.de – das Fernstudium & Weiterbildungs-Portal

fernstudium mit www.fernstudieren.de

Auf Fernstudieren.de dreht sich alles rund um die Themen Fernstudium & Weiterbildung . In unserer umfassenden Datenbank haben wir über 3000 Fernkurse von 400 Instituten gelistet und verglichen. Wir bieten unabhängige Informationen über diese Fernstudiengänge, deren Kosten, Prüfungen, Voraussetzungen & Abläufe.

Weiterhin gibt es ausführliche Erfahrungsberichte von ehemaligen Fernstudenten, ein umfangreiches FAQ & unterschiedliche Ratgeber die dir durchs Studium helfen.

  • unabhängige Informationen über Fernstudiengänge & Weiterbildungskurse
  • über 3000 Kurse von 320 Anbietern im Vergleich
  • Info’s über Finanzierung, Zulassung & Prüfungen
Bachelor oder Master-Abschluss per Fernstudium?Ob BWL, Psychologie oder Informatik – Alle Studiengänge, Fernunis mit Infos & Kosten im Vergleich

Fernstudiengänge

Ob BWL oder Psychologie – alle Infos über Fernstudiengängen mit akademischen Abschlüssen (Bachelor, Master & Diplom).

Mehr Informationen

Weiterbildungskurse

Fernkurse für die berufliche Weiterbildung für alle gängigen Berufsbilder – inklusive Kurse mit IHK – Abschlüssen (z. B. technischer Betriebswirt).

Mehr Informationen

Schulabschlüsse

Infos über Möglichkeiten, Schulabschlüsse von zu Hause nachzuholen, z. B. das Abitur per Fernabitur erreichen oder den Realschulabschluss nachholen.

Mehr Informationen

Sprachen

Sprachen erlernen, z. B. Englisch oder das Latinum sowie Erläuterungen der gängigsten Sprachzertifikate (u. a. TOEFL & Delf).

Mehr Informationen

 

Häufige Fragen

Wer vor einer Weiterbildung oder einem Fernlehrgang steht, muss sich erstmal komplett in die Materie einarbeiten. Die erste Anlaufstelle bietet unser Bereich „Häufige Fragen“.

Die wichtigsten Fernunis in Deutschland

ILS - Institut für LernsystemeKurse 356

ILS – Institut für Lernsysteme


Deutschlands größte Fernschule ist die 1977 gegründete ILS. Sie bietet rund 80.000 Studienteilnehmern jährlich die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Mit einer Abschlussquote von 90 Prozent gelingt es dem Institut, die Teilnehmer hervorragend auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Das ILS hat ihren Sitz in Hamburg Rahlstedt und liegt nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt – perfekt für die Teilnahme an Präsenzseminaren. Mit mehr als 700 Studienleitern, Tutoren und Mitarbeitern sind die Studienteilnehmer bestmöglich betreut.

  • Das ILS bietet über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge an
  • Die Schwerpunkte liegen auf Allgemeinbildung, Fremdsprachen, Kurse aus kaufmännischen Bereichen, EDV- und Informatik. Daneben werden auch acht technische Fernstudiengänge und Vorbereitungskurse zu Meisterprüfungen angeboten.
  • Zu den möglichen Abschlüssen gehören staatliche Schulabschlüsse, vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur
    sowie die Fachhochschulreifen mit den Schwerpunkten Technik und Wirtschaft. Staatlich anerkannte und FIBAA-akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge können ebenfalls beim ILS belegt werden. In allen Kursen werden von der Wirtschaft geschätzte Abschlusszeugnisse erteilt.
  • Die ILS gewährt für Arbeitssuchende, Schüler, Studenten, Rentnern, ehemaligen ILS-Teilnehmer und weiteren Personengruppen einen Nachlass auf die Studiengebühren oder Erfolgsgutscheine.

SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKurse 266

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt


Die Studiengemeinschaft Darmstadt, kurz SGD, bietet eine große Auswahl an Fernstudiengängen unterschiedlicher Fachbereiche an. Seit der Gründung 1948 haben sich über 800.000 Studienteilnehmer für die SGD entschieden.

Eine Bestehensquote von über 90 Prozent bestätigt den großen Erfolg der SGD. Alle Fernstudiengänge können von interessierten Teilnehmern anhand von Probelektionen in einem kostenlosen Testmonat ohne Risiko kennenlernen.

  • über 200 staatlich geprüfte und anerkannte Fernkurse an.
  • Innovationspreis-Auszeichnung in der Kategorie E-Learning für SAP-Anwenderzertifizierung.
  • Für alle SGD-Fernkurse werden bei erfolgreicher Beendigung Abschlusszeugnisse ausgestellt. Zusätzlich können für viele Lehrgänge nach erfolgreicher Abschlussprüfung, zusätzliche Zertifikate erworben werden.
  • Vorbereitungskurse auf IHK-Abschlussprüfungen (z. B. Fachwirte)
  • Jährlich rund 60.000 Studienteilnehmer
  • In Zusammenarbeit mit dem Schwesterninstitut Wilhelm Büchner Hochschule können 16 Bachelor-Studiengänge und sieben Master-Studiengänge, sowie weitere akademische Zertifikats-Kurse belegt werden

Fernakademie für Erwachsenenbildung (Klett)Kurse 253

Fernakademie für Erwachsenenbildung


Die Hamburger Fernakademie für Erwachsenenbildung ist ein 1989 gegründetes Unternehmen der Klett-Gruppe. 2007 wurde das Institut mit dem Studienpreis „Service des Jahres“ ausgezeichnet. Die Studiengänge können flexibel begonnen werden. Die Regelstudienzeit kann kostenlos um bis zu 50 Prozent verlängert werden.

  • Die Fernakademie Klett bietet aktuell über 300 Lehrgangsangebote an.
  • Alle Fernlehrgänge führen zu einem anerkannten Abschluss.
  • Für verschiedene Personengruppen gibt es Rabatte auf die Seminargebühren.
  • Das Ferninstitut arbeitet mit dem Schwesterninstitut Europäische Fernhochschule Hamburg zusammen. Akkreditierte Fernstudiengänge in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsrecht, Finance, Wirtschaftspsychologie, Business Coaching, sowie Change und General Management werden als Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten.

Themenschwerpunkten:

  • Fachakademie für Wirtschaft & Management
  • Fachakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit
  • Fachakademie für Technik & IT

HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKurse 226

HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien


Die Hamburger Akademie für Fernstudien, kurz HAF, gehört mit mehr als 200 Fernkursen zu den größten Fernlehrinstituten Deutschlands. Sie ist ein nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zugelassener Bildungsträger und zertifiziert nach der internationalen Bildungsnorm ISO 299990. Ein besonderes Lehrinstrument der HAF ist das smartLearn®-Konzept. Dieses Konzept geht auf die individuellen Lernstärken der Teilnehmer ein und bietet Kommunikationsplattformen wie Foren und Chaträume, die dem Austausch der Studierenden untereinander dienen.

  • Neben staatlich zugelassenen Schulabschlüssen können nach erfolgreicher Abschlussprüfung auch verschiedene staatlich geprüfte Fachwirt-Zertifikate erworben werden.
  • Abschlusszeugnis der Hamburger Akademie
  • Die HAF gehört zur Klett-Gruppe und kann somit auf das Fernstudiengang-Angebot der Euro-FH in Hamburg und der APOLLON-Hochschule zugreifen (Bachelor- & Master-Abschlüsse)
  • Kostenlos Verlängerung der Studienzeit möglich
  • Vier Wochen kostenlos testen

Die Schwerpunkte liegen auf den Themenbereichen:

Studienwelt LaudiusKurse 180

Studienwelt Laudius


Die Studienwelt Laudius aus Straelen ist mit etwas über 100 Fernkursen eine der kleineren Fernlehrinstitute. Die geringere Größe ist kein qualitativer Nachteil. Mehrere Autoren und Dozenten stehen zur persönlichen Betreuung bereit. Dem Teilnehmer kommt die Erfahrung aus über 40 Jahren Fernunterricht zugute. Beim Lehrmaterial setzt die Studienwelt Laudius auf einen hohen Grad an Praxisbezug und leichter Verständlichkeit.

  • Kostenlose Testzeit von zwei Wochen.
  • Intensive Prüfungsvorbereitung bei Lehrgängen die eine öffentlich-rechtliche oder staatliche Abschlussprüfung vorsehen.
  • Nach Abschluss sämtlicher Lernhefte und Hausarbeiten stellt die Studienwelt Laudius ein in Wirtschaft anerkanntes Zeugnis aus.
  • Besondere Geld-Zurück-Garantie: Bei zweimaligen Nicht-Bestehen der Abschlussprüfung trotz erfolgreich eingesandter Hausarbeiten wird die komplette Studiengebühr erstattet.

Themenauswahl:

  • Berufliche Fortbildungen in Wirtschaft, Finanzen, IT, Logistik, Management, Gesundheit und Kommunikation
  • Fortbildungskurse für Selbständige
  • Sprachen
  • Hobby & Kreativität
  • Allgemeinbildung

AKAD Kolleg für ErwachsenenbildungKurse 113

AKAD Kolleg für Erwachsenbildung


Die in Stuttgart ansässige AKAD unterteilt sich in die AKAD University of Applied Sciences und das AKAD-Kolleg für Erwachsenenbildung. Es bietet Weiterbildungen, IHK-Lehrgänge, internationale Sprachdiplome sowie Studiengänge auf allen Bildungsebenen.


Die AKAD University bietet derzeit rund 6.000 Studenten über 40 Hochschulzertifikate, Bachelor- und Masterstudiengänge und Hochschulzertifikate in den Fachbereichen Technik, Wirtschaft, Management und Wirtschaftssprachen. Das AKAD-Kolleg für Erwachsenenbildung bietet 120 Fernlehrgänge auf Fernstudiums-Basis an. Bei Weiterbildungen mit öffentlich-rechtlichen oder staatlichen Prüfungen werden intensive Prüfungsvorbereitungskurse angeboten.

  • AKAD-zertifizierte Weiterbildungen können auf ein Hochschulstudium angewendet werden.
  • Über 55.000 Absolventen seit der Gründung 1959,
  • mehr als 400 angestellte Professoren, Lehrkräfte, Dozenten und etwa 550 weitere Mitarbeiter.
  • Alle Angebote wurden von der Zentralstelle für Fernunterricht geprüft.
  • Kostenlose Testzeit von vier Wochen,
  • breites Angebot von Sprachdiplomen.
  • Neben einem Abschlusszeugnis können bei vielen Weiterbildungen auch höher anerkannte AKAD-Zertifikate erworben werden.

Euro-FH - Europäische Fernhochschule HamburgKurse 51

EURO-FH


Die 2003 gegründete, staatlich anerkannte Europäische Fernhochschule Hamburg ist ein Unternehmen der Klett-Gruppe und gehört somit dem größten Bildungsanbieter Europas an. Die Bachelor- und Masterstudiengänge der Euro FH sind FIBAA-akkreditiert. Über 6.000 Studienteilnehmer haben das Bildungsangebot der Euro FH bislang in Anspruch genommen.

  • Die Euro FH bietet sechs Bachelor- und sechs Masterstudiengänge an.
  • Jeder Lehrgang kann vier Wochen kostenfrei getestet werden.
  • Bachelor- oder Masterstudenten erhalten Preisnachlässe, wenn sie das Studium in der kürzesten Regelstudienzeit absolvieren.
  • Anrechnung der Weiterbildungszertifikate auf ein Hochschulstudium möglich.
  • Eine Zulassung zum Bachelor-Studium ist auch ohne Abitur möglich
  • Ein Masterabschluss an der Euro-FH ist den Abschlüssen von Universitäten gleichgestellt.
  • Ausstellung eines hoch angesehenen und anerkannten Euro-FH Zertifikates.
  • Testsieger 2012 bei Stiftung Warentest im Zertifikatskurs „Betriebswirtschaft und Management“ (Note 1,8)

Wilhelm Büchner HochschuleKurse 34

Wilhelm Buechner Hochschule


Die 1997 gegründete private Wilhelm Buechner Fernhochschule aus Darmstadt ist die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. An dieser Hochschule werden heute über 5.000 Studenten in über 20 Bachelor- und Masterfernstudiengängen. Zusätzlich zu den akademischen Studiengängen bietet die Wilhelm Büchner Hochschule auch eine große Vielfalt an Weiterbildungsfernkursen auf akademischen Niveau an. Alle Kurse sind akkreditiert und staatlich zugelassen. Hierzu nähere Details:

  • DIN EN ISO 9001:2008 und ISO 29990 zertifiziert
  • Abschlüsse können in Bachelor / Master of Science, Bachelor / Master of Engineering und Master of Business Administration erworben werden.
  • Die Weiterbildungsangebote werden mit einem Hochschulzertifikat honoriert. Die Weiterbildung ist nach fachlicher Prüfung auch auf ein Hochschulstudium anrechenbar.
  • Die Hochschule genießt ein sehr hohes Ansehen in allen Industriezweigen.

Die Themenschwerpunkte der Wilhelm Büchner Hochschule liegen bei:

APOLLON Hochschule der GesundheitswirtschaftKurse 40

Apollon Hochschule


Die APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft (Gründung im Jahre 2005) ist der Klettgruppe zugehörig. In acht deutschen Städten sowie in Wien und in der Schweiz gibt es APOLLON Prüfungszentren. Seit 2005 konnten rund 200 Teilnehmer ihre jeweils gewählten Lehrgänge aus 37 staatlich anerkannten Fernkursen erfolgreich absolvieren. In den Fernstudiengängen für Bachelor und Master sind über 2.500 Studenten gelistet.

  • Zertifikatsfernkurse sind auf Bachelor- und Masterstudiengänge anrechenbar. Zertifikatszeugnisse sind in Wirtschaft hoch angesehen und sehr geschätzt.
  • Kostenlose Verlängerung der Studienzeit

Die vier Themenschwerpunkte bei APOLLON sind:

  • Gesundheit in Theorie und Praxis
  • Management und Wirtschaft
  • Kommunikation und Persönlichkeit
  • Wissenschaft und Methodik

Förderung und Nachlässe:

  • Aufstiegsstipendium
  • Bildungsprämie
  • steuerliche Absetzbarkeit

Fernstudium, Weiterbildung & Inforessourcen – unsere Kategorien auf einem Blick:

Was ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist eine sinnvolle und zeitgemäße Alternative zu einem klassischen Studium. Während Studierende, die eine gewöhnliche Universität besuchen, an einen festen Ort und strikte Vorlesungszeiten gebunden sind, können Studierende eines Fernstudiengangs  ihr Studium quasi von überall aus und mit freier Zeiteinteilung absolvieren.

Dabei ist der Abschluss an einer Fernhochschule nicht weniger Wert – denn mittlerweile bietet der Großteil dieser Hochschulen die europaweit anerkannten Abschlüsse Bachelor, Master und MBA an. Genau diese Gründe machen ein Fernstudium gerade für bereits Berufstätige und örtlich gebundene Menschen besonders attraktiv und sind ein wichtiger Schritt, um den beruflichen Aufstieg voranzutreiben.Allerdings setzt ein Studium an einer Fernschule auch ein gewisses Maß an Selbstdisziplin und Organisationsgeschick voraus, um das Studium von Zuhause erfolgreich absolvieren zu können.

Zu einem Fernstudium wird in der Regel zugelassen, wer eine allgemeine Hochschulreife, eine Fachhochschulreife oder eine fachgebundene Hochschulreife vorweisen kann. In Ausnahmefällen ist eine Zulassung aber auch auf anderem Wege möglich, z. B. mit einem Realschulabschluss und einigen Jahren Berufserfahrung. Technische Voraussetzungen sind dagegen lediglich ein internetfähiger Computer und ein Internetzugang, um auf die digitalen Lernplattformen der gewählten Fernhochschule zugreifen zu können.

Weiterbildung ohne Studium: IHK-Abschlüsse & Zertifikatskurse

Wer sich an einer Fernuniversität einschreibt, muss nicht zwangsläufig ein Studium absolvieren. Ein Großteil der Fernunis verfügt auch über ein breites Weiterbildungsangebot, das insbesondere für Berufstätige interessant ist, die den nächsten Schritt auf der Karriereleiter nehmen wollen und dazu ihr Profil schärfen müssen. Hierzu gibt es entweder die Möglichkeit, einen Zertifikatskurs zu absolvieren, der innerhalb weniger Wochen relevantes Wissen zu einem speziellen Fachbereich der eigenen Branche vermittelt. Für Berufstätige aus den Wirtschaftsbereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen ist dagegen der Erwerb eines IHK-Abschlusses (z. B. der Betriebswirt oder Fachwirt) interessant, der den Absolventen neben fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen auch eine entsprechende Führungskompetenz bescheinigt.

Sowohl ein Zertifikat, das als Nachweis für eine erfolgreiche Teilnahme an einem Weiterbildungskurs dient, als auch ein IHK-Abschluss können an deutschen Fernuniversitäten erworben werden.

Den Grundstein legen: Schulabschluss nachholen

Es gibt viele gute Gründe dafür, dass man sich einige Monate oder Jahre nach der Schulzeit wünscht, sein Abitur oder einen anderen ersten Schulabschuss nachzuholen. Während sich solch ein Schritt vor einigen Jahren noch als äußerst kompliziert erwies und meist nur der Besuch einer Abendschule das Nachholen eines Schulabschlusses möglich machte, ist es heutzutage möglich, den Hauptschulabschluss sowie den Realschulabschluss und selbst das Abitur im Fernstudium nachzuholen. Mit Lernmaterial, das sich stets an den aktuellen Lehrplänen der Bundesländer orientiert, Probeklausuren und einem Probeseminar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung sind die Studierenden für die Abitur-Abschlussprüfungen bestens gerüstet.

Fortschritt durch Fremdsprachen - Infos über Sprachkurse

Kaum ist die Schulzeit vorbei, rosten schnell auch die erworbenen Sprachkenntnisse ein. Oder aber die berufliche Orientierung fordert das Beherrschen einer Fremdsprache, mit der man sich zuvor noch nicht auseinandergesetzt hat. Doch bieten einige Fernhochschulen die Möglichkeit, in Sprachkursen die bisherigen Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen oder eine komplett neue Fremdsprache zu erlernen. Besonders praktisch: Je nachdem, in welchem Umfeld die Fremdsprache später Anwendung finden soll, werden unterschiedliche Kurse wie etwa English for Business, Wirtschaftsspanisch oder allgemeine Sprachkurse, die gezielt auf das anerkannte DELF-Sprachdiplom vorbereiten, angeboten.

FAQ - Häufige Fragen

Wenn man sich zum ersten Mal mit dem Thema „Fernstudium“ beschäftigt, merkt man schnell: Das ist alles ganz schön komplex. „Welche Fernuni ist denn nun die beste für mich?“, „Wo schreibe ich die Prüfungen?“, „Welche kosten kommen überhaupt auf mich zu?“ usw. usw. Viele Fragen sind offen, und wir haben die Antworten:  in unserer Kategorie häufige Fragen.

Das sagen ehemalige Studenten: Erfahrungsberichte anderer Fernstudenten

Wenn man sich für eine Fernuni entscheidet, wird dieses Institut einen nicht nur für ein paar Wochen, sondern im Falle eines Bachelor- oder Master-Abschlusses für einige Jahre begleiten. Eine Entscheidung, die also gut durchdacht sein sollte. Es empfiehlt sich also herauszufinden, wie ehemalige Fernstudenten die entsprechende Fernuni, die Betreung und die Lernunterlagen empfunden haben. Deswegen haben wir in unserer Kategorie Erfahrungsberichte zahlreiche authentische Erfahrungsberichte ehemaliger Studenten zusammengetragen, geordnet nach den verschiedenen Lehrinstituten (z. B. ILS, Euro FH etc).

Fernstudium geplant? Kostenloses eBook anfordern!
Jetzt anfordern!